PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kangal Ceza (Rüde, *08/2012) im TH Freiburg


Grazi
30.12.2013, 20:53
Ceza

Kangal, unkastrierter Rüde, geboren im August 2012, ausgewachsen bis zu 85 cm
Standort: Tierschutzverein Freiburg

Ceza ist mit Artgenossen verträglich und kann auch zu einem vorhandenen Ersthund ziehen. Sein Verhalten gegenüber Katzen ist nicht bekannt. Er ist kein Anfängerhund, könnte aber zu größeren, standfesten Kindern vermittelt werden. Ceza ist stubenrein, bleibt aber noch nicht gern allein zu Hause – dann jault er. Ceza hat einen alten Bruch an einem der Vorderbeine.

Ceza ist ein junger, lieber und total verspielter Kangal-Rüde, der ins Tierheim kam, da er mittlerweile zu groß geworden ist… Rassebedingt ist Ceza kein Anfängerhund und sucht daher Menschen, welche sich im besten Fall bereits mit der Rasse Kangal oder Herdenschutzhunden allgemein auskennen. Mit anderen Hunden ist er gut verträglich und könnte gern auch als Zweithund vermittelt werden.

An der Vorderpfote hat er einen schlecht verheilten Bruch, der bereits zweimal operiert wurde. Sobald er ausgewachsen ist, muss das Bein nochmals gerichtet werden. Ceza sollte wegen dieser Verletzung nicht so aktiv mit seinen Artgenossen herumtollen und auf Spaziergängen nur an der kurzen Leine geführt werden, damit sich die Platte (die sich zur Stabilisierung in seinem Bein befindet) nicht verschiebt. Im Idealfall sollte Ceza regelmäßig Physiotherapie zum Muskelaufbau bekommen, was im Tierheim aus Zeitgründen nur begrenzt möglich ist.

Die Kontaktdaten findet ihr hier: Ceza bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/mastin-espanol/kangal-ruede-august-2012/)

Grazi
25.08.2017, 10:19
Auf Rückfrage erfahren, dass Ceza schon lange vermittelt ist. :lach4:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung