PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ÖSTERREICH: CC-Hündin Prya (früher) Maxima, *ca. 2008


Angua
28.12.2013, 11:36
Maxima

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/12/CC_Maxima_1.jpg

Cane Corso, Hündin, *ca. 2007/2008, 60 cm bei derzeit 20-25 (!) kg
Standort: Rehabilitationshof Koborka, Lovasbereny, Ungarn

Maxima ist ein Cane Corso-Mädchen, das wir buchstäblich vor dem Verhungern gerettet haben.

Maxima wiegt bei einer Schulterhöhe von knapp 60 kg derzeit gerade mal 20-25 kg – aufgepäppelt sollte sie allerdings mindestens 40 kg haben.

Derzeit lebt Maxima auf unserem Rehabilitationshof, wo sie erst einmal zu Kräften kommen soll. Wir wünschen uns für sie eine Familie, die Maxima den Glauben an das Gute im Menschen wieder zurückgeben kann.

Derzeit ist sie für jede Streicheleinheit und jede Futtergabe dankbar, aber es liegt noch ein langer Weg vor ihr, bis sie wieder so aussieht, wie ein rechter Cane Corso aussehen sollte.

Denkbar wäre auch eine Pflegeplatz-Vergabe bis zur Vermittlung, allerdings sollte der Platz in der Nähe von Baumgarten an der March in Österreich sein, damit sie bei Bedarf keinen allzu weiten Weg zu unserem Vertragstierarzt hat.

Wer möchte Maxima ein neues Zuhause geben und ihr dabei helfen, ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen und wieder ein fröhlicher, kraftvoller Hund zu werden?

Grazi
02.01.2014, 09:44
RESERVIERT!

Maxima zieht heute auf eine Pflegestelle mit Fixplatzoption. Wir drücken die Daumen, dass das Hascherl tatsächlich dort bleiben darf! :ok:

Grüßlies, Grazi

Grazi
08.04.2014, 12:51
Update:

Cane Corso, (noch) unkastrierte Hündin, geimpft, gechipt und entwurmt, 60 cm groß, 34 kg schwer, ca. 6-5 Jahre alt.
Standort: PS bei Wien (Österreich)

Leider kann Maxima, die jetzt PRYA heißt, nicht in der Pflegestelle bleiben.

Als sie zu uns kam, bestand sie nur noch aus Haut und Knochen. Die dunkelbraune Hündin mit dem seelenvollen Blick hatte das Glück, auf eine PS zu kommen, wo man sich entsprechend um sie kümmern konnte und wo sie auch kräftig zugenommen hat.

Prya ist kinderlieb, freundlich allen Menschen gegenüber und gut abrufbar. Dennoch sollte sie aufgrund ihrer Größe eher zu Menschen mit Hundeerfahrung und ohne ganz kleine Kinder kommen.

Wenn ihr die Hündin kennenlernen möchten, freut sich Pryas Pflegemama auf ein erstes Kennenlernen.

Grazi
10.04.2014, 16:54
Hier aktuelle Fotos von der Schönen!

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/DSC_0563.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/DSC_0589.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/DSC_0584.jpg

Grazi
13.04.2014, 03:15
Leider muss Pryas Pflegefrauchen in Kürze für mehrere Woche zu einer Fortbildung ins Ausland. Wir suchen also DRINGEND eine Lösung für die Maus!

Grundsätzlich ist Prya verträglich und lebt auch auf ihrer PS problemlos mit zwei Whippets zusammen. Allerdings entscheidet bei ihr die Sympathie und bei m Fressen hört die Freundschaft auf. Wenn man ihre Vergangenheit bedenkt, wundert das nicht…und es wundert auch nicht, dass nichts vor ihr sicher ist, ob nun essbar oder nicht!

Kleine Kinder sind überhaupt kein Problem, die liebt Prya über alles. Nur Katzen mag sie überhaupt nicht.

Übrigens ist Prya heute kastriert worden und hat die OP gut weggesteckt.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Prya-4.jpg

Grazi
20.07.2014, 14:57
Oh...wir hatten ganz vergessen, die Maus hier rauszunehmen, nachdem sie kurzfristig Ende April nach Deutschland ziehen konnte und Momos Silvia so lieb war, eine zeitnahe NK durchzuführen! *schäm*

Nochmals ganz lieben Dank, Silvia! :ok:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung