PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Maulkorb aus weichem Leder


Graupony
02.10.2013, 16:09
Gibt es sowas?? Die Ledermaulkörbe die ich mir so angesehen haben waren alle sehr hart und "scharf".

Unser Ex-Pflegi kommt ja wieder zurück und wird dann auch bleiben dürfen, aber in der Anfangszeit der "Wiedereingewöhnung" wird er zum Schutz meiner Zwerge sehr oft einen Maulkorb tragen müssen..

Gibt es denn keine leichten, weichen Ledermaulkörbe? :(

blue
02.10.2013, 16:18
Hmmm,hast du da keine Angst,das er trotzdem beissen kann ?
Maulkörbe aus weichem Leder kenn ich jetzt leider nicht,wie wäre es mit der Alternative Gurtband ?

Graupony
02.10.2013, 16:23
Gurtband-Maulkorb? Kenne ich so nur für Pferde, als Fressbremse :kicher:

blue
02.10.2013, 16:29
Nee,warte...ich hab vor Kurzem noch eine HP gesehen,wo tolle Gurtband-maulkörbe nach Mass und Design-Wunsch gemacht werden...nicht mal so teuer...ich suche....

blue
02.10.2013, 16:34
Da,jetzt hab ich's
BUMAS....
https://www.facebook.com/pages/BUMAS/394764233951316

Mickey48
02.10.2013, 17:40
Da,jetzt hab ich's
BUMAS....
https://www.facebook.com/pages/BUMAS/394764233951316

Sieht nach "Grippy" Biothane aus. :lach3:

blue
02.10.2013, 17:47
Ja,lese es gerade: Biothane !

Doc_S
02.10.2013, 18:10
http://www.amazon.de/gp/aw/d/B005MQ1SBC
...hab so einen für Borsti...
Sicher,leicht und preiswert. :lach4:

Nicol
02.10.2013, 19:51
Hat jemand so einen Maulkorb aus Biothane?
Meine Trail-Leine riecht schon sehr intensiv. Das wäre für meinen Nasenbär eine ziemliche Zumutung direkt vor der Nase....

Graupony
02.10.2013, 23:41
http://www.amazon.de/gp/aw/d/B005MQ1SBC
...hab so einen für Borsti...
Sicher,leicht und preiswert. :lach4:

Und der ist nicht so hart und "scharfkantig"? Oder kann man auch diese harten Ledermaulkörbe irgendwie behandeln und weicher machen?

Und bei dem aus Biothane frag ich mich auch ob die nicht dolle riechen? Ansonsten finde ich die so mal gar nicht so schlecht auf den 1. Blick.

Mickey48
03.10.2013, 09:59
Und der ist nicht so hart und "scharfkantig"? Oder kann man auch diese harten Ledermaulkörbe irgendwie behandeln und weicher machen?

Und bei dem aus Biothane frag ich mich auch ob die nicht dolle riechen? Ansonsten finde ich die so mal gar nicht so schlecht auf den 1. Blick.

Normalerweise müssten Lederöl (http://www.meintierdiscount.de/unterwegs/sonstiges/hunter-lederpflegeoel/6498-0-0-6498-0.htm?cat=21&subcat=130&subsubcat=&produkt=1069&position=5&sortby=&sortmethod=&hersteller=&gesamt=22&art=), Lederfett (http://www.meintierdiscount.de/unterwegs/sonstiges/hunter-lederfett/6498-0-0-6498-0.htm?cat=21&subcat=130&subsubcat=&produkt=1068&position=1&sortby=&sortmethod=&hersteller=&gesamt=22&art=) oder ein spezielles Pflegeset (http://www.meintierdiscount.de/unterwegs/sonstiges/karlie-lederpflege-set-fuer-glattleder/6498-0-0-6498-0.htm?cat=21&subcat=130&subsubcat=&produkt=9069&position=19&sortby=&sortmethod=&hersteller=&gesamt=22&art=) da einen guten Job machen.

Biothane müffelt nur, wenn es kaum Chance zum ausdünsten hat, wie es bei eng aufgerollten Schleppleinen oft der Fall ist.
Die Corgis tragen Biothane HBs, die nach spätestens einer Woche "an der Luft" nicht mehr stanken.

Impressum - Datenschutzerklärung