PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bin neu ...


XenaZoe
03.10.2013, 07:41
Hallo,
ich bin Yvonne.
Unser erster Hund war ein 10jähriger Pitbull-Schnauzer-Mix aus dem Tierheim, sie wurde 15 Jahre alt, dann bekam sie Knochenkrebs. Sie war ein perfekter Ersthund.
Unser zweiter Hund war ein 10 Monate Rotti-Boxer-DD-Mix. Der Vorbesitzer wollte sie aussetzen, weil sie sich nach Misshandlungen gewehrt hatte. Ich nahm sie einfach mit und sie danke es mir zehn Jahre lang. Leider war sie krank und starb anhand ihrer Epilepsie. Ihr Wesen war einfach super. Ich konnte mich immer auf sie verlassen, nachdem sie merkte, dass es bei uns keine Schläge gibt, dafür aber viel gutes Essen.
Und jetzt habe ich einen Boxer, etwa 6-7 Jahre alt. Sie kommt aus Spanien und hat auch schon sehr viel mitgemacht. Sie ist jetzt etwas mehr als ein Jahr bei uns und muss noch viel lernen.
Durch den Rotti-Mix sind wir zum Liebhaber molossoider Rassen geworden, sie war der ultimative Hund. Immer gelassen, freundlich, liebte Spaziergänge.
Ich habe mich jetzt bei euch angemeldet, weil wir uns über Molosser informieren wollen, aber nicht nur bei Züchtern, die alles rosarot beschreiben, sondern auch Infos von Besitzern wollen. Wir sind auf der Suche nach dem nächsten Hund, der uns begleiten soll.

Yvo

Scotti
03.10.2013, 07:52
Herzlich Willkommen. :)

Dorkas_Dosenöffner
03.10.2013, 07:53
ey, erstmal nen sattes HALLOOOOOOOOOOOOOO

dann gib mal input... aktiv oder Sofapuper... Einzelprinz oder besteht ne Chance auf mehr Hund..in welchem Stock wohnste? Gibts nen Garten?

Hach was bin ich heut wieder neugierig :kicher:

XenaZoe
03.10.2013, 08:33
Also,
sportlich nein, aber wir gehen gerne spazieren und wandern, täglich zwischen 2 und 8h - je nach Zeit. Zur Zeit bin ich zu Hause, wegen Krankheit, wird auch noch ne Weile so sein. Danach halbtags wieder arbeiten.
Bin gerade erst umgezogen und will meinem Vermieter erstmal nur einen Chaoshund zumuten. Aber in 2 oder 3 Jahren frage ich nach, ob noch ein zweiter dazu darf. Bis jetzt sind sie begeistert von Zoe, aber sie ist recht stürmisch vor allem bei der Frau. Achja, wir wohnen in einem Zweifamilienhaus, im Keller, mit Zugang über die Terrasse. Also kein Treppensteigen für den Hund Notwendig. Wenn ein zweiter kommt, dann entweder ein Mastiff, Bullmastiff oder Cane Corso. Aber vorher muss ich die Aggressionen von Zoe in den Griff kriegen, nachdem sie gebissen wurde, will sei keinen Hund in ihrer Nähe haben. Aber dass kriege ich auch noch hin.

Yvo

Scotti
03.10.2013, 08:47
2 bis 8 Stunden pro Tag?
Ach du grosse Guete.
Ja, Boxer sind stuermisch. Hab auch so einen, aber sie sind soooooo lustig.

Dorkas_Dosenöffner
03.10.2013, 08:50
8h machen meine nicht mit
2h, macht nur meine MAN

wie wärs mit den Aussi???

XenaZoe
03.10.2013, 08:59
Das ist für uns normal. Selbst der Pit-Mix hat es bis zum 14. Jahr mitgemacht und der Rotti-Mix bis zum 9. Jahr. Dann wurden bei ihr die Anfälle zu häufig und ihre Energie ging für die Erholung drauf. Ich wohne auf dem Land und die nächste Einkaufmöglichkeit ist 4km entfernt. Da laufen wir 2-3mal die Woche hin, da sind wir in einem Spaziergang schon fast 3h unterwegs. Schafft ein Mastiff das?

Yvo

artreju
03.10.2013, 09:03
moin moin und herzlich Willkommen

Scotti
03.10.2013, 09:05
Meiner ist schon nach 3 Stunden voellig ueberdreht.
Was Mastiffs angeht fragst du am besten Renate+Jorden hier aus dem Forum, die ist eine Mastiff Expertin.

blue
03.10.2013, 09:08
Nun,wenn es ein Spaziergang ist und der Hund dran gewöhnt wird,bestimmt. Wenigstens,solange er gesund ist.
Aber vielleicht doch ,nur mal so, auch über einen etwas leichteren Molosser-Typ informieren ?

Ach ja:
Hallo und Willkommen hier ! :lach4:

XenaZoe
03.10.2013, 09:11
Deswegen, ja auch die Ausweich-rassen Bullmastiff und Cane Corso. Aber der Mastiff wäre mein Traum.

Yvo

XenaZoe
03.10.2013, 09:12
Was ist ein Aussie? Ein Australian Shepherd?? Nee, nicht mein Fall. Viel zu viel Fell und Jagdtrieb.

Scotti
03.10.2013, 09:16
Ich wuerd auch eher einen kleineren Molosser nehmen, aber lies dich doch hier einfach mal durch, wir haben sooo viele verschiedene Themen.

Dorkas_Dosenöffner
03.10.2013, 09:35
ja.. sorry
Austr. SHeppard..

hmmm... warum nicht wieder ein Boxer? CC ist auch noch recht sportiv.. ALles was ich biser am BM kenne... 1h-2h ab und an ist ok.. aber nicht täglich. Und nicht zu früh anfangen, wenns nen Junghund ist. Und wenns nen Althund ist... ist das mit dem hohen Gewicht auch nicht das nonplusultra

XenaZoe
03.10.2013, 09:43
Der Boxer ist mir vom Temperament her zu heftig. Ausserdem will sie andauernd neue Sachen lernen und bespasst werden. Und ich will eigentlich einen Hund, der mit mir spazieren geht, oder anders rum ich mit ihm, und ansonsten nicht viel verlangt. Meine Schwester wollte unbedingt mal einen reinrassigen Boxer, aber ich habe jetzt am meisten mit ihr zu tun, weil ich fast immer zu Hause bin. Krankheitsbedingt, bin aber immer wieder im Krankenhaus. Also soll der nächste zu mir passen und einfach nur ein Spaziergänger sein.

Yvo

Grazi
03.10.2013, 13:09
:lach3: Herzlich willkommen! :lach3:

Grüßlies, Grazi

Susanne
03.10.2013, 13:21
Hallo und Herzlich Willkommen aus NRW/ Wanne-Eickel und viel Spaß hier im Forum!

Susanne

Impressum - Datenschutzerklärung