PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AmStaff-Mix Gucci (Hündin, *ca. 2004) im TH Rüsselsheim


Grazi
02.11.2013, 04:44
AmStaff-Mix Gucci

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Gucci-ganz-447x450.jpg

Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix
Name: Gucci
Alter: ca. 9 Jahre
Geburtsdatum: ca. 2004
Handicap: nein
Größe: 46 cm
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 65428 Rüsselsheim
Beschreibung:

Gucci kam zu uns, da sich ihre Halter getrennt haben. Sie ist eine echte Lady und wurde bisher wahrscheinlich als Prinzessin behandelt.

Sie kann gut mal allein bleiben und ist stubenrein, fährt aber nur sehr ungern im Auto mit.

Schwimmen ist die große Leidenschaft dieses kleinen „Panda-Bären“.

Gucci mag andere Hunde gern leiden und geht auf jeden Menschen offen zu. Allerdings kann sie zu Menschen auch recht frech werden. Mit Katzen verträgt sie sich nicht.

Bei entsprechendem Umgang ist Gucci eine sehr lustige und fröhliche Dame, die einen ganz leicht um die Pfote wickelt mit ihrem Charme. Daher sollten ihre neuen Besitzer bereits über Hundekenntnisse verfügen.

Wenn Sie sich für Gucci interessieren, melden Sie sich bitte bei den Tierpflegern im Benji-Haus.

Die Kontaktdaten findet ihr hier: Gucci bei der Kampfschmuser-Vermittlungshilfe (http://kampfschmuser-vermittlungshilfe.de/2013/10/amstaff-mix-gucci/)

Grazi
22.11.2013, 05:43
Da wir zur Zeit keine weiteren Staffs im TH Rüsselsheim haben, entschlossen wir uns, Gucci aufzunehmen, da im Tierheim Berlin derzeit etwa 80 Staffords untergebracht sind.

Die kleine Prinzessin braucht ganz viele Decken, unter denen sie sich einkuschelt. Manchmal sieht man kaum noch, wo sie ist. ;)

Gucci geht auf jeden Menschen offen zu und verteilt liebend gerne Küßchen.

Ins Auto springt sie gleich rein, fährt aber nur ungern mit. Sie kennt die Grundkommandos.

Da Terrier sehr zäh sind, werden sie häufig 16 oder 18 Jahre alt. So hat das kleine Powerpaket Gucci also noch die 2. Hälfte ihres Lebens im neuen Zuhause vor sich.

Grazi
06.01.2014, 10:24
Gucci konnte bereits Ende Dezember in ein Zuhause umziehen, in ein Haus mit Garten und eigenem Badeteich. Für die kleine Wasserratte das Paradies auf Erden! :)

Kleine Anekdote am Rande:

Guccis neues Herrchen wusste nicht, was für eine Wasserratte die Maus ist. Er ließ sie nichtsahnend in den Garten und erwartete schon wegen der niedrigen Temperaturen nicht, dass sie in den Teich springen würde. Aber zack! saß sie auch schon drin!

Gucci hatte einen Heidenspaß im Wasser, dachte überhaupt nicht daran, wieder rauszukommen und schwamm eine Runde nach der anderen. Besonders lustig fand sie es, mit der Pfote ins Wasser zu schlagen und den Wasserspritzern nachzusehen. :D

Irgendwann war Gucci tatsächlich müde und kam raus. Ihr "Papa" (wie er sich selber nennt) brachte sie sofort ins Haus und fönte die Madame trocken. :kicher:

Glücklicherweise hat die Kleine sich nicht erkältet. Und eins ist schon mal sicher: im Sommer wird sie ihren 3 x 4 m großen Badeteich in vollen Zügen genießen können! :ok:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung