PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RIP: CAO Sterko (Rüde, *2004) im TH Köln-Dellbrück


Grazi
09.11.2013, 14:48
Sterko

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/file_1380633620_b1e172cb97f5c993d58a.jpeg

Centralasiatischer Owtscharka, kastrierter Rüde, 68 kg schwer, 9 Jahre alt.
Standort: seit dem 1.10.2013 im TH Köln-Dellbrück

Sterko wurde aufgrund eines Beißvorfalls in der Familie im Tierheim abgegeben. Über die genauen Hintergründe kann nur spekuliert werden.

Das TH schreibt:

Bei uns ist Sterko ein typischer älterer Herdenschutzhund. Er iegt viel und beobachtet, bei seinen täglichen Gassierunden ist er noch sehr interessiert an allem, was sich so tut im Wald, in dem unser Tierheim liegt.

Hundebegegnungen gestalten sich problematisch, wenn man zu nahe kommt. Anblaffen lässt Sterko sich nicht, bei Hündinnen ist er in der Regel freundlich, aber auch von ihnen lässt er sich nicht gerne schief anschauen.

Sterko sollte auf jeden Fall zu Menschen mit Hundeerfahrung, die ihn nicht bedrängen. Wenn mal Besuch kommt, sollte man die Möglichkeit haben, den Großen “wegzusperren”, sowohl zu seinem als auch dem Schutz des Besuches.

Wir würden uns sehr freuen, wenn der Kerl noch eine realistische Chance bei Rassekennern bekäme!

blue
23.06.2015, 14:36
Sterko wartet immer noch im Tierheim.

Grazi
27.04.2016, 12:09
Sterko ist vor einigen Monaten im Tierheim verstorben....
so was stimmt mich immer unglaublich traurig. :traurig:

Seufzend, Grazi

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/Trauerkerze.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/gifs/Trauerkerze.jpg.html)

nell_the_bullmastiff
27.04.2016, 20:26
RIP kleiner Engel und hab jetzt Spass mit allen anderen Wuffis im Hundehimmel...

Ja, das ist traurig, hat kein Tier verdient...

Impressum - Datenschutzerklärung