PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Augen-OP und Stoff-Trichter?


doggegalgo
07.03.2014, 19:39
Hallo

meine Dogge muß am Auge operiert werden. Arzt meint 10 Tage Plastiktrichter!!
Ist ein Stoff-Trichter so ungeeignet? Kommt sie damit ans Auge?

Hab so ein Ding noch nicht gebraucht.

http://www.amazon.de/Hundehalskrause-Comfy-Cone-X-Large-Breite/dp/B004TLS2YW/ref=cm_cr_pr_product_top

sina
07.03.2014, 20:42
Mein FB wurde auch am Auge operiert und bekam vom Tierarzt einen speziellen
Schutzhelm. Den gibt es wohl nur beim TA, habe den Namen leider vergessen aber wenn Du magst suche ich mal danach.
Ist auf jedem fall nicht so lästig wie eine riesige Tüte!

BullyKölle
19.03.2014, 07:40
Es gibt den Optivizor, guck mal hier:
http://www.aniprotec.com/OPTIVIZOR-Augenschutz

sina
19.03.2014, 20:23
Genau das ist der Schutzhelm den ich meinte!
Aber scheinbar hat sich das schon erledigt....

emmilie
20.03.2014, 18:55
Frag mal beim Tierschutz Woerrstadt...bevor Gamgee zu mir kam,wurde er auch an beiden Augen operiert...die Karin hat solche Runden, biegsamen Reifen für den Hals...das ist besser als so ein Trichter...ich weiß leider nicht,wo es diese gibt.

holgi
22.03.2014, 12:16
ich will die op nicht ins lächerliche ziehen, aber das bild hab ich gerade gesehen
https://scontent-a-fra.xx.fbcdn.net/hphotos-prn2/t1.0-9/1959351_825934360765723_1891609453_n.jpg

ananda
22.03.2014, 12:41
Nach einer Augen-OP ist ein richtig grosser, also langer Trichter notwendig, der zuverlässig verhindert, dass Hund mit der Pfote wischen kann oder mit dem Auge über den Boden schubbert.
Also nicht nur ein Leckschutz, wie bei anderen OPs.

Akos Tüte war gigatisch.

Impressum - Datenschutzerklärung