PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Möchte mich kurz vorstellen :lach4:


karosa
17.12.2013, 12:49
Ich heiße Karosa, komme aus Hessen und habe 5 spanische Hunde, Mischlinge, 2 davon mit Mastin espanol, was sonst noch drin sein könnte, da habe ich keine Idee. Aber vielleicht Ihr?

Babsie, Mastin espanol Mischling, gestromt, 7 Jahre, 72 cm, ca. 50 kg

http://abload.de/img/dsc_0139aebd8u.jpg (http://abload.de/image.php?img=dsc_0139aebd8u.jpg)

Ana, undefinierbarer Mischling, leicht gestromt, 3 Jahre, 64 cm, 28 kg

http://abload.de/img/0212201328384jedy.jpg (http://abload.de/image.php?img=0212201328384jedy.jpg)

Toni, Pointer Mischling, schwarz, 7 Jahre, 69 cm, 29 kg

http://abload.de/img/021220132890qfdyz.jpg (http://abload.de/image.php?img=021220132890qfdyz.jpg)

Olivia, Mastin espanol Mischling, schwarz-beige, 2 Jahre, 82 cm 47 kg

http://abload.de/img/070920132460vysjv.jpg (http://abload.de/image.php?img=070920132460vysjv.jpg)

Rosa, Ca de Bestiar, schwarz, 6 Jahre, 69 cm, 37 kg

http://abload.de/img/021220132833chdv0.jpg (http://abload.de/image.php?img=021220132833chdv0.jpg)

Es gibt unter den Hunden auch feste Bindungen, zum Einen Babsie und Ana, und Olivia mit Rosa.

Der einzige Rüde Toni ist etwas außen vor und orientiert sich etwas an den anderen Hunden, hängt aber auch gerne an uns Menschen - ein Couchhund :kicher:.

Mein wildester Feger ist Ana, ein freundliches Wesen, aber sehr, sehr frech.

So, das wars fürs Erste. :)

Louis&Coco
17.12.2013, 12:57
Der einzige Rüde Toni ist etwas außen vor und orientiert sich etwas an den anderen Hunden, hängt aber auch gerne an uns Menschen - ein Couchhund :kicher:.



Vielleicht braucht er männliche Unterstützung-einer mehr oder weniger...:kicher:;)

Tolle Bande! :ok:


Grüß' dich und herzlich Willkommen! :lach4:

karosa
17.12.2013, 13:07
Och, wenn es den Hunden wohl täte, hätte ich nichts dagegen! :D

Wer hat denn hier die meisten Hunde und kann ein wenig aus dem Alltag berichten, wie oft geht man Gassi, welcher Staubsauger hat die meiste Kraft, wo bekommt man die meisten Rabatte auf das Futter ...

Mrs. Brightside
17.12.2013, 13:12
Vielleicht braucht er männliche Unterstützung-einer mehr oder weniger...:kicher:;)

Tolle Bande! :ok:


Grüß' dich und herzlich Willkommen! :lach4:

:ok: genau, ob 5 oder 6 macht doch keinen Unterschied.:D

Herzlich Willkommen!:lach3:

Susanne
17.12.2013, 13:18
Hallo und Herzlich Willkommen aus NRW/ Wanne-Eickel und viel Spaß hier im Forum!

Susanne

blue
17.12.2013, 16:11
Hallo und Willkommen hier.

5 oder 6 macht glaub ich wirklich wenig Unterschied....
Nette Bande, bei Babsie seh ich wenig Mischling,oder täuscht das Bild da ?

Louis&Coco
17.12.2013, 16:37
Och, wenn es den Hunden wohl täte, hätte ich nichts dagegen! :D

Wer hat denn hier die meisten Hunde und kann ein wenig aus dem Alltag berichten, wie oft geht man Gassi, welcher Staubsauger hat die meiste Kraft, wo bekommt man die meisten Rabatte auf das Futter ...

...da bin ich raus-haben nur 3! :D

karosa
17.12.2013, 17:49
Danke sehr für die nette Aufnahme hier! :)

@ blue: Wegen der Reinrassigkeit bin ich am Zweifeln, zumindestens bei Mastin espanol. Die haben keinen Unterbiss wie die Molosser, meine ich jedenfalls. Hier sind noch ein paar weitere Bilder mit Körperbau:

http://abload.de/img/021220132845f4d28.jpg (http://abload.de/image.php?img=021220132845f4d28.jpg)

http://abload.de/img/021220132877zac2r.jpg (http://abload.de/image.php?img=021220132877zac2r.jpg)

http://abload.de/img/120920132557fasq8.jpg (http://abload.de/image.php?img=120920132557fasq8.jpg)

Peppi
17.12.2013, 18:14
Toootal tolle Hunde! Und toller Garten?!?

Willkommen hier... :lach4:

karosa
17.12.2013, 18:37
Joh, das sind Pachtgärten, meiner und der meiner Freundin. Pachtgärten, wenn sie groß sind, sind toll, um die ganze Hunde-Gruppe kommandolos herumtollen zu lassen, ohne aufpassen zu müssen und so.

blue
17.12.2013, 18:49
Es gibt da zwei Arten Mastin in Spanien....der Allerwelt-Herdenhund,der entfernt einem Mastin ähnelt (ohne Papiere und meist auch ohne Zucht,eher ein Über-Begriff) und der rassereine Mastin Español.
Erstere sind im Tierschutz enorm stark vertreten,vor allem im Süden.
Letztere findet man nicht so häufig,sind sehr kräftige,mir schon wieder zu schwerfällige Hunde.
Ähnlich wie der Über-Begriff Pitbull und American Pit Bull Terrier.

Im Grunde ist's egal,sie ist sehr hübsch ! Sie hat ein Unterbiss ? Oder wie meinst du das ?

karosa
17.12.2013, 18:55
Der Unterkiefer steht etwas weiter nach draußen, der Oberkiefer ist kürzer. Die große schwere Showlinie gefällt mir auch nicht.

Wenn das solche Arbeitstiere sind, werden ja in Spanien auch munter andere Rassen eingekreuzt, z. B. Nachbarhunde mit guter Arbeitsleistung etwa, da sind die Leute nicht so. Mir ist das auch nicht wichtig, im Gegenteil, ich nehme lieber einen Mischling, wenn er mir gut und ausgewogen erscheint.

Schnuck-Schnuck
17.12.2013, 21:12
Tolle Truppe !!!
Babsie und Olivia würden auch in mein Beuteschema passen, ich find sie wunderschön :lach3:

karosa
18.12.2013, 08:34
Danke schön! Die würden auch gut in Deine Truppe passen, wenn ich Dein Avatarbild so ansehe! :kicher: Nur dass meine Hunde zu klein wären! Dein großer Weißer, ist das ein Centralasiatischer Owtscharka?

Ich habe meine Hunde allesamt im Internet im spanischen Tierschutz gefunden (ähm, auch nur dort gesucht). Wo habt Ihr Eure Hunde so "gefunden", und war das eine gute Erfahrung?

Schnuck-Schnuck
18.12.2013, 10:37
Ja, Karosa, er ist ein CAO. Der CAO und die Bulldogge sind vom Züchter. Meine Hündin ist ein Mix, ein angeblicher Unfallwurf beim Züchter.
Der Bulli ist schon fast 11, obwohl aus Polen ;)
Ich bin glücklich mit ihnen und bereue meine Entscheidung nicht. :)

karosa
18.12.2013, 10:52
Wie schön, ein CAO. Als ich erstmals diese Rasse entdeckte, war es meine Lieblingsrasse. Allerdings hatte ich das Gefühl, die Rasse hätte eine niedrige Reizschwelle und wäre schwer zu händeln, und als Mehrhundehalter hatte ich da etwas Sorge.

Fängt der Nachname des Züchters mit Q an?

Schnuck-Schnuck
18.12.2013, 11:43
Da ging es mir wie dir. Ich habe die Rasse 1998 erstmals entdeckt und war schwer fasziniert. Hatte aber einfach nicht die Möglichkeit so einem Hund gerecht zu werden.

Allerdings hatte ich das Gefühl, die Rasse hätte eine niedrige Reizschwelle und wäre schwer zu händeln, und als Mehrhundehalter hatte ich da etwas Sorge.


Das kann ich so zu 100 % für meinen CAO unterschreiben.
Im Rudel verträgt er sich sehr gut mit meiner Hündin und der Katze :)
Was wohl aber daran liegt, dass meine Hündin einfach eine Perle ist und jedem Streit aus dem Weg geht. Das würde er nämlich nicht. Auch ansonsten ist er allem was fremd ist abgeneigt.

Nein, der Nachname des Züchters beginnt nicht mit Q

karosa
18.12.2013, 11:45
Dann ahne ich, dass ich mich nicht getäuscht habe. Wie groß und schwer ist denn der Hundebub? Wenigstens ungefähr?

Schnuck-Schnuck
18.12.2013, 11:56
Dann ahne ich, dass ich mich nicht getäuscht habe. Wie groß und schwer ist denn der Hundebub? Wenigstens ungefähr?

Er ist 83 cm hoch und 75 Kg. Also ich denke auch , dass du richtig entschieden hast. Für Mehrhundhaltung in unseren Breitengraden, wenn man nicht trennen möchte, ist es nicht die richtige Rasse. Natürlich wird es da auch Ausnahmen geben. Aber ich gehe im Vorfeld immer vom schlechtesten Fall aus, der eintreten könnte.

Impressum - Datenschutzerklärung