PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Halskrause oder Helm?


sina
06.11.2013, 22:19
Heute wurde Calle wieder am Auge operiert, jetzt war es das rechte Auge
an dem sich die Hornhaut löste und die abgetragen werden mußte.

Sonst bekam er immer zum Schutz eine Halskrause, jetzt hat Calle einen "Helm"
in orange bekommen, er sieht damit aus wie ein Eishockeyspieler!:D
Der Helm ist sehr praktisch, er kann damit ohne Probleme essen und trinken.
http://www.aniprotec.com/Schutz-fuer-den-Hund/Augenschutz-Optivizor
Jetzt trägt Calle noch die Krause weil sie ihm vertrauter ist aber auf unseren Spaziergängen wird er seinen Helm tragen und ich hoffe das er sich schnell daran gewöhnt.

ananda
07.11.2013, 04:40
Gute Besserung:lach4:

So einen "Helm" kannte ich gar nicht, Ako hatte bei seiner Augen-OP eine riiiiiiesige Satellitenschüssel. Da wäre sowas eine tolle Alternative gewesen.

Das Maychen
07.11.2013, 07:37
Toller Tip ! Vielen Dank :lach4:
Und natürlich ganz schnell gute Besserung für das Bullykind:ok:

Tyson
07.11.2013, 08:16
:lach4: Der arme Junge, gute Besserung! Den Helm kannte ich auch nicht, Tyson hatte so eine Art Schwimmring das war auch eine gute Alternative zu der blöden Halskrause, LG Manuela:ok::lach4:

Schnuck-Schnuck
07.11.2013, 09:51
Ach menno, du hast aber auch keine Ruhe. Ich kannte den Helm auch noch nicht.
Ich wünsch dem kleinen Schatz, ganz schnelle und gute Besserung :lach3:

Impressum - Datenschutzerklärung