PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gönne Euch was Schadensfreude...


bregu73
05.02.2014, 21:22
Hallo meine lieben Knutschkugelliebhaber/innen

Ich ziehe mal Bilanz nach gut zwei Wochen mit Jecky (Cane Corso 15 mon.). Ich bin halb tot, lach. Ich spüre Muskeln von denen ich völlig vergessen hatte, dass ich sie habe. Er ist draussen doch noch recht ungestüm, will viel spielen und Haken schlagen, was mit einer Flexileine einige Überraschungen beinhaltet. Er liebt alles was sich auch nur irgendwie bewegt, liebt Stöcke, Schnee, Eis und Dreck. Er macht uns sehr viel Freude, auch wenn die Umstellung zu unseren ruhigen und total gehorsamen Edda gigantisch ist. Aber man wächst ja mit seinen Aufgaben.

UND Jecky sabbert nicht, oder tropft..... er läuft einfach aus......

Wünsche Euch noch einen schönen Abend mit Euren Stelzenhamstern.

L.G.
Manuela

Dorkas_Dosenöffner
05.02.2014, 22:00
und wie ihr wachsen werdet ^^

bregu73
05.02.2014, 22:20
Gröhl, dorkas dosenöffner, wie wahr....

artreju
06.02.2014, 05:36
na das hört sich doch nach ner Menge Spaß an :D:D:ok:

Jeder braucht eine Aufgabe - ist doch schön wenn sie dann auch noch Freude bringt:ok:

Sanny
06.02.2014, 06:46
Haha...sehr gut :D
Ich werdet euch schon dran gewöhnen und wollt dann nicht mehr anders :kicher:

Louis&Coco
06.02.2014, 06:46
Sehr schön...:D;)

Das mit der Flexi würde ich aber vielleicht zur Zeit nochmal überdenken...;) Ne Schleppe wär da eventuell um eine Spur 'sicherer'...obwohl man damit auch schön abfliegen kann! :kicher::hmm:

ananda
06.02.2014, 08:59
Kling nach viel Abwechslung:kicher:.

bregu73
06.02.2014, 13:25
He. He, danke für die aufbauenden Worte(grins) . Wir haben noch etwas festgestellt. Jecky hat einen Hirnlappen mehr als Edda hatte. Den sogenannten Jammerlappen, Gröhl. Er jammert wenn jemand geht, wenn jemand kommt, sich an oder auszieht. Wenn er Hunger hat, wenn er raus will, wenn er gähnt oder ihm langweilig ist. Er singt besser als ich.... :kicher: was wohl keine Kunst ist

Nicol
06.02.2014, 14:25
hihi. Otto ist auch musikalisch und sprachgewandt!
Ich bin sowohl mitFlexi als auch schon mit Schleppleine geflogen! Aber Geschirr mit Schleppleine zum Drauftreten hat sich bei uns bewährt...
Viel Spaß noch und...
...wo sind die Bilder?

Louis&Coco
06.02.2014, 14:42
Ich bin sowohl mitFlexi als auch schon mit Schleppleine geflogen! Aber Geschirr mit Schleppleine zum Drauftreten hat sich bei uns bewährt...
Viel Spaß noch und...
...wo sind die Bilder?

...ja, Fliegen kann man wahrscheinlich mit beiden lernen, aber zum Festhalten eines stürmischen Jungspundes ist sicher die Schleppe besser-oder wie du sagst zum Drauftreten...:kicher:
Flexileine bei einem -vor allem so schweren- Hund, der's nicht kann, wäre mir zu gefährlich...:sorry::ok: (Gerade gestern erst ist eine Malamut-Hündin (?) einige Ortschaften entfernt von uns abgehauen, weil ein Reh unerwartet hochgesprungen ist und sie mit der Flexi nicht gehalten werden konnte! :schreck: Zum Glück wurde sie -um einen Baum gewickelt- wieder gefunden...)


Bezüglich der Bilder schließe ich mich natürlich an...! :D

Sushi
07.02.2014, 14:57
Mir hat letztens mal einer gesagt, jeder bekommt den Hund, den er braucht....:kicher: was immer das auch bedeutet.....:35:

bregu73
07.02.2014, 18:47
Sushi..... der Spruch ist gut......:ok: , lach dann hat der gute Mann da oben wohl gedacht, die bekommt ihre 3 Söhne (und meistens) ihrem Mann in den Griff, die schafft auch Jecky ... ;):D

Impressum - Datenschutzerklärung