PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! Bullmastiff BEN


ananda
08.04.2014, 09:41
NOTFALL!

Für den Verein Mensch und Tier in Bingen darf ich heute BEN vorstellen:


http://mut-bingen.com/2014/02/sanfter-riese-sucht-altersruhesitz/


Bitte BEN auch bei der MVH einstellen wenn irgend möglich. Danke!

ananda
08.04.2014, 20:36
BEN kann auch gerne bei facebook vorgestellt werden, habe beim Verein nachgefragt und dort freut man sich über jede Hilfe, die BEN einen baldigen Umzug ermöglichen könnte.

Dankeschön :lach4:

Grazi
13.04.2014, 02:37
Hier mal der komplette Vermittlungstext incl. aktuellem Update:

NOTFALL!

Ben

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/ben5.jpg

Bullmastiff, unkastrierter Rüde, gechipt und geimpft, schwere HD (Hüftgelenksdysplasie), 67 kg schwer, 10 Jahre alt.
Standort: Verein “Mensch und Tier” in Bingen

Der imposante Ben konnte durch tragische Umstände leider nicht in seinem fürsorglichen Zuhause bleiben und sucht nun ein ruhiges Plätzchen für seinen Lebensabend.

Ben weiss nicht um seine respekteinflößende Erscheinung und verhält sich wie ein riesiger Welpe. Er ist freundlich und anschmiegsam und voller Vertrauen in seine neue Lebenssituation.

Dieser Hund ist mit einem Wort zu beschreiben: Lieb!
Im Sturm hat er unser aller Herzen erobert!

Lange Spaziergänge kann Ben nicht mehr machen, da er Hüftgelenksdysplasie hat und nun behutsam wieder Muskulatur aufgebaut werden muss. Im neuen Zuhause sollte Ben keine Treppen steigen müssen und regelmäßig bewegt werden.

Dieser große Hund mit seiner rührenden Art hat ein schönes Zuhause verdient. Wollen Sie dieser Mensch sein, dann melden Sie sich bitte bei uns.
Ben wartet auf Sie!

UPDATE!

Die behandelnde Tierärztin war so nett, noch ein paar Zeilen zu Ben zu schreiben!

Ben hat eine hochgradige HD, die dauerhafte Schmerzmittelgabe erfordert. Ferner hat er eine Prostatahypertrophie, die derzeit behandelt wird. Von einer Kastration sieht man wegen seines Alters und Allgemeinzustandes ab.

Da er sich zwar grundsätzlich mit Hündinnen verträgt, an intakten Damen aber so interessiert ist, dass er gerne aufreiten würde, hat er erst einmal eine Hormonspritze bekommen. Man denkt nun über einen Hormonchip nach.

Bei Rüden entscheidet die Sympathie. Ben ist nicht aggressiv, zeigt aber, dass ihm dominante Rüden nicht willkommen sind.

Mit Kindern scheint er keine schlechten Erfahrungen gemacht zu haben. Ben ist überhaupt ein sehr menschenbezogener Hund und sehr einfach im Umgang. Er geht gut an der Leine, schläft insgesamt viel und ist ein sehr ruhiger Hund, der nicht kläfft. Weite Spaziergänge kann Ben nicht mehr machen und er sollte möglichst keine Treppen steigen müssen.

Der liebe Bursche hat sein bisheriges Leben in einem Hof/Haus mit einer alten Frau verbracht und sicher nur wenig von der Welt gesehen, die er aber gelassen erobert.

Ben bekommt Ende des Monats die zweite Impfung. Ein Blutbild, das sofort gemacht wurde, war übrigens top!

Nun suchen wir ein schönes Plätzchen, auf dem Ben seine verbleibende Lebenszeit in Ruhe genießen kann.

ananda
07.05.2014, 05:47
Leider muss ich Euch mitteilen, dass BEN tot ist.

Ruhe sanft.

Traurig
Dagmar

Hannelore Hofmann
07.05.2014, 08:20
Armer Ben Ruhe Sanft.Das berührt mich selbst da ich auch Bullmastiff Besitzer bin.

bx-junkie
07.05.2014, 08:52
warum ist er denn gestorben?
RIP Ben...armer Stinker :(

ananda
07.05.2014, 09:30
BEN wurde gestern auf seine grosse Reise geschickt weil seine Schmerzen nicht mehr ausreichend zu lindern waren.

bx-junkie
07.05.2014, 09:44
och Mensch... :(

Jule69
07.05.2014, 10:03
:traurig: RIP Ben

Louis&Coco
07.05.2014, 12:30
Ach nein...arme Knautschnase...:traurig:

Gute Reise Hübscher...:traurig:

Grazi
07.05.2014, 15:50
Wie schrecklich... :(

Schwer schluckend, Grazi

sina
07.05.2014, 15:53
Wie traurig!:traurig:
Gute Reise lieber Ben.:traurig:

Impressum - Datenschutzerklärung