PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hund bedient sich selbst in der Küche


Doc_S
15.01.2014, 08:09
so ne coole Socke :kicher:

Beagle holt sich Nuggets selbst aus dem Ofen

http://www.youtube.com/watch?v=_ym0rxisOpw

Nicol
15.01.2014, 15:07
oh je, Hot Dog!
Die schrecken aber auch vor nichts zurück!
Otto hat sich schon mal bei den Pellkartoffeln selbst bedient! Er hat sie selbst aus dem kochenden Wasser gefischt!
Backofen öffnen kann er auch...

Kleptodog
15.01.2014, 15:24
Unser klaut alles, was nicht niet- und nagelfest ist.
Wenn einer vergisst was wegzuräumen (Chips, Schoki, Teller.....) ......es ist weg, sobald man den Raum verlässt.
*hust*
Manchmal auch, wenn man noch im Raum ist und nicht aufpasst.:hmm:
Das muss am Labrador-Anteil liegen.:D

Der haut sogar das Vogelhäuschen im Garten um, um an die Körner zu kommen.

Peppe
15.01.2014, 17:11
Der Beagle ist schon raffiniert. Aber Pellkartoffel aus dem kochendem Wasser zu holen ist nicht zu übertreffen !
Lg petra

Nessie
15.01.2014, 18:05
Nicht dumm diese Beagle Dame :p

mimitattos
18.01.2014, 19:49
Kannte einen Hund, der hat aus dem kochenden Topf gefressen: rechts und links die Pfote und los. Und als er mal mit einem weißen Bart aus der Küche kam, hat dem Bienenstich die Füllung gefehlt.

Simone
18.01.2014, 20:04
Wow, der ist ja noch schlimmer als Amadeus. Und ganz schön clever dabei...

Tyson
19.01.2014, 11:38
:ok: Mein erster Mastiff Catja hat alles vom Grill geklaut. Wehe man hats vergessen und den Grill kurz alleine gelassen, es war ratzeputze leer, LG Manuela :lach4:

Impressum - Datenschutzerklärung