CC Luca (Rüde, *02/2012) bei München

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CC Luca (Rüde, *02/2012) bei München


Markus
12.08.2013, 05:32
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „CC Luca (Rüde, *02/2012) bei München” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Grazi
12.08.2013, 05:32
Luca

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/fotos-luca-misch-masch-698.jpg

Cane Corso, kastrierter Rüde, vollkupiert, geimpft, 1,5 Jahre alt.
Standort: in der Nähe von München

Die Halterin schreibt:

Schweren Herzens müssen wir uns leider von unserem Luca trennen und suchen auf diesem Wege ein geeignetes Zuhause für ihn. Schön wäre ein Haus mit Garten.

Luca ist ein reinrassiger Cane Corso und stammt ursprünglich aus Serbien, daher auch seine kupierten Ohren und seine kupierte Rute.

Da er in seinem Alter hier in Bayern einen Wesenstest absolvieren muss, werden wir diesbezüglich demnächst einen Termin bei einem Sachverständigen machen.

Luca ist mit anderen Hunden, ob Rüde oder Hündin, nicht verträglich! Trifft man bei Spaziergängen andere Hundehalter, so reagiert er sehr ungehalten, bellt und zerrt an der Leine. Bleibt man aber stehen und unterhält sich mit der Person, ohne Luca zu dem Hund hinzulassen, reagiert er sich irgendwann ab, wenn ihm klar wird, dass von dem Hund keine Gefahr ausgeht.

Bei kleineren Hunden und mittelgroßen Hunden hat er – zumindest beim Training auf dem Hundeplatz – oft keine negativen Reaktionen gezeigt.

In fremder Umgebung zeigt er sich zudem eher zurückhaltend bis ängstlich.

Luca ist keine kleinen Kinder gewöhnt und reagiert erfahrungsgemäß nicht besonders positiv darauf. So lange aber ein gewisser Abstand zu den Kindern gewahrt wird, beobachtet er nur. Trotz allem sollte er nicht in eine Familie mit kleinen Kindern vermittelt werden.

Erfahrung mit älteren Kindern besteht kaum. Als junger Hund hat Luca zwar des öfteren mit Teenagern (13 und 14 Jahre) in der Verwandschaft gespielt, doch wissen wir nicht, wie er aktuell auf größere Kinder / Jugendliche reagieren würde.

Trotz allem ist Luca ein äußerst verschmuster, verspielter und sehr menschenbezogener Hund, der ein treuer Wegbegleiter ist und zuverlässig Haus und Hof beschützt.

Luca liebt Ball- und Suchspiele. Außerdem ist er ein sehr intelligenter und lernfähiger Hund, der sich unter anderem Türen von innen und außen selber öffnen kann.

Grundkommandos wie, “Sitz”, “Platz” und “Bleib” beherrscht er problemlos. Luca ist ans Autofahren gewöhnt und seine Leinenführigkeit ist einwandfrei.
Er zieht höchstens mal an der Leine, wenn er etwas Interessantes gerochen hat und er am liebsten gleich der Spur folgen möchte…. oder wenn er Artgenossen sieht.

Luca geht schon seit längerer Zeit ausschließlich nur mit Maulkorb und gesetzlich vorgeschriebener Leinenlänge Gassi. Dies stört ihn aber offenbar nicht. Er ist zwar kein großer Freund seines Maulkorbs, lässt ihn sich aber meistens ohne Probleme anziehen.

Womit Luca auch problemlos klarkommt, ist das “Alleinebleiben”. Er ist es gewohnt, ab und zu mal für mehrere Stunden alleine zu Hause zu bleiben. Meistens legt er sich dann auf seinen Platz (oder eben heimlich auf die Couch) und relaxt oder hält ein Nickerchen.

Luca ist ein echter Landbursche. Da wir hier außerhalb von München relativ ländlich leben, mit viel Waldgebieten und schöner Natur, wünscht sich Luca bestimmt auch in seinem zukünftigen Zuhause ein Haus mit Garten und hohem Zaun. Luca liebt es nämlich, einfach mal faul und genießerisch in “seinem” Garten zu liegen und alles zu beobachten und beschnuppern zu können. Oftmals liegt er auch gerne bei schönem Wetter in der Wiese und lässt sich die Sonne auf´s Fell scheinen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir ein nettes und geeignetes Zuhause für unseren “Schatzi” finden würden!

Vermittlung nur gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag, nach vorheriger Vorkontrolle und keinesfalls in Aussen- oder Zwingerhaltung.

Kontakt: luca@molosser-vermitllungshilfe.de

Weitere Fotos findet ihr hier: Luca bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/cane-corso/cane-corso-ruede-24-02-2012/)