PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dicke Backe?!


Nicol
22.08.2013, 17:07
Hilfe!
Mittwoch morgen 3:00Uhr erbrochen, danach gut gefressen und gesch....
Gestern Nachmittag vorne ohne erkennbaren Grund bis zum Abend gehumpelt, jetzt nicht mehr. Heute seit 2Stunden auch ohne erkennbaren Grund stark geschwollene Backe unten rechts...
-übersehe ich einen möglichen Zusammenhang oder ist Otto eben ein Montagsmodell?!

Dega
22.08.2013, 19:47
Das können die Lymphdrüsen sein.

Bitte lass das abklären!

ananda
22.08.2013, 19:56
Hast Du Fieber gemessen?

Nicol
22.08.2013, 19:59
Morgen geht es zum Tierarzt, wenn es nicht abklingt!
Er ist dabei fit und fidel, hoffentlich war es doch nur ne Wespe o.ä....
Fieber hat er nicht...

ananda
22.08.2013, 20:09
Merkwürdig ist das schon, ich drücke die Daumen und bitte halte uns mal auf dem Laufenden. Es interessiert mich jetzt echt, ob es irgendeinen Zusammenhang gibt.

Alles Liebe
Dagmar mit Ako

Gabi
23.08.2013, 09:18
ich hatte das bei Aura auch, da war das Gesicht von jetzt auf nachher abartig geschwollen. war dann beim ta, der hat was abschwellendes gespritzt und dann wars wieder okay. bei uns wars allerdings im Winter.ich guck mal ob ich den link finde

Gabi
23.08.2013, 09:19
http://www.molosserforum.de/ernaehrung-and-gesundheit/15421-dicke-backe.html
habs gefunden

salix
23.08.2013, 10:18
so eine plötzliche schwellung spricht oft für einen stich. allerdings passen die restlichen symptome der vorangegangenen tage dazu nicht!

Nicol
23.08.2013, 18:55
Erst mal Entwarnung...!
Schwellung ist deutlich weniger, scheint zu jucken und Ohrenschlackern fällt z.Zt. aus.
Wir tippen auf irgendeinen Stich...

sina
23.08.2013, 22:34
Gute Besserung!:lach4:
Vor vielen Jahren hatte ich einen Retriever, der war allergisch auf Wespen und hatte es genau so.
Wir mußten jedes mal zum TA und es gab eine Spritze.

Paul hatte vor einigen Tagen auch eine dicke Schnute. Nachdem ich den Stachel gezogen hatte ging die Schwellung schnell zurück.

Impressum - Datenschutzerklärung