PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Presa Canario im Sport


Felix
17.09.2013, 18:42
Hallo, ich wollte mal Fragen ob es hier Leute gibt die mit ihren Presas eine Sportart machen?Mantrailing Schutzhund etc?Gibt es eventuell auch Presa Halter hier im Raum Frankfurt am Main?Grüße Felix

Angel
18.09.2013, 08:56
Hi Felix,

ich habe keinen PC sondern einen CC, aber mit dem machen wir THS und der Bursche hat mächtig Spass daran.
Wir haben auch schon longiert, aber das wurde dann zuviel, da war Lennox noch keine zwei Jahre alt.
Sobald Lennox sein BH-Prüfung bestanden hat werden wir auch Turniere mit ihm gehen.

Gruß


Elke

Felix
18.09.2013, 12:54
Ok das funktioniert gut mit einem CC?

Angel
18.09.2013, 13:02
Ja, Lennox ist immer mit viel Spaß dabei

Mickey48
18.09.2013, 13:23
Wenn ich mich recht erinnere, haben wir auch einen beruflichen Hundeführer aus Österreich hier, dessen DC Dame Emma sein Diensthund ist bzw. wird.:gruebel:

Edit: Es war asw-steyr (http://www.molosserforum.de/members/4654-asw-steyr.html), auch wenn er sie "Perro de Presa" nennt. :lach4:

asw-steyr
19.09.2013, 05:44
hallo und so, oder wenn man vom teufel spricht ...:D

also ich finde die rasse passt sehr gut in den sportlichen bereich, meine emma wird in einigen tagen 1 jahr und ist immer recht freudig wenn es auf den platz geht, sei es zum Beutespielen, (anfangs fetzenspiel, mittlerweile beißwurst/junghundeärmel, und dann kommt auch schon der der richtig grobe/harte beißarm...), aber auch wenn es um übungen im gehorsam geht oder der parkur mir hürden, tunnel, schaukel, baumstammbrücke oder slalom rennen geht ist die kleine bei regen und bei sonnenschein gerne dabei.Lediglich ein kleines problem haben wir gerade an dem gearbeitet wird, wenn geschossen wird (z.b. Jäger, Kinder mit Knaller) ist das geräusch kein Problem, doch wenn die holzwippe am platz nach unter kippt und holz auf holz trifft ist es kurzzeitig vorbei mit ihr...aber auch das wird noch bin ich mir sicher.
was mir noch im vergleich zu meinen rottweiler rüden aufgefallen ist, zum teil hat sie gewisse sachen viel schneller begriffen (z.b. platz und bleib , tunnel usw.) doch vom wesen her hatte der rottweiler wie soll ich sagen, mehr härte auch mit diesem alter, ich meine damit ein scharfes/lauteres nein wurde vom rotti akzeptiert und hingenommen, wird man aber bei der dc dame lauter kann es sein das sie in den rückzugmodus geht oder gar mal zittrig wird.
schlüsselsuche haben wir gerade angefangen und auch die arbeit mit der nase scheint ihr sehr zu gefallen, stehen da aber noch am anfang...
ich kann sagen, das ich eine absolut andere rasse als den rotti wollte und die auch bekommen habe, so gesehen haben die 2 außer den tierarzt nicht viel gemeinsam.

gruß

mike

Felix
19.09.2013, 13:30
Das ist cool, ich bin bereits mit meinem Presa in der Hundeschule und möchte sobald er älter ist auch gerne noch weitere Sachen machen.Schutzhundesport und Mantrailing.Ich übe jetzt schon durch Fährten legen an seiner Nase.Ich hatte auch erst mit einem Rottweiler geliebäugelt aber weil dieser hier 900 euro Hundesteuer kosten würde und ich nicht mit beiden Hunden gehen durfte hatte ich nach einer alternative gesucht.Wie würdest du den unterschied zwischen Ausdauer und Agilität beschreiben?Danke für die Antwort. Felix

asw-steyr
19.09.2013, 16:11
hi,

also von der ausdauer sind meine beiden auch vergleichbar, nasenarbeit und auch bei der hirnarbeit (brettspiele, suchspiele wo sie geistig sehr gefordert sind) sind so 15-20 minuten ganz ausreichend, dann fangen beide an in sachen konzentration abzubauen.
obwohl ich einen zwar recht hohen, aber doch schlanken/sportlichen rotti habe muß ich sagen das die dc dame um welten wendiger ist wenn was schnell gehen soll, so sachen wie slalom rennen aber auch beim spielen und rumtollen ist die flinker und schneller als der rotti, nur mit druck kann sie weniger gut umgehen, wie gesagt da reicht es schon wenn man mal was schärfer sagt.
bei uns sind presas eine echte seltenheit wie ich feststellen mußte, agentinos sieht man öffter mal, was mir noch aufgefallen ist das sich viele DCs im körperbau recht unterscheiden, da gibt es zum teil recht schwere exemplare und wiederum recht sportliche, denke da sollte man ein auge drauf werfen wenn man sportlich recht aktiv mit dieser rasse arbeitet.

weiters ist noch zu sagen das meine kleine erst gut ein jahr ist und noch bei weitem nicht "fertig"ist, aber wenn es so weiter geht bin ich sehr optimistisch,eine gute begleiterin in freizeit und arbeit zu bekommen, mein rotti brauchte auch so 3-3,5 Jahre um erwachsen zu werden, und mittlerweile gehen wir auf 11 Jahre zu, also im ruhestand oder nur dann dabei wenn er noch mit will...

Gruß

Mike

Felix
19.09.2013, 16:47
Ok , ja ich hoffe meiner wird sich so entwickeln wie ich das möchte.Habe ihn nicht persönlich ausgesucht, da er von den kanaren kommt.Ich habe gesagt ich möchte einen mit guter Winklung und Langen Beinen und nicht den schwersten.Den habe ich auch bekommen :D

Niels
19.09.2013, 17:36
Hi ja gibt es :) Auf dem Platz auf dem ich bin sind auch Presas. Die machen Unterordnung Schutzdienst usw, sind tolle Tiere! Ich gucke mal ob ich einen Flyer finde dann Poste ich den :) Gruss

Felix
19.09.2013, 18:55
ok danke :) wo ist der Platz?

Niels
19.09.2013, 19:02
in osnabrück nähe münster habs gepostet;)

Impressum - Datenschutzerklärung