PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alanohündin DIVA, *6/2009, aus Sachsen-Anhalt


Angua
01.10.2013, 17:19
Diva

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/09/Alano_Diva_sitzend2.jpg

Alano, unkastrierte Hündin, geboren am 2. Juni 2009
Standort: Sachsen-Anhalt, Nähe Salzwedel

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/09/Alano_Diva_liegend.jpg

Diva verliert ihr Zuhause aufgrund einer plötzlichen Erkrankung der Halterin, die es ihr unmöglich macht, den Hund weiterhin entsprechend zu versorgen.

Diva stammt vermutlich ursprünglich aus Osteuropa und hat schon einige Stationen hinter sich. Obwohl es insgesamt besser geworden ist, verhält sie sich Fremden gegenüber immer noch misstrauisch. Wenn der Besuch sie so lange ignoriert, bis Diva von selber zu ihm kommt, funktioniert es normalerweise. Sie ist verschmust, ahänglich, liebevoll und freundlich mit ihrem Frauchen. In neuer Umgebung muss man ihr einfach Zeit geben und Geduld haben, dann geht sie von selber auf die Menschen zu.

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/09/Alano_Diva_Mais.jpg

Bei Spaziergängen verhält sie sich jedoch etwas anders, denn sobald sie draußen auf Hunde trifft, die hinter Zäunen oder Hoftoren bellen (auf dem Dorf ein völlig normaler Zustand), gerät sie völlig aus der Fassung. Krankheitsbedingt ist ihr Frauchen nicht mehr in der Lage, sie dann zu bändigen, was die Spaziergänge natürlich einschränkt. Es fällt ihr aus gesundheitlichen Gründen zunehmend schwer, Diva unter Kontrolle zu halten.

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/09/Alano_Diva_sitzend1.jpg

Da Diva jedoch zuvor mit einer Boxerhündin zusammen gehalten wurde und sich auch mit der vorherigen Hündin der Halterin sowie mit einem Rüden in der Verwandtschaft gut verstand, ist sie nicht vollständig unverträglich. Mit ein wenig Arbeit sollten Vergesellschaftungen möglich sein. Solange das vierbeinige Gegenüber nicht unfreundlich reagiert, ist Diva an Artgenossen generell interessiert. Mit manchen Hunden konnte sie nach einigen gemeinsamen Spaziergängen sogar spielen.

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/09/Alano_Diva_St%C3%B6ckchen.jpg

Sie läuft sehr gut am Fahrrad, spielt mit Stöckchen, liebt lange Spaziergänge, und all das sollte sie auch wieder haben. Neue Besitzer sollten sich mit den Eigenschaften der Rasse auskennen und ihr auch körperlich gewachsen sein. Liebevolle, konsequente und geduldige Anleitung sowie intensives Üben ist ohnehin selbstverständlich.

Diva zeigt ausgeprägten Jagdtrieb. Eine Vermittlung zu Katzen oder Kleintieren ist daher nicht möglich.

Diva hat zwei Jahre lang mit Kindern zusammengelebt. Die ersten Besitzer bekamen ein Baby, als Diva ein Jahr alt war, und die Kleine hat sich immer mitten zwischen den Hunden aufgehalten. Eine Zeitlang wurde sie von einer Dame mit vierjährigem Kleinkind betreut, das sie sehr geliebt hat. Auf Kinder geht Diva auch aufgeschlossener zu als auf Erwachsene.

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/09/Alano_Diva_K%C3%B6rbchen.jpg

Grazi
16.04.2014, 05:06
VERMITTLUNG EINGESTELLT!

Aufgrund einer Interessentenanfrage Halterin angemailt und keine Antwort erhalten. Per Festnetz und Handy nicht erreicht. Der Bitte um Rückruf oder mail wurde nicht nachgekommen.

Bleibt nur zu hoffen, dass Diva zwischenzeitlich ein gutes Zuhause gefunden hat.

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung