PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was sagt ihr zu diesem Wurf?


Odin83
15.03.2014, 14:42
Hallo,

habe euch mal die Ahnentafel beigefügt. Was sagt ihr zu der Blutlinie?

Ich mache mir u.a. Sorgen wegen HD/ED

Bei http://www.canecorsopedigree.com kann ich nur den Großvater finden, da haben sie bei HD: Unknown dazugeschrieben.

Ich weiß nicht wie seriös der Züchter ist. Eventuell kennt sich einer von euch damit aus?? Bilder, Titel usw. Kann man durch google bei fast allen Eltern-und Großeltern Tieren finden, jedoch nichts zur HD. Vllt suche ich auch falsch.

Darüber hinaus kann ich mit einigen Abkürzungen nichts anfangen. Vllt kann mir da jmd. auch nochmal helfen?

JR
BHR

Auf der Ahnentafel steht unter der Geburt "Ocjena" das bedeutet wohl Auswertung. Daneben findet sich immer die Zahl /5/ was bedeutet das?

Natürlich versuche ich den Welpen so gut es geht zu schonen. Er läuft mit 6 Monaten noch so gut wie keine Treppen. Das ranzigste ist das er vom Bett auf und abspringt. Da mache ich mir immer sorgen, dass er die Gelenke zu stark belastet. Ich kann es halt nicht immer kontrollieren.

Anzeichen macht er keine, er wackelt beim Laufen extrem mit dem Hintern aber das ist bei der Rasse normal oder?

Ein paar mal war ein leichtes Knacksen bei ihm zu hören wenn er grade aufs bett steigen wollte und als er aus dem Platz aufstand.

Zu Fressen bekommt er Wolfsblut. Soll ich ihm noch was für die Gelenke zufüttern. z.B. Arthrofit von Happy Dog?

Meine TA hat mir CaniConcept Calcium tabs gegeben. Der kleine hat heute die ganze Packung aufgefressen als ich mit meinem anderen Hund draußen war. Habe die TA direkt angerufen, sie meinte außer ein bisschen durchfall würde nix passieren. Ich mache mir trotzdem sorgen. Habe mal gehört das zuviel auch nicht gut für die Gelenke seien soll.

Wie ihr seht habe ich eine Menge an Fragen, ich hoffe das war euch jetzt nicht zuviel. Würde mich über jede Antwort freuen.

Vielen Dank

artreju
15.03.2014, 15:35
leider doppelt - sorry

artreju
15.03.2014, 15:36
Erst einmal ein herzliches Willkommen hier:lach4:

leider kann ich auf dem Bild nicht allzuviel erkennen, ist einfach zu klein :p

Aus welchem Zwinger stammt denn dein kleiner? In manchen Ländern ist eine Untersuchung auf HD / ED leider keine Pflicht :(

Gerne auch per PN

Odin83
15.03.2014, 16:10
Er kommt aus Bosnien. Den Zwingernamen kenne ich leider nicht.

Hab es nochmal hochgeladen Vllt könnt ihr so mehr erkennen?

http://i62.tinypic.com/rr2z5d.jpg

Scotti
15.03.2014, 16:19
Ich versteh die Frage nicht.
Hast du nicht mit dem Züchter gesprochen?

Ich bin gegen das Zusatzmittelchen geben wenn überhaupt nichts vorliegt. CalciumTabletten sind nur sinnvoll wenn die Calciumgabe zu gering ist, zu viel Calcium macht auch Schäden.

Odin83
15.03.2014, 16:29
Ich habe den Hund vermittelt bekommen den Züchter kenne ich nicht.

Meine Frage bzw. Sorge dreht sich hauptsächlich um die HD/ED Erkrankungen. Ich dachte es kennt sich hier Vllt jmd. sehr gut mit der Rasse aus und kennt Züchter (auch außerhalb von Deutschland)

Und kann mir darüber hinaus Empfehlungen bezüglich Futter,Bewegung und Belastung geben, die HD/ED vorbeugen.

Und was ihr allgemein von dem Wurf haltet. Gute Blutlinie? Die Eltern und Großeltern sind ja offensichtlich fast alles Austellungshunde.

Scotti
15.03.2014, 16:31
Ah, nun wirds klarer.
Vielleicht magst du dich im Vorstellungsthread vorstellen? Ist immer netter wenn man ein Bisschen was von einander weiß. :)
Du findest hier bestimmt Leute mit Ahnung.
Futter ist ein schwieriges Thema bei dem man nie auf einen Nenner kommt. ;)

Odin83
15.03.2014, 16:41
Klar, werde mich mal vorstellen...

Wäre super wenn jmd. noch was dazu schreiben könnte....

stellabella
15.03.2014, 18:27
Sorry wenn ich etwas frage, aber wie kann man so ein Hund kaufen, wenn man nicht mal die elterntiere -Zucht kennt? Ich kenne zwar diese blutlinie nur von seite Lothar C.N und sein elterntere. Von diese seite HD ist ganz oke bei denen.. Züchter S........hat aber nicht das beste ruf,jedoch gibt es von ihm auch gesunde Hunde..aber auch welche mit HD.Wenn du auf sicher gehen möchtest,kannst du den Hund vorröntgen,dann kann man eventuel etwas sehen oder eben nicht..

MFG Kristina

Peppi
16.03.2014, 08:50
Anzeichen macht er keine, er wackelt beim Laufen extrem mit dem Hintern aber das ist bei der Rasse normal oder?


Ja, das ist Rassestandard.

Odin83
17.03.2014, 18:47
Sorry wenn ich etwas frage, aber wie kann man so ein Hund kaufen, wenn man nicht mal die elterntiere -Zucht kennt? Ich kenne zwar diese blutlinie nur von seite Lothar C.N und sein elterntere. Von diese seite HD ist ganz oke bei denen.. Züchter S........hat aber nicht das beste ruf,jedoch gibt es von ihm auch gesunde Hunde..aber auch welche mit HD.Wenn du auf sicher gehen möchtest,kannst du den Hund vorröntgen,dann kann man eventuel etwas sehen oder eben nicht..

MFG Kristina

Ja du hast recht es war ein fehlkauf. Aber was soll ich machen jetzt ist er da...

Impressum - Datenschutzerklärung