PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Besitzt jemand einen DC / DD Mix?


amicita
15.09.2013, 16:05
Hallo,
Da ich mir demnächst einen Welpen dieser Kreuzung kaufe
würde mich mal interessieren wie Sie wohl ausgewachsen aussehen?
Größe Gewicht ca. z.B. .
Klar die einzelnen Rassen kenne ich gut , aber der Mix aus den zwei Rassen.
Vlt. Hat ja jemand auch so einen ?
LG
Jessy

blue
15.09.2013, 16:18
Hi Jessy,Bilder von Hunden dieser Mischung kann man doch googeln....schon probiert ?
klar,ist nicht dasselbe wie ein Erfahrungsaustausch,aber wenn du mal sehen willst,wie sich der Welpe eventuell entwickelt...
Meinst du mit kaufen,das du ein Welpe von einem Mischlings-Vermehrer oder aus einem Ups-Wurf kaufst ? Ist ja immer so eine Sache,sowas zu unterstützen....
Aber das hast du dir sicher schon alles gut überlegt.:lach4:

amicita
15.09.2013, 17:24
Hi,
ich kaufe Sie aus einem Ups Wurf . Die Freundin einer Bekannten hatte auf Ihre Hündin nicht so gut aufgepasst.....
Und nun sind die kleinen da.
Ist der erste Wurf und soll auch der letzte bleiben :-) .
Die kleinen sind kerngesund (Tierärztlich untersucht) und wachsen in der Familie mit Kleinkindern auf (war mir sehr wichtig).
Bei google finde ich immer nur Welpen, naja vlt muss ich mich mal überraschen lassen wie die Kleinen sich so entwickeln.
LG

Louis&Coco
16.09.2013, 06:32
Hi,
ich kaufe Sie aus einem Ups Wurf . Die Freundin einer Bekannten hatte auf Ihre Hündin nicht so gut aufgepasst.....
Und nun sind die kleinen da.
Ist der erste Wurf und soll auch der letzte bleiben :-) .
Die kleinen sind kerngesund (Tierärztlich untersucht) und wachsen in der Familie mit Kleinkindern auf (war mir sehr wichtig).
Bei google finde ich immer nur Welpen, naja vlt muss ich mich mal überraschen lassen wie die Kleinen sich so entwickeln.
LG

Also DAS kann man bei einem Welpen auf keinen Fall behaupten-sofern die Elterntiere (plus Ahnen) nicht voll durchgecheckt sind (und damit meine ich nicht den Mal-kurz-den-Hund-abtasten-und-Augen-und-Ohren-und-Zähne-ansehen-TA-Check ;) ), kann niemand behaupten die Welpen wären kerngesund-zumindest nicht als Prognose für die Zukunft!

Hoffentlich beläuft sich der "Preis" lediglich auf die Aufzuchtkosten, ansonsten wäre es wieder ein klassischer Fall...:hmm:

Trotzdem alles Gute und viel Glück dass ihr einen gesunden Hund bekommt!

Peppi
16.09.2013, 06:41
Machen doch alle Züchter. Mindestanforderungen der ZO erfüllen und danach sind die Welpen "kerngesund", oder "haben den Tierarzt bisher nur zum Impfen gesehen".

5 Mark ins Phrasenschwein.

Peppi, der immernoch auf der Suche nach den großen Unterschieden ist... :sorry:

Louis&Coco
16.09.2013, 07:02
Machen doch alle Züchter. Mindestanforderungen der ZO erfüllen und danach sind die Welpen "kerngesund", oder "haben den Tierarzt bisher nur zum Impfen gesehen".

5 Mark ins Phrasenschwein.

Peppi, der immernoch auf der Suche nach den großen Unterschieden ist... :sorry:

Peppi-hör' auf zu suchen, dann kommt die Erkenntnis vielleicht von selbst...oder du stirbst irgendwann dumm, aber dafür ohne Kopfschmerzen vom vielen Suchen...;):p

Wieviele Stunden hab ich schon verschwendet...:shake:

blue
16.09.2013, 09:13
Hey,es könnte doch wirklich ein einmaliger Unfall-Wurf sein und kein voll-krass-nur-einmal-Welpen-Wurf.
Wenn die Kleinen zu einem Vermittlungs-Betrag unter 300,- € abgegeben werden,ist doch alles noch im grünen Bereich.....
Ich wünsch dir auf jedem Fall viel Glück und Freude mit deinem Neuankömmling und freu mich auf Bilderchen !

amicita
17.09.2013, 15:14
Hi,
ich weiss durch meine Freundin das es wirklich ein Unfall war. Die trifft sich ja öfter mit der Halterin der Hündin :-) .
Ich höffe Sie bleiben gesund , krank werden kann jeder Hund mal.

Ich hatte meinen letzten Hund bei einem Züchter geholt, wollte mir einen Welpen kaufen und dann sass da ein 3 Jähriges misshandeltes halb verhungertes Stück Elend .....
Er hat Sie dann verschenkt ( muss er das Futter nichtmehr bezahlen, so seine Aussage).
Einen Welpen hätte ich da nie gekauft.
So kam ich zu meiner Bella.
sie war bis zum Schluss immer gesund, hätte man bei der vorherigen Haltung auch nicht gedacht.

Sie nimmt 300€ , das finde ich ok , Füttert hochwertig und die kleinen sind geimpft...
Bilder kommen so schnell wie möglich :-) .

Louis&Coco
17.09.2013, 15:22
Na das ist ja noch im Rahmen...du musst verstehen-je mehr man gesehen und gehört hat, desto skeptischer wird man! :(

Wann bekommst du denn den kleinen Wonneproppen?

amicita
17.09.2013, 16:07
Das glaube ich dir.
Sie gibt die Kleinen mit 8 Wochen ab , wäre mitte Oktober.
Wir haben aber vereinbart das ich den Kleinen ( Thysen) zwischen dem 1-6.November Abhole.
Ist er was länger bei der Mutter und wir sind grade am Umziehen und renovieren grade das Haus, wäre was stressig für einen Welpen.
Deshalb hole ich Ihn nach dem Umzug ab.

Peppi
17.09.2013, 16:12
Und das ist auch gut so! ;)

amicita
19.09.2013, 17:41
Anbei endlich ein ein Bild ;)

Grazi
20.09.2013, 09:24
Vorfreude ist doch die schlimmste Freude... ;)
Ich wäre jetzt schon total hibbelig.

Grüßlies, Grazi

amicita
20.09.2013, 18:36
Das bin ich, ich kann es kaum erwarten.
Nachdem ich bald 5 Jahre gebraucht habe meinen Mann zu "überreden" ,
kommen mir die Paar Wochen wie eine Ewigkeit vor.
LG
Jessica

Impressum - Datenschutzerklärung