PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kennt das jemand von Euch ?


bold-dog
19.02.2014, 09:47
kennt hier jemand Perfect Dogs, das Alpha Projekt ?
Den Link stelle ich jetzt mal nicht ein:kicher:

Kann mir mal jemand sagen wer dahinter steckt ?
Was sind denn das für Leute ?

Ist hier jemand der mit seinem Hund dort mal zum Training war ?

Die Bücher werden ja über die Massen gelobt.
Sollte man die gelesen haben ?

Bin mal gespannt auf Eure Meinung.

Peppi
19.02.2014, 10:31
Hab gerade mal auf die HP geguckt.

"Ein Hund der Kommandos befolgen kann ist nicht automatisch erzogen. Wie auch bei Kindern hat Kommandogehorsam nur wenig mit tatsächlicher Erziehungsarbeit zu tun."

Den Ansatz sehe ich ähnlich. Sozialisation meint nicht Sitz, Platz, Fuss.

In den letzten Jahren irgendwie total untergegangen.
Wurde aber auch schon von dem Schüssel-Trainer kritisiert!


Bin gespannt, ob jemand was dazu weiss...


Die 2. Auflage ist übrigens aus 2011!

Guayota
19.02.2014, 19:05
"Ein Hund der Kommandos befolgen kann ist nicht automatisch erzogen. Wie auch bei Kindern hat Kommandogehorsam nur wenig mit tatsächlicher Erziehungsarbeit zu tun."

Schon wieder so ein absolut gelungener Vergleich mit Kindern. :hmm:

Ja, was ne bahnbrechende Weisheit...

bold-dog
20.02.2014, 06:07
wer steckt denn dahinter ? Kennt man einen dieser Leute ?

Es liest sich nicht schlecht.
Aber das will ja nix heissen.

Hat jemand von Euch eines dieser Bücher ?

Meine Hunde sind ja auch nicht erzogen, aber sie können alle ihre Namen tanzen:ok:

Scotti
20.02.2014, 06:22
Mir vergeht bei dem Namen schon die Lust auf das Lesen. ;)

Peppi
20.02.2014, 06:56
Schon wieder so ein absolut gelungener Vergleich mit Kindern. :hmm:

Ja, was ne bahnbrechende Weisheit...

Ich finde nicht, dass man den Vergleich mit Kindern kategorisch ausschließen sollte. Ich sehe da schon einige Parallelen.

Das wird - wie der Umgang mit dem Dominanzbegriff - sonst schnell zur Phobie! ;)

Louis&Coco
20.02.2014, 08:53
Zitat aus der Homepage...

"...Häufig fällt die Entscheidung zur Kastration eines Hundes in der Hoffnung, durch den Eingriff eine positive Veränderung des Verhaltens zu bewirken. Andere befürchten, dass der Eingriff eher negative Folgen haben könnte. Der Glaube, dass zum Beispiel Rüden durch die Entfernung der Hoden fett, faul, charakterschwach und bösartig werden, ist immer noch weit verbreitet...."

:harhar: Wo hat er denn den "Glauben" aufgeschnappt...

Von solchen Vermutungen hab ich noch nie etwas gehört-ganz im Gegenteil! Lässt man in unseren Breitengraden seinen Hund, egal ob Rüde oder Hündin, nicht kastrieren, bekommt man verständnislose Blicke zugeworfen und die wildesten Phantasien kommen in den Leuten hoch...:kicher:

Wäre interessant zu welchem Schluß er dann in seinem Buch kommt. Sollte es sich jemand leisten wollen, günstig ist es ja nun nicht gerade, bitte ich um Info! :D

Die Einleitungen zu den Themen lesen sich für mich wie eine Zusammenfassung verschiedenster Hundeerziehungsbücher der letzten 10-15 Jahre...wenn es also jemand liest, wäre eine kurze Rezension sehr nett...;)

blue
20.02.2014, 09:29
Kleiner Einwand: Hier ist die Meinung,das Kastraten bösartig gegen andere Hunde werden,stark verbreitet....

Louis&Coco
20.02.2014, 09:33
Kleiner Einwand: Hier ist die Meinung,das Kastraten bösartig gegen andere Hunde werden,stark verbreitet....

Echt jetzt?

...dann wissen wir ja jetzt, wo er das gehört hat-im Spanien-Urlaub! :kicher:

Guayota
20.02.2014, 14:22
Ich finde nicht, dass man den Vergleich mit Kindern kategorisch ausschließen sollte. Ich sehe da schon einige Parallelen.

Das wird - wie der Umgang mit dem Dominanzbegriff - sonst schnell zur Phobie! ;)

Ja schon - aber ein bisschen mehr Fingerspitzengefühl, oder? "Kommandogehorsam bei Kindern"...übertragen..."hat zwar auch was mit Erziehung zu tun, aber nur wenig"...

Wir sind ja hier nicht mehr bei der HJ oder so.

Peppi
20.02.2014, 14:41
Jaaaaaaa.

Ich meinte den inhaltlichen Ansatz... :p

Peppi
20.02.2014, 14:42
Echt jetzt?

...dann wissen wir ja jetzt, wo er das gehört hat-im Spanien-Urlaub! :kicher:

Ballermann! :kicher:


... ach nee, das ja deutsch... ;-)

Guayota
20.02.2014, 15:00
Jaaaaaaa.

Ich meinte den inhaltlichen Ansatz... :p

Ich finde halt wenn man mit solchen Worten jongliert und solche Vergleiche anstellt - sollte man sie VORHER erstmal zuende denken. ;)

Ganz allgemein.:lach4:

Peppi
20.02.2014, 15:02
Gehorrrsam hat uns frrröher auch nöcht geschadet!

;)

bold-dog
21.02.2014, 09:15
Gibt es jemand der das Buch mal gelesen hat ?
Oder muss ich es mir doch kaufen.....

Peppi
21.02.2014, 13:05
Kaufen und hier referieren! :D

bold-dog
24.02.2014, 05:51
ja, ich werde es mir wohl kaufen müssen.....:kicher:

Impressum - Datenschutzerklärung