PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rottweiler LADY, *2009, Tierheim Trier


Angua
20.09.2013, 16:36
Lady

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/09/lady3.jpg

Rottweiler, Hündin, geboren 2009
Standort: Tierheim Trier

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/09/lady8.jpg

Rottweilerhündin Lady ist ein echter Rohdiamant. Sie sucht ein ruhiges, ländliches Zuhause und liebe Menschen mit Hundeerfahrung, die Spaß daran haben, mit ihr zu arbeiten.

Da sie aus reiner Zwingerhaltung stammt, gibt es noch keine Erkenntnisse über Stubenreinheit oder Alleinbleiben. Mit manchen Rüden verträgt sich Lady gut, ein Zusammenleben mit Katzen ist dagegen nicht möglich. Auch zu Kindern sollte sie nicht vermittelt werden. Lady fährt sehr gern im Auto mit.

Für Lady werden erfahrene Halter gesucht. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre sicherlich hilfreich.

Lady wurde mit einem Schäferhund zusammen im Zwinger gehalten. Anfangs kannte sie nichts, mittlerweile hat sie schon ein paar Grundkommandos gelernt.

Lady ist eine richtige Powerlady und kann ein wahrer Schatz sein.

Sie spielt gern mit Bällchen und liebt es, mit vertrauten Personen zu schmusen. Zu einigen Menschen hat sie bereits eine sehr starke Bindung aufgebaut. Lady genießt Aufmerksamkeiten und ist immer gern mit ihren Menschen unterwegs.

Durch ihre vorherige Lebenssituation hat Lady eine extreme Abneigung gegen vorbeifahrende Autos entwickelt. Hier ist Standfestigkeit gefordert, denn sie will dann sehr energisch darauf losgehen, und sie ist eine starke Hündin… Zwar gab es schon kleine Fortschritte, aber an diesem Problem muss auf jeden Fall weiter gearbeitet werden.

Manche Hunde mag Lady nicht so gern, und dann wird mächtig gezickt. Aber auch hier ist sie schon erheblich cooler geworden.

Lady braucht …

ein ruhiges Umfeld in ländlicher Umgebung mit wenig Verkehr. Ein abgesicherter Garten wäre wünschenswert, in dem sie viel Zeit draußen verbringen kann. Denkbar wäre z .B. ein Firmengelände, das sie bewachen darf, und wo sie natürlich auch Anschluss an die Familie im Haus genießen darf. Am Schönsten wären Rottweiler-Liebhaber, die hundeerfahren und konsequent sind und sich von Lady nicht um den Finger wickeln lassen. Eventuell könnte sie bei Sympathie auch mit einem netten Rüden vergesellschaftet werden. Lady soll nun endlich auch die Sonnenseiten des Lebens geniessen dürfen!

Das setzt voraus …

Hundeerfahrung und Konsequenz im Umgang.

Die Geduld, ihr die nötige Zeit zu geben um Versäumtes wieder aufzuholen.

Spaß an der Arbeit mit Lady.

Ihr kostbarstes Gut ist…

Sie wird eine tolle, treue Begleiterin werden, mit der es nie langweilig wird. Da sie ja quasi roh ist, kann man sie noch formen. Die “Grundsubtanz” ist sehr gut .

Wenn Sie Lady kennen lernen möchten, wenden Sie sich bitte an das Tierheimpersonal. Weitere Informationens gibt es auch bei Ladys engagierten Gassigehern.

Angua
20.09.2013, 19:11
Nachtrag des Tierheims:

Lady ist kastriert.

Grazi
17.01.2014, 07:24
Es gibt neue Fotos von der kleinen Zicke! ;)

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Lady-11-1024x682.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Lady-12-1024x682.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Lady-13-1024x682.jpg

Nachdem die alberne Lady ein Sandbad genossen hat:

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/lady2.jpg

Grazi
07.07.2014, 06:45
Lady ist seit knapp 2 Wochen vermittelt…. wir gehen also davon aus, dass sie jetzt nicht mehr retour kommt! ;)

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung