PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DRINGEND , Dogo Canario Hündin 4,5 Jahre alt


Püppi
10.11.2013, 13:34
DRINGEND , DRINGEND , DRINGEND , DRINGEND
Supersüße Spanische Dogge sucht neues Zuhause . Sie ist 4,5 Jahre alt und von der Größe vergleichbar mit einem Labradorrüden . Sie liebt Kinder und spielen . Da sie zur Gruppe der Molosser zählt , ist sie fremden gegenüber erstmal vorsichtig , was sich aber schnell legt . Da ihr Frauchen umgezogen ist und leider keine Hunde halten darf , hatte sie sich schweren Herzens entschlossen die Maus zu vermitteln . Sie sollte eigentlich heute in ihr neues Zuhause kommen , aber die neuen Besitzer haben es sich kurzfristig anders überlegt und nun drängt die Zeit . Also , wer Interesse hat , oder jemanden kennt , der dieser wirklich tolle Hündin eine neues tolles Zuhause geben möchte , bitte melden . Bitte teilt auch diesen Link , damit es soviele Menschen wie möglich erreicht . Bei Interesse bitte einfach PN schicken , dann gebe ich gerne die Kontaktdaten weiter . Vielen Dank . Es ist wirklich dringend !!!!

http://i41.tinypic.com/2bxw5h.jpg

http://i44.tinypic.com/dm3706.jpg

http://i42.tinypic.com/10cja74.jpg

blue
10.11.2013, 16:43
Hallo Püppi , es wäre schön,wenn du sagen könntest,wo in etwa der Hund anzutreffen ist.
Und auch eine Adresse und/oder Telefonnummer angibst,wo Leute,die hier nicht registriert sind,anschreiben/anrufen können.
Wäre noch kurz der Kostenpreis zu klären....wird das Mädchen (wie heisst die Kleine überhaupt ?) für eine Schutzgebür vermittelt oder handelt es sich hier um einen Verkauf ?
Toll wären auch ein paar Infos zu Verträglichkeit mit anderen Tieren (Hunden) und ob sie Kinder kennt.
Sterilisiert ?
Einfach ein paar mehr Daten eben...danke !

Püppi
10.11.2013, 18:26
Die Maus sitzt bei Frankfurt / Main und soll einfach nur ein neues tolles Zuhause bekommen und das so schnell wie möglich , da die Zeit drängt . Ich kläre das mit der Besitzerin , ob ich die Telefonnummer , oder Email reinsetzen kann .
Gruß Thorsten

Grazi
11.11.2013, 04:22
Mit der Besitzerin?
Ist das nicht euer gemeinsamer Hund? (siehe Benutzerbild)?

Falls ihr keine privaten Daten veröffentlichen wollt, solltet ihr euch eine freemail-Adresse einrichten, die ihr dann auch regelmäßig abruft. Es macht wenig Sinn, lediglich auf PNs zu vertrauen, gerade wenn es so dringend ist. So können euch Interessenten, die hier nicht registriert sind, nämlich nicht kontaktieren.

Außerdem wäre der Name der Hündin interessant (Püppi ?) und du schuldest uns immer noch eine Antwort auf die Kostenfrage (eine Schuzgebühr sollt auf jeden Fall erhoben werden).

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung