PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ME Wasima (Hündin, *2009) im TH Wörrstadt


Grazi
28.07.2013, 18:11
Wasima

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Wasima5.jpg

Mastin Español, Hündin, 63 cm groß, 36 kg schwer, 4,5 Jahre alt.
Standort: TSV Wörrstadt

Wasima stammt aus der Tötung von Malaga. Ihr Reisekrankheitentest war bis auf Anaplasmose, die derzeit behandelt wird, negativ.

Sie ist eine freundliche, sanfte und ruhige Hündin, die sich gut mit Kindern, anderen Hunden und Katzen versteht.

Wasima lebt derzeit ihm Haushalt der Tierheimleitung in einer gemischten Hundegruppe mit 7 weiteren Hunden zwischen 4 Monaten und 10 Jahren zusammen. Besonders die Junghunde haben es ihr angetan, mit denen sie gerne spielt. Im Haus benimmt sie sich prima und es ist einfach nur schön, mit ihr zusammen zu sein. Sie kann stundenweise alleine bleiben und ist zuverlässig stubenrein.

Wasima läuft gut und ohne zu ziehen an der Leine.

Manchmal ist sie draußen noch etwas unsicher (z.B. bei Fahrradfahrern), aber sie weicht dann aus und sucht Abstand. Bei fremden Menschen ist sie Anfangs etwas schüchtern und bei lauten Männern geht sie auf Abstand.

Wasima ist eine sanfte, sehr liebe Seele, die ebensolche Menschen sucht. Sie ist kein Hund, den man bremsen muss. Wasima sollte einfühlsam gefördert werden. Herdenschutzhundeigenschaften hat sie bisher in keiner Form gezeigt, so dass sie auch für Herdenschutzhundanfänger gut geeignet ist.

Wasima wird nur in ein Zuhause mit vollem Familienanschluß, gerne als Zweithund vermittelt.

Grazi
01.11.2013, 10:31
Wasima bleibt bei Karin!

Sie hat so viele gesundheitliche Baustellen, die man so nach und nach entdeckt hat, dass eine Vermittlung so gut wie aussichtslos ist. Neben Leishmaniose (1:128) ist die Anaplasmose trotz Behandlung vor 4 Monaten immer noch akut. Wasima hat HD, war diese Jahr schon dreimal läufig + Scheinträchtigkeit, so dass sie bisher nicht kastriert werden konnte, und vor einer knappen Woche wurde auch noch ein extrem vergrößertes rechtes Herz mit starker Herzmuskelschwäche festgestellt.

Da Wasima seit ihrer Ankunft mit im Haus lebt, sich wohl fühlt, das große Hunderudel liebt und Karin sie arg ins Herz geschlossen hat, ist das wohl für alle Beteiligten das Beste! :lach4:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung