PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RIP: Mopsrüde PEPE, *ca. 2003, Tötung Ungarn


Angua
24.07.2013, 11:44
Pepe

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/07/Mops_Pepe_1.jpg

Mops, Rüde, geboren ca. 2003
Standort: Tötungsstation in Ungarn

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/07/Mops_Pepe.jpg

Schon wieder ein Hund, der aus dem Auto heraus „ entsorgt“ und sich selbst überlassen wurde, bevor er aufgegriffen und in die Tötung abgesetzt wurde.

Pepe ist ein über 10 Jahre alter gemütlicher, lieber Mopsrüde, dem man nur wünschen kann, diesen Albtraum bald hinter sich zu lassen.

Nach so vielen Jahren bei einer Familie sitzt er jetzt in einem Tötungszwinger alleine.

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/07/Mops_Pepe_3.jpg

Zu Pepe müssen wir die Fotos sprechen lassen, denn zu beschreiben gibt es wenig. Aber sehen kann man es doch auf den ersten Blick: Hier gehört Pepe nicht hin! Dieser alte, kleine liebe Hund hat besseres verdient.

Pepe hat nur die hälfte seine Zähne, was ihn nicht stört: er isst gern Dosenfutter und er kommt mit Menschen, Artgenossen, Katzen bestens aus.

Auch wenn die Chancen gering sind, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme, wenn Sie dem armen Kerl einen Endplatz anbieten möchten.ilfe[/B][/COLOR][/URL]

Barnabas
24.07.2013, 13:41
Hm,hab Pepe am 21.7. in Ebay Kleinanzeigen gefunden,Vermittlungsgebühr 220€ und eine Handynummer war angegeben.
Hab denjenigen gleich angeschrieben zwecks Pflege-Endstelle,aber nichts gehört.
Ich kenn mich da ja nicht so aus,ist das ok.,wird für ihn auch über Ebay gesucht?
Bin etwas verwirrt.....

Barnabas
24.07.2013, 15:02
Ok,hatte eben ein laaaanges Gespräch mit Frau Seitz,sie hatte über eine Bekannte veranlasst das er auch bei Ebay eingestellt wird,es haperte wohl nur mit der Weiterleitung der Nachrichten....
egal, Pepe hat unglaublich viele Anfragen(klar Mops:hmm:) fünf Endstellen werden jetzt überprüft und dann geht er in ein neues Leben:D,der alte Knopf....
was sie mir noch über den Tierschutz in Ungarn erzählt hat Horror :schreck:

Grazi
05.08.2013, 09:10
Der Mops-Opa Pepe ist vorgestern in der Tötung verstorben. :(

Pepe hatte soviele Interessenten, gestern wäre er in sein neues Zuhause gereist… doch seine Reise ging nun woanders hin.

Traurig, Grazi

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/2nl6blj.jpg

bx-junkie
05.08.2013, 09:29
Es ist so verdammt unfair... :(
RIP kleines Mopsmännlein, es tut mir so leid das man dich so im Stich gelassen hat auf deine alten Tage...
http://up.picr.de/13148784lo.gif
traurig, Claudia

Barnabas
05.08.2013, 21:27
Der war immer noch in der Tötung?
Der arme alte Knopf,ich hatte mich so für ihn gefreut...
Möge auf die Ex-Besitzer zurückfallen,was sie dem Möpschen angetan haben.
Machs gut Pepe,du wirst hier nicht vergessen.

asw-steyr
05.08.2013, 23:52
schade, schade kann ich da nur sagen :traurig:

Impressum - Datenschutzerklärung