PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Forschung trifft Hund


susanneth
28.03.2014, 17:01
Gansloßer/Kitchenham

Kein Buch um den Alltag eines HH zu erleichtern trotzdem sehr informativ, viele Studien kompakt in einem Band, eigentlich das ideale Buch für meinen persönlichen Lieblingsklugscheisser:D von dem ich ja auch schon profitiert habe wenn ich Fragen habe, hab ich im Studium so gelernt man muss nicht alles wissen aber man muss wissen wo man benötigtes Wissen findet:p

susanneth
02.04.2014, 17:38
Interssant für Tierheimvermittler z.B.
Stressabbau (Cortisol, in dem fall, gibt ja noch das Andere)
funktioniert bei tierheimhunden besser wenn sie auch nur 5mal die Woche 20min Aufmerksamkeit am tag bekommen und andere Studien zeigen die Vermittlungschancen steigen wenn der Liegeplatz möglichst nahe am besuchergitter ist UND wenn Spielzeug mit im Zwinger liegt

Impressum - Datenschutzerklärung