PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trockenfutter für Zwergrassen


Sonar
19.02.2014, 16:47
Hat nichts mit Molossern zu tun, aber vielleicht hat ja trotzdem jemand von Euch einen Tipp ;)

Bekannte von mir sind auf der Suche nach einem Trofu für ihren 11 Monate alten Chihuahua. Momentan füttern sie Royal Canin Adult Chihuahua, haben sich jetzt aber ein bisschen mit dem Thema beschäftigt und kapiert, dass das eindeutig nicht das beste Futter ist... Bei Trofu möchten sie bleiben. Wichtig ist ihnen auch, dass die Brocken die passende Größe haben.

Also - kann jemand ein Trofu für den Zwerg empfehlen?

Danke im voraus :lach4:

Scotti
19.02.2014, 18:10
Die Wolfsblut Sorten haben unterschiedliche Krokettengrößen.
Grey Peak ist relativ groß, das mit Pferd und Süßkartoffel ist viel kleiner. Ich weiss nicht ob es da nicht sogar extra was für kleine Rassen gibt oder ob es nur das Puppy Futter war, ich hab mich da nämlich mal ver-bestellt und gewundert dass die Grey Peak Brocken plötzlich so klein waren.

Nina
19.02.2014, 19:43
Orion und Arkana haben auch sorten mit sehr kleinen Brocken...wird hier gerne und gut von einem Chi gefressen

Guayota
19.02.2014, 20:13
Wie wär's denn hiermit:
http://www.futterfreund.de/futterfreund-terra-pura-biorindermahlzeit-p-12897-1.html?cPath=29_725&sessID=hg979o447ibbg6hko40n0h1vq7r8puto

Das ist zwar das allerteuerste Trockenfutter, das ich jemals irgendwo gesehen habe, aber mal ehrlich: Was frißt so ein Zwerg?:D;)

Bei 5kg im Monat (?) ein relativ normaler Molosser-Futterpreis.

Ich glaub ich würd's machen, hätte ich nen Wawa, wenn ich nicht rohfüttern wollte.

TroFu kann man meistens auch in warmem Wasser einweichen...

Mickey48
19.02.2014, 22:03
Die Wolfsblut Sorten haben unterschiedliche Krokettengrößen.
Grey Peak ist relativ groß, das mit Pferd und Süßkartoffel ist viel kleiner. Ich weiss nicht ob es da nicht sogar extra was für kleine Rassen gibt oder ob es nur das Puppy Futter war, ich hab mich da nämlich mal ver-bestellt und gewundert dass die Grey Peak Brocken plötzlich so klein waren.

Stimmt, die haben Mini-Sorten und Welpenfutter im Sortiment. ;)

http://www.wolfsblut.com/hundefutter-trockenfutter-kleine-rassen.html

Skadi
20.02.2014, 05:18
Von Bestes Futter gibts auch extra für Zwerge.. https://www.bestesfutter.eu/Mobil_Erwachsende_Klein_und_Toyrassen/index.html

Sonar
20.02.2014, 05:51
Vielen Dank für die Tipps, ich werds weiterleiten :lach4:

coffee
20.02.2014, 08:57
lauwarmes wasser aufs TroFu und 20 minuten einweichen lassen ...
Zähne hat so eine Trethupe doch auch ... ;)

Louis&Coco
20.02.2014, 09:01
Zähne hat so eine Trethupe doch auch ... ;)

...und man sollte bedenken, je mehr das kleine Ding beschäftigt ist, desto weniger Gekläffe...;):p

Sonar
20.02.2014, 09:42
lauwarmes wasser aufs TroFu und 20 minuten einweichen lassen ...
Zähne hat so eine Trethupe doch auch ... ;)

Haha, ja das schon ;) Die verwenden das Trofu dann aber auch als Leckerli beim Training usw. und da ist es ganz praktisch, wenn es die passende Größe hat :p

Sonar
20.02.2014, 09:44
...und man sollte bedenken, je mehr das kleine Ding beschäftigt ist, desto weniger Gekläffe...;):p

Du bist ja fies :box: Ich bin ja eigentlich nicht sooooo unbedingt der Fußhupenfan - aber der Hund ist wirklich klasse und die Leute sehr vorbildlich und bemüht auch so einen Zwerg gut zu erziehen :schaem:

Mickey48
20.02.2014, 22:37
Was mir noch eingefallen ist: Wir haben unsere A-Wurf damals mit dem regulären Granatapet Welpenfutter entwöhnt, das hat relativ kleine Kroketten, selbst aufgequollen (zwei Stunden Quellzeit). Die haben auch eine Adult Mini-Sorte, ich glaube mit Kaninchen, wenn ich mich recht erinnere.

Louis&Coco
21.02.2014, 10:16
Du bist ja fies :box: Ich bin ja eigentlich nicht sooooo unbedingt der Fußhupenfan - aber der Hund ist wirklich klasse und die Leute sehr vorbildlich und bemüht auch so einen Zwerg gut zu erziehen :schaem:

Hi hi, ja solche Freunde, die sich bemühen, hab ich auch...nützt nur nix bei ihrer Kröte...:D

Nicol
22.02.2014, 11:05
Ich weiß gar nicht, wieviele Packete Mini-Futter unser CC vernichten mußte!
Unsere Fußhupe(Zwergpinscher, 12J) hat meine Versuche, geeignetes TroFu zu finden nur belächelt...
Er will das gleiche wie der Große fressen, und tut das auch, egal ob mal eingeweicht oder nicht..., dauert nur manchmal etwas länger, da nicht mehr alle Zähne vorhanden. Als er bei uns einzog, war er im miserablen Zustand und mußte leider drei Zähne gezogen bekommen!

Impressum - Datenschutzerklärung