PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : UNGARN: BX Hanni (Hündin, *ca. 2011)


Grazi
16.08.2013, 10:56
Hanni

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Hanni042.jpg

Bordeauxdogge, kastrierte Hündin, geimpft und gechipt, ca. 50-55 cm groß. ca. 2 Jahre alt.
Standort: Ungarn

Todkrank kam Hanni aus der Tötung. Inzwischen ist sie wieder aufgepäppelt, gesund und ihre Lebensgeister kommen zurück.

Allerdings zeigt sich jetzt, dass sie sich mit ihren Artgenossen überhaupt nicht versteht… aufgrund von Platzproblemen muss sie daher derzeit an der Kette bleiben.

Hanni ist freundlich zu jedem Menschen und könnte sicher auch zu Kindern vermittelt werden. Diese sollten jedoch eine gewisse Standfestigkeit mitbringe: Hanni ist, auch wenn sie eine „Kleine“ ist, trotzdem umwerfend.

Mit Katzen ist sie nicht verträglich.

Hanni lässt sich anleinen, Sitz hat sie auf Befehl gemacht…

Die hübsche Maus ist ausreisefertig und wird nur auf einen Endplatz gegeben!

Grazi
16.08.2013, 10:59
@Claudia: Bist du bitte so lieb, falls du sie noch nicht online hast?

Grüßlies, Grazi

bx-junkie
16.08.2013, 15:57
sehr gerne Grazi, Link folgt...
Mir blutet schon wieder das Herz :(

bx-junkie
16.08.2013, 16:32
Hanni im Bordeauxdoggen Forum (http://www.bordeauxdoggenforum.de/viewtopic.php?f=17&t=6689&p=145319#p145319)

Angua
22.10.2013, 21:28
Ein Tierschutzverein hat neue Bilder von Hanni geschickt, und noch ein paar aus ihrer schrecklichen Vergangenheit:

Hanni heute:
http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/08/Hanni_Kopf.jpg

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/08/Hanni_Standbild.jpg

Vertrauen

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/08/Vertrauen.jpg

So wurde Hanni vor ihrer Rettung gehalten:

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/08/Hannis_Vergangenheit.jpg

Ohne eine Notoperation hätte sie nicht mehr lange gelebt.

bx-junkie
17.02.2014, 11:06
Ich finde sie nicht mehr unter dem Link der MVH...ist sie vermittelt Grazi? Oder bin ich nur zu blind?

Grazi
17.02.2014, 16:03
VERMUTLICH VERMITTELT!

Hannis Fall ist mal wieder so einer, der uns zeigt, wie (Auslands)-Tierschutz NICHT laufen sollte. :(

Schon zu Beginn waren Ansprechpartner und Vermittlungsprocedere etwas konfus: die Hündin wurde anfangs von den unterschiedlichsten Tierschützern und Orgas rumgeschickt, bis wir dann endlich einen festen Kontakt (in Österreich) hatten, der uns explizit bat, Hanni online zu nehmen und uns dafür auch neuen Fotos schickte. Zusätzliche Infos bekamen wir aber nicht.

Schließlich wurde uns zugetragen (mails aller Parteien liegen uns vor), dass Interessenten aus Deutschland schlichtweg abgebügelt wurden, weil eine VK nur persönlich durch die Orga durchgeführt werden sollte und man maximal bis nach München fahren könne. Da fragt man sich natürlich schon, warum man die Hündin dann überhaupt auf einer deutschen Tierschutzseite einstellt bzw. warum diese Vorgabe dann nicht wenigstens im Vermittlungsgesuch erwähnt wurde… :hmm:

Auf vorsichtige Nachfrage hin wurden die österreichischen Kollegen grantig und behaupteten, wir würden Unwahrheiten verbreiten: Hanni habe im ungarischen TH nie an der Kette gehangen.

Ähm…. den Text haben nicht WIR geschrieben und die Fotos sind ja wohl eindeutig, oder?

Da wir trotzdem gerne versucht hätten, Hanni in Deutschland eine Chance zu verschaffen, fragten wir in verschiedenen Stellen (in Österreich und Ungarn) nach…und erfuhren im Laufe der folgenden Wochen Dinge über das Tierheim, die uns an der Ernsthaftigkeit der Vermittlungsbemühungen und an der vernünftigen Unterbringung der Tiere dort zweifeln ließen.

Und PLÖTZLICH heißt es nun, Hanni befinde sich in einer österreichischen Pension und könne, falls sie sich benimmt, dort bleiben.

Bleibt nur zu hoffen, dass diese Info tatsächlich korrekt ist und Hanni sich nicht mehr in Ungarn befindet!

Mit diesem ungarischen Tierheim und dieser österreichischen Orga werden wir jedoch in Zukunft ganz sicher nicht mehr zusammenarbeiten. So leid uns das für die Hunde auch tut.

Grüßlies, Grazi

Grazi
17.02.2014, 16:06
@Claudia: Sei bitte so lieb und entferne überall die Kontaktdaten sowie die Hinweise auf die österreichische Orga. Danke!

Grüßlies, Grazi

bx-junkie
17.02.2014, 16:10
Ach herrje... :(
Und ich habe noch das hier gefunden, vom Januar diesen Jahres...

-----Original-Nachricht-----
Betreff: Hanni, Bordeauxdogge
Datum: Wed, 01 Jan 2014 10:44:18 +0100
Von: "****" <*****>
An: "'*****'" <*****>


Liebe ***,



hier schicke ich noch einmal Hanni: trotzdem sie eine reinrassige Bordeauxdogge ist, hatte sie bisher zwar viele Anfragen, doch noch immer nicht die richtige:

Hannis Profil:

Herkunft: ungarische Tötung

Rasse: Bordeauxdogge

Größe: ca. 55 cm

Alter: *ca. 03/2011



Hanni war sicherlich einmal eine Zuchthündin, nach einer schwierigen Geburt wurde sie wohl in die Tötung abgeschoben, weil der Vermehrer keine OP in sie investieren wollte. Sie wurde von Lidija entdeckt, gesund gepflegt und sucht nun ein neues zu Hause. Sie hat das rassetypische Verhalten einer Bordeauxdogge. Ihr großer Vorzug sind die vollkommen geschlossenen Lefzen - Hanni sabbert nicht!!



Das Profil ihrer neuen Besitzer:

Haus mit Garten

Haushalt ohne weitere Tiere (weder Hund, Katze noch sonstige Kleintiere!!)

Der neue Besitzer sollte vorher schon einen Molosser gehalten haben und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen!!

Kinder sollten standfest sein...

Wohnort: Österreich!



Für genauere Infos und Tierbeschreibungen wenden Sie sich bitte an....



In der Hoffnung, dass Hanni schon bald ihre Hundehütte gegen einen Platz in der warmen Stube tauschen kann,



verbleibe ich



mit tierlieben Grüße





****



Quelle (http://rottweiler-********************/forum/showthread.php?p=1074062)
Da stellt sich mir die Frage ist das alt oder aktuell...traurig sowas, schliesslich hat die Maus genug durchgemacht und ich hoffe wie du, das es ihr gut geht :(

Danke für deine Information!

bx-junkie
17.02.2014, 16:10
@Claudia: Sei bitte so lieb und entferne überall die Kontaktdaten sowie die Hinweise auf die österreichische Orga. Danke!

Grüßlies, Grazi

Ja na klar, mache ich...

Grazi
18.02.2014, 09:13
Thanks! :lach4:

Unsere Infos sind ganz aktuell (ein paar Tage alt). Ich hatte nur überlegt, ob wir Hanni kommentarlos runternehmen oder ob wir unserem Ärger doch mal Luft machen.

Grüßlies, Grazi

bx-junkie
18.02.2014, 10:25
Thanks! :lach4:

Unsere Infos sind ganz aktuell (ein paar Tage alt). Ich hatte nur überlegt, ob wir Hanni kommentarlos runternehmen oder ob wir unserem Ärger doch mal Luft machen.

Grüßlies, Grazi

:ok: schön das du dich für's Luft machen entschieden hast...manchmal darf man nicht schlucken, schon damit andere gewarnt werden...

Impressum - Datenschutzerklärung