PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cane Corso - WO steckt ihr?


buddlbande
13.07.2013, 21:42
Hallo und Guten Abend!!!

Da man ja so gut wie nie einen Cane Corso zu Gesicht bekommt, wollte ich mich hier mal erkundigen :
Wieviele CC´s gibt´s hier im Forum?
Wie groß und wie schwer sind Eure CC´s so ungefähr?
Hattet Ihr bestimmte Probleme mit Eurem CC?

Würde mich sehr freuen hier einige Kontakte zu knüpfen :lach4:

Bis dann... Stefanie

Nicol
15.07.2013, 13:04
Als wir vor ca. 1,5J unseren Otto bekamen, hat mich auch sehr geärgert, daß mir einige Bekannte immer wieder von CC-Begegnungen berichteten und ICH nie einen zu Gesicht bekam! Ich habe dann an einem CC-Treffen über das entsprechende Forum in Oerlinghausen teilgenommen. Für mich war schnell fraglich, ob wir tatsächlich einen CC hatten(Zu groß, 75cm und zu leicht, 51kg!;-)) und seit dem Treffen bin ich mir ziehmlich sicher...!
Die meisten CC's des Treffens waren mir zu massig und zu träge im Vergleich zu Otto!
Wie blöd wäre es gewesen, wenn sie mir besser gefallen hätten...:-)!

buddlbande
15.07.2013, 15:17
Oooh :o) Das ist wohl wirklich groß! Aber der eigene Hund soll ja wohl auch der schönste sein!!!
Also im Internet hab ich auch viele gesehen, die mir zu massig waren und mir dadurch auch vom Gesicht nicht mehr gefielen... Unsere Maus ist jetzt 1 Jahr und ich finde sie noch recht schlacksig :o) Sie hat 60cm und wiegt so 35kg.. Aber sie sieht gut aus! Also nicht zu dünn oder so! Aber ich denke sie ist sehr leicht oder?
Wie ist Otto denn so vom Wesen?

Nicol
15.07.2013, 19:35
Otto ist eine Schmusebacke, läßt sich besonders gerne streicheln, auch von Fremden, wenn das Eis gebrochen ist! Er ist mit drei Jahren noch sehr verspielt und tobt viel!
Leider hat ihn ein Kreuzbandriss, kurz nachdem er zu uns kam, etwas ausgebremst, aber Toben und Randale machen klappt wieder!
Trifft Otto an der Leine auf andere große Hunde, kann das auch schon mal zum Kraftakt werden. Ohne Leine sind solche Begegnungen machohaft, aber völlig normal!
Leider haben wir hier nicht allzu viele entspannte HH, die die Hunde auch mal Konflikte erleben und austragen lassen ;-(!
Äußerlich Macho, innerlich ein Weichei...!
Ich gehe immer noch 1-2x/Woche in die Hundeschule, zum einen, weil wir auf die zweite Begleithundprüfung hinarbeiten, und zum anderen, weil ich merke, daß ich ohne Hundeschu. nicht so konsequent im kleinen Einmaleins der Hundebenimmschule wäre. Das rächt sich, sobald wir das vernachlässigen!
Hundeschule macht ihm Spaß, da ist er ein Streber.
Genauso liebt er Mantrailing. Das kann ich Dir empfehlen, da es das Teamspiel zwischen Hundehalter und Wauzi positiv beeinflußt! Auch kann man den Hund auslasten, ohne ihn körperlich zu überforden.
Otto bewacht sehr gerne und hat einen ausgeprägten Beuteneid, leider! Futter, Spielzeug , Buddellöcher u.ä. werden verteidigt. Zwar ist seine Impulskontrolle schon besser, als vor einem Jahr, aber ein potentielles Risiko ist das schon! Je sympathischer ihm der andere Hund ist, desto besser hat er sich im Griff!
Besuch wird immer gleich empfangen mit viel Gekläffe! Wobei ich zu seiner Verteidigung sagen muß, Ottos Kläffen hört sich immer gleich böse an. Nuancen zum lieben Kläffen hat er nicht, nur seine Körperhaltung macht seine wahre Stimmung deutlich.
Schwimmen geht er gerne und ist ein angenehmer Mitschwimmer mit viel Ausdauer.
Meine Empfehlung: Sei vorsichtig mit dem Bewegungsapparat von Eurem Hund und halte das Gewicht ruhig niedrig. Ausdauerlaufen bitte nicht vor 18 Monaten, da vorher der Bandapperat zu locker ist. Ach ja, täglich durchkneten ist gut für das Bindegewebe und das Wohlgefühl, kein Scherz!

buddlbande
15.07.2013, 20:11
Also das mit dem Belasten und so weiß ich, weil sie nicht unser 1. Hund ist :)
Aber trotzdem Danke!!!
Besuch wird bei uns auch lautstark angekündigt... Es gab eine kurze Phase, da hätte sie auch gern entschieden, wer bei uns reinkommt und wer nicht! Aber das ließ sich schnell klären :p
Schwimmen wollte ich diesen Sommer mal antesten, doch bis jetzt fehlten die Möglichkeiten dazu...
Das Problem mit dem an der Leine stänkern hatten wir auch! Doch mit einigem Üben, haben wir das jetzt gut im Griff. Können uns jetzt sogar durch Tierparks oder andere Orte mit vielen Hunden trauen! Nur ab und an werde ich zu nervös und das überträgt sich leider... Sie ist auch eine ganz verschmuste Maus! Allerdings nur im Haus! Draußen bleibt sie schön in der Nähe und sorgt auch für Körperkontakt, doch auf richtiges Schmusen hat sie da keinen Bock. Drinnen kriecht sie fast in einen rein :D
Mit Spielzeug gibt es bei uns kein Problem! Das teilt sie bzw. spielt damit auch mit anderen Hunden... Aber sie ist ab und an sehr Futterneidisch! War am Anfang schlimm, tritt jetzt nur ganz selten auf. Das passiert auch nicht bei Leckerlies, sondern nur beim Futter! Da sie kein Einzelhund ist, war das Anfangs ein Problem. Als sie klein war und mehrere Mahlzeiten bekam, hab ich sie in der Küche gefüttert. Am dritten Tag wollte sie keinen anderen Hund in die Küche lassen :boese1: Jetzt klappt das!!!

Übrigens ist unsere Süße auch super agil und eine ganz pfiffige:ok:

bmk
16.07.2013, 22:16
Gemessen hab ich Joschi nicht, jedoch heute noch gewogen: er hat genau 60 kg momentan. ist momentan schön schlank und mit seinen 8 Jahren dann und wann auch gern noch verspielt!

Lucy
17.07.2013, 06:10
Ich habe 2 CC´s und sie sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht :) vom Aussehen her und auch vom Wesen.

Diego ist 5 Jahre alt, hat ca 71 cm Schulterhöhe und 47 Kilo, ist sportlich bälle sind super toll für ihn, Schwimmen geht aber z.B. garnicht, es werden nur die Füße gekühlt :) und total verschmust, er ist ruhig, bellt nur wenn Katzen am Gartenzaun sind und sonst naja bringt ihn wenig aus der Ruhe.

Cielo ist 3 Jahr alt, hat ca 71 cm Schulterhöhe und so um die 53-55 Kilo, er ist auch sehr sportlich und total aufgedreht und verspielt, es gibt nix besseres wie Wasser, hohes Gras und Tiefschnee, da dreht er total durch und macht oft die Rolle oder springt mit Anlauf ins Wasser wenns sein muss :) Er ist auch sehr verschmust, aber ein sehr unsicherer sehr sensibler Hund, er bellt wegen Leuten am Zaun, wegen Autos wegen Hunden wegen Katzen wegen eigentlich allem :) Merkt er aber das keiner mitmacht hört das ziemlich schnell wieder auf weil allein haben wir ja ANGST :) Mit Hunden hat Cielo es garnicht, kommt aber von seiner Angst.

Alles in allem hat jeder seinen eigenen Charakter und sein eigenes Aussehen. Beide haben jedoch schlechte Hüften.

Ich liebe beide so wie sie sind und ob ein paar Gramm mehr oder weniger ob längere Beine oder dickerer Kopf oder nicht ist mir mittlerweile sowas von egal :)

buddlbande
17.07.2013, 18:10
@Lucy :

Das war bei Finchen am Anfang auch! Mit unseren Hunden super, bei fremden unsicher und nur am bellen! Leute am Zaun werden auch verbellt, doch der Anreiz ist nur groß, wenn ihr Kumpel mitzieht... Sonst macht das keinen Spaß! Aaaaaber : wir haben das alles schon gut in den Griff bekommen! Bellen bei Hunden und am Zaun! Man kann sich mittlerweile schon an viel besuchte Orte trauen *lach*

Mir ist das auch Schnuppe, denn ich finde unsere Maus bildhübsch!!! Und da ist es auch völlig egal, ob es ein paar cm oder kg mehr sind oder nicht! Sie sieht klasse aus und hat eine tolle Figur... Die Hauptsache ist doch eh, daß alles zusammen ein harmonisches Bild abgibt und das absolute i-Tüpfelchen ist ja wohl eh das Wesen!!!

Grazi
19.07.2013, 08:52
Ich finde Corsi toll, finde es aber sehr schade, dass immer mehr Züchter extrem große und schwere Hunde züchten, die dann auch oft nicht mehr allzu typvoll aussehen.

Da ich Züchter aber grundsätzlich nicht unterstütze, nehme ich aus dem Tierschutz, "was eben kommt". ;)

Mein erster CC ist von daher auch nicht reinrassig, sondern mit einem BM gemixt. Als erwachsene Hündin ähnelt zumindest der Kopf mehr dem BM.

Vega ist 63 cm groß und wog knapp 43 kg.... im Alter (sie ist jetzt 10) ist ihre Hinterlaufmuskulatur stark atrophiert, so dass sie nur noch knapp 39 hat. Probleme? Ich musste erst lernen, mit einer SO knackigen (und dennoch äußerst sensiblen) Hündin umzugehen und ihre Anlagen in die richtigen Bahnen zu lenken. Und gesundheitlich haben wir leider so einiges mitgenommen. *seufz*

Ihre Mutter Felicitas haben wir Jahre später als erwachsene Nothündin übernommen. Sie war sehr typvoll, aber eine sehr zarte Rassevertreterin... wie sie mir halt gefällt. 62 cm, knapp 39 kg. Ihre Probleme waren von Menschen gemacht... waren aber gut händelbar. Und ich war fasziniert davon, wie ähnlich Mutter und Tochter sich waren.

Mein Rüde stammt aus Frankreich und ist angeblich ein reinrassiger CC. Das glaube ich aber nicht. IMO steckt ein Rotti mit drin. Auch er ist glücklicherweise ein Mini-Molosser: 60 cm und knapp 39 kg. Probleme? Nicht wirklich... da er aber mein erster Rüde (in über 30 Jahren Hundehaltung ist) musste ich ein bissel umdenken und mich mit dem kleinen Macho arrangieren, der hin und wieder versucht (menschliche) Schwächen auszunutzen. Interessanterweise probiert er das aber nur bei meinem Mann. :kicher:

Grüßlies, Grazi

Angel
19.07.2013, 10:10
Hallöle,

wir haben mit Lennox nun unseren zweiten CC.

Den ersten bekam ich 2003, damals war Odin 3 Jahre jung und lebte bereits ein Jahr im TH.
Odin war ein Traumhund, bis auf seine Macke mit anderen Hunden, Odin war absolut unverträglich.
Lennox haben wir 2011 mit 8 Wochen vom Züchter bekommen, und nun nachdem Lennox seinen zweiten Geburtstag gefeiert hat, sieht es so aus als wenn auch er sich zu einem Traumhund entwickelt. Das erste Jahr war sehr anstrengend, Lennox ist ein sehr willensstarker Hund und stur bis in die Haarspitzen. Mit viel Geduld und harter Arbeit haben wir es jetzt aber geschafft und Lennox wird auf die Begleithundeprüfung vorbereitet.
Lennox ist extrem sportlich, er macht Tunierhundesport und hat viel Freude am Arbeiten. Da war unser Odin ganz anders, der liebte es den ganzen Tag zu chillen, blos nicht unnötig bewegen.
Ich hänge mal zwei Fotos an, um zu Zeigen wie unterschiedlich zwei CC sein können.

Odin:
http://abload.de/img/img_0379s2ahy.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_0379s2ahy.jpg)

http://abload.de/img/pict0045vmzq8.jpg (http://abload.de/image.php?img=pict0045vmzq8.jpg)

Lennox:
http://abload.de/img/dsc_02258jbqy.jpeg (http://abload.de/image.php?img=dsc_02258jbqy.jpeg)

http://abload.de/img/wasstelleichjetztanwvlh7.jpg (http://abload.de/image.php?img=wasstelleichjetztanwvlh7.jpg)

Gruß
Elke

stellabella
19.07.2013, 15:33
Willkommen hier!
Ich habe 3 cani Corso.
Aiace 6 jahre alt,68 cm 54 kg ein hat sehr sehr ruhiges Wesen,sehr Familien bezogen.Er bellt nur wenn sein muss,und wenn sein Frauchen in Gefahr ist,dann er würde sich stellen.

http://gallery.site.hu/d/6944937-1/k-CSC_0773.JPG

http://gallery.site.hu/d/7826661-1/k-cane_corso_Aiace_21_month_039.jpg

Barbarella 3 jahre wird am November. 63 cm 50 kg Sie ist eine sehr verspielte Hündin,sie liebt ihre rudel,sie ist unsere Klaun in der Familie.

http://gallery.site.hu/d/21886274-1/k-DSC_1010_001.JPG

http://gallery.site.hu/d/21283261-1/IMG_3901.JPG

Domina,63 cm 48 kg. Sie mag nicht so gerne fremde Hunde bei dem spaziergängen,jedoch auf die Ausstellungen hat sie kein Problem damit.Sie lässt sich nicht gerne von fremdem anfassen,sie sucht sich aus immer,welche leute ihr simpatisch sind, dann sie will aber knutschen mit denen. hahaha
Sie ist sehr gute Wachhund,und ich liebe sie so wie sie ist. :-)

http://gallery.site.hu/d/19220598-1/Xanten_Domina_283.JPG

Diese Wochenende ist ein riesen CC treff in dem Schwarzwald.es sind 30-40 Corsi erwartet!
Ich weiss nicht wo du wohnst,aber es gibt öfftes CC treffen,ich könnte dir mal was aussuchen in deine nähe!:-)

L.G. Kristina

Nicol
19.07.2013, 19:50
@stellabella-Kristina: Manno, tolle Bilder von tollen Hunden! Jetzt bin ich wieder total verunsichert! Deine Hunde sehen meinem viel ähnlicher als die bulligen meines letzten CC-Treffens. Dabei habe ich mich gerade darauf eingestellt, einen Mischling zu haben:-)!

buddlbande
21.07.2013, 10:43
Also ich mag die nicht so extrem bulligen Typen auch lieber! Und ich bin von unserer Maus total begeistert!!! Sie ist in der Erziehung aber auch anfänglich komplizierter gewesen, da sie mit dem Kopf durch die Wand wollte, auf der anderen Seite aber absolut sensibel... Doch wie gesagt haben wir uns mittlerweile super eingespielt und es klappt erstaunlich gut! Auch wenn alle immer sagen, sie haben einen sooo intelligenten Hund und ich schmunzeln mußte, muß ich dies jetzt auch sagen! Fina hat alle Übungen so nach 3-4 mal schon voll verstanden und diese dann auch nicht mehr vergessen! Sie ist wirklich extrem gelehrig... Hatte so einen Hund noch nie! Unser Rüde ( ein komplett Mix ) ist da das krasse Gegenteil *lach* Der tut immer so, als wenn er von einem Tag auf den anderen schon vergessen hat was Sitz oder andere nervende Kommandos sind!

Also ich habe ja jetzt meinen 1. CC und bin absolut begeistert! Mir gefällt das Gesamtpaket : Wesen, Aussehen, Temperament und alles, was sonst dazu gehört!

Übrigens würde ich gerne mal zu einem Treffen kommen!!! Wir leben in 38364 Schöningen... Würde aber auch eine längere Fahrt in Kauf nehmen...

Schönen Sonntag noch!

PS : Nicol, ich melde mich, sobald die Läufigkeit vorbei ist!!!

CC-Kira
08.09.2013, 09:36
Unsere Kira wird im Dezember 3 Jahre, ca. 40kg, sie spielt gerne und kommt mit unserer älteren Katze sehr gut klar.
Sie ist eigentlich zu allen freundlich, ist aber auch sehr wachsam, alles was sich
unserem Grundstück nähert wird beobachtet und unsere beiden Töchter, 17 und 21, werden von Ihr bechützt, sie wägt ganz genau ab wer Ihnen zu nahe kommt und setzt sich dann nur vor die Kinder, das reicht dann schon.
Leider hat Sie in letzter Zeit Probleme mit dem rechten Hinterlauf, auch eine Röntgenaufnahme konnte kein genaues Ergebnis bringen, TA vermutet einen Kreuzbandanriss, wenn jemand damit Erfahrung hat würden wir uns sehr über einige Tipps freuen.

2365423653

salix
17.09.2013, 16:14
anubis ist auch ein CC.
er hat eine wiederristhöhe von 70 cm bei einem gewicht von 43 kg.
wir achten aufgrund seiner katastrophalen gelenke sehr auf sein gewicht.
zum verhalten mag ich nicht viel sagen weil nubi eben kein normaler hund und demnach auch kein maßstab ist.
ich habe bei uns auch noch nie einen CC getroffen. wenn wir spazieren gehen fragen immer alle leute, was das wohl für eine rasse sein mag. erst neulich wurde er mit seinen 5 jahren für einen 5 monatigen mastino welpen gehalten :hmm:.

https://lh4.googleusercontent.com/-IcaUhzwfKOo/T5_fSqWvWiI/AAAAAAAAA6s/FZiDc6RloPs/w958-h639-no/IMG_0769.JPG

https://lh5.googleusercontent.com/-T_iUxxl-AYk/UdqvhW64N2I/AAAAAAAADZ0/Vz5pGWa1DG0/w958-h716-no/08.07.13+-+24

Isis78
17.09.2013, 16:27
:love:



https://lh4.googleusercontent.com/-IcaUhzwfKOo/T5_fSqWvWiI/AAAAAAAAA6s/FZiDc6RloPs/w958-h639-no/IMG_0769.JPG

https://lh5.googleusercontent.com/-T_iUxxl-AYk/UdqvhW64N2I/AAAAAAAADZ0/Vz5pGWa1DG0/w958-h716-no/08.07.13+-+24

spanky0815
17.11.2013, 00:57
Ich hab mich auch immer gewundert wo die ganzen CCs sind, aber mittlerweile gibts sogar in unserem Kuhkaff drei, im Nachbarort zwei, und im weiteren Umkreis auch noch so 15 bis 20 Stück ��

Unser Hugo ist knapp 2,5 Jahre alt, und hat jetzt bei 66cm Höhe 53Kg. Ich denke das ist eigentlich das optimale Gewicht. Jedes Kilo mehr würde aus einem eleganten, sportlichen Hund, wie der CC einer sein soll, eine unbewegliche Dampfwalze machen.

Skadi
18.11.2013, 06:00
Hallo. . Unser Einar ist unser erster CC, zum Verhalten kann ich noch keine ausreichende Antwort geben. Ist ja auch erst 10 Wochen alt. Allerdings benimmt er sich viel gelassener als andere Welpen. . Von der Größe her glaube ich das er ein riesiger Brocken wird. Er ist jetzt schon 57 cm groß und 25kg schwer.. Trotz abgewogenem Welpenfutter. .

bx-junkie
18.11.2013, 06:30
Trotz abgewogenem Welpenfutter. .

Dann lass mal das Welpenfutter weg und füttere ein Adultfutter...scheinbar ist der RP Gehalt zu groß weswegen er zu schnell wächst...ist nicht gut für die Gelenke ;)

Skadi
18.11.2013, 06:58
Sry.. verschrieben. . 17 Wochen alt.. Und bevor jemand schreit.. ja kupiert, nein nicht extra deswegen geholt sondern so wie er ist übernommen. .

stellabella
28.11.2013, 17:39
Cane Corso Nr 4 :-) Saul-Rüde 2 jahre alt, 51 kg 66 cm

http://gallery.site.hu/d/23407878-2/Foto__5_.JPG (http://gallery.site.hu/d/23407876-1/Foto__5_.JPG)

L.G

Aileen
03.12.2013, 14:15
Genau so ging es mir auch. Ich habe sehr viel im Internet über die Rasse gelesen, dann wiederum ist sie in real bei uns im Norden kaum vertreten.

Wir kommen aus Meck-Pomm. Eine Stunde von der Ostsee entfernt....
Hier gibt es keinen eingetragenen Züchter etc.
Nun haben wir uns vor 2 Wochen im Saarland eine Züchterin angesehen und sind hin und weg! :D

5 CC's auf einem Haufen und einem geht das Herz auf!

Wir erwarten unsere CC Dame nächstes Jahr :kicher:
Bin schon völlig ausm Häuschen! :D
Wäre auch unser Erster CC.

corso
08.12.2013, 11:48
Cane Corso Nr 4 :-) Saul-Rüde 2 jahre alt, 51 kg 66 cm

http://gallery.site.hu/d/23407878-2/Foto__5_.JPG (http://gallery.site.hu/d/23407876-1/Foto__5_.JPG)

L.G

@Kristina

aber Saul schaut kräftiger aus als wie Aiace ? obwohl er etwas kleiner und leichter ist oder ist das eine optische täuschung?

vg

zippy
11.12.2013, 08:42
Den ersten CC, den ich je sah, fand ich so häßlich, daß ich mich nicht weiter für die Rasse interessierte. Nach ein paar Jahren, ich weiß nicht mehr, warum, kam wieder Interesse auf und ich fand im Internet ein paar nette Bilder, allerdings nur aus dem Ausland, die deutschen Zuchtprodukte gefielen mir nicht.

Da die CCs immer schwerer und schwabbeliger (vor allem am Kopf) zu werden schienen, sah ich wieder von der Rasse ab und mein Interesse wandte sich dem Alano zu. Ich mag halt keine Schlabberlefzen und lose Augenlider. Etwas Kehlhaut ist okay, aber ansonsten sollte der Hund trocken sein. Inzwischen fand ich aber hier im Forum einen Link zu einem griechichen CC-Züchter, der leichte und sportliche Hunde hat, die sehr meinem Geschmack entsprechen.

Wo und wann CC-Treffen stattfinden, würde mich auch interessieren.

LG
Ute

sweetathos
11.12.2013, 21:01
Nun haben wir uns vor 2 Wochen im Saarland eine Züchterin angesehen und sind hin und weg! :D

5 CC's auf einem Haufen und einem geht das Herz auf!

Wir erwarten unsere CC Dame nächstes Jahr :kicher:
Bin schon völlig ausm Häuschen! :D
Wäre auch unser Erster CC.

Bei wem warst denn?

Ich hab auch einen kleinen Saarländer hier sitzen :D
Hier mein Kleinerhttp://abload.de/img/img_5975k6p99.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_5975k6p99.jpg)
http://abload.de/img/img_5996n7rur.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_5996n7rur.jpg)
http://abload.de/img/img_6223mhrx8.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_6223mhrx8.jpg)
http://abload.de/img/img_6243edqyr.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_6243edqyr.jpg)
http://abload.de/img/img_63023aque.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_63023aque.jpg)

zippy
12.12.2013, 13:21
Sehr goldig!:love::baby::34: Unterscheidet sich ja bis auf den Kopf auch nicht großartig von einem Alanowelpen.:)
Straffen sich die Augenlider noch?

LG
Ute

Aileen
12.12.2013, 14:05
Bei wem warst denn?

Ich hab auch einen kleinen Saarländer hier sitzen
Hier mein Kleiner

Ist das zum schießen :)
Soooo süß und einfach nur zum knutschen :D

Ich möcht den Namen ungern öffentlich sagen, zwecks Werbung etc pp. Ich schreibe dir mal eine Nachricht, wenn ich das hinbekomme :)

sweetathos
12.12.2013, 15:20
Sehr goldig!:love::baby::34: Unterscheidet sich ja bis auf den Kopf auch nicht großartig von einem Alanowelpen.:)
Straffen sich die Augenlider noch?

LG
Ute

Ich hoffe es:sorry:
Es sieht aber nicht immer so extrem aus wie auf diesen Bildern.
Auf seiner Facebook Seite sind viele viele Bilder.

Grazi
19.12.2013, 10:34
Ich hab auch einen kleinen Saarländer hier sitzen :DIch musste leider einige Bilder löschen.
Lies dir bitte die Foto-Forenregeln durch.

Grüßlies, Grazi

Dorkas_Dosenöffner
19.12.2013, 18:59
Such den CC...

http://up.picr.de/16794288uj.jpg

phlipsn
10.01.2014, 07:06
Wenn ich den Kleinen so sehe wird mir erstmal klar wie schnell sie dann doch groß werden. Das fällt einem selber ja garnicht so richtig auf:(....

Hier mal eins von meinem Dicken mit etwas über 6 Monaten jetzt ( Leider nur Handypic...... )

http://www.molosserforum.de/gallery/files/5/0/5/5/img_20140109_152022_448.jpg

Grüße

Aileen
10.01.2014, 09:58
Wenn ich den Kleinen so sehe wird mir erstmal klar wie schnell sie dann doch groß werden. Das fällt einem selber ja garnicht so richtig auf:(....

Hier mal eins von meinem Dicken mit etwas über 6 Monaten jetzt ( Leider nur Handypic...... )

http://www.molosserforum.de/gallery/files/5/0/5/5/img_20140109_152022_448.jpg

Grüße

Wie hoch ist euer Zaun?

phlipsn
10.01.2014, 10:18
Hi,

also wie hoch der Zaun ist kann ich Dir ausm Kopf net sagen, zwischen 140 und 160cm schätze ich mal.
Spike hat jetzt so zwischen 63 und 65 cm Schulterhöhe meine ich.
Ich versuche jetzt schon einige Tage ihm etwas "Speck" anzufüttern ( Keine Angst, ist Futter für große Rassen/langsames Wachstum ) da der Winter ja vor der Tür steht, aber sämtliches Futter wird umgesetzt, echt unglaublich, sowas hatte ich noch nie:D......

Grüße

Aileen
13.01.2014, 10:10
Hi,

also wie hoch der Zaun ist kann ich Dir ausm Kopf net sagen, zwischen 140 und 160cm schätze ich mal.

Grüße

Ok. Dankeschön.
Unser ist auch 1,60 m hoch, aber mein Menne wollte erst 1,40 m nehmen und das war mir iwie zu too much. Man weiß ja nicht was auf der anderen Seite des Zaunes ist :kicher:

wolkenspringer
13.01.2014, 11:44
( Keine Angst, ist Futter für große Rassen/langsames Wachstum ) Du solltest trotzdem den Eiweissgehalt des Futters kontrollieren, denn nur weil der Hersteller es für grosse Rassen empfiehlt, /deklariert, ist es nicht immer wirklich empfehlenswert.
Ich hatte diese Erfahrung, mit diesem Futter für "königliche Hunde" wenn ihr versteht welches ich meine. Die haben ein Welpen- und Junior-Futter welches sich Giant Activ nennt und darauf ist ein Mastiff abgebildet, da ich einen Mastiff habe und diesem etwas Gutes tun wollte, hatte ich Anfangs dieses Futter gekauft und siehe da, es hat als Welpenfutter schon 33% Rohprotein, was nun mal schon ein Wert ist, der alles andere als Empfehlenswert ist. Selbst das Adultfutter Giant, dieser Marke halte ich mit 28% Rohproteingehalt für nicht gerade toll.

Gruss,

Reinhold

Nicol
13.01.2014, 12:43
@phlipsin: Unser Otto setzt auch kaum Speck an! Er bewegt sich aber auch sehr gern...

Jule69
13.01.2014, 13:08
Hi,

also wie hoch der Zaun ist kann ich Dir ausm Kopf net sagen, zwischen 140 und 160cm schätze ich mal.
Spike hat jetzt so zwischen 63 und 65 cm Schulterhöhe meine ich.
Ich versuche jetzt schon einige Tage ihm etwas "Speck" anzufüttern ( Keine Angst, ist Futter für große Rassen/langsames Wachstum ) da der Winter ja vor der Tür steht, aber sämtliches Futter wird umgesetzt, echt unglaublich, sowas hatte ich noch nie:D......

Grüße


Warum willst du ihm Speck anfüttern :35:?

Shiva2013
13.01.2014, 22:30
Halló, Ich Borbón schon das Thema augemacht...Ich habe eine Dogo Canrio -Cane Corso Welpin...Sie ist jetzt 9 Wochen aber finde das sie zoemlich Klein ist auch vom gewicht her.Sie wiegt 4kg und ist 25 cm gerade mal! Die mama ist 62cm und 40 kg und papa wohl 64cm und 60 kg ...wird sie die größe erreichen ?

phlipsn
14.01.2014, 04:35
Moin Moin:-),

Zum Thema Speck: Speck sollte ein Synonym sein. Spike ist sehr schlank. Ich wollte einfach einem Mangel vorbeugen!
Zum Eiweiß: Jetzt bekommt er ein Futter mit 23% Rohprotein, ist zwar weder nen Matiff noch nen CC drauf:D ( meine es ist ein Weimaraner ) aber ich denke das ist OK sofern er es auf dauer dann auch verträgt.

Gruß
Phlipsn

wolkenspringer
14.01.2014, 07:49
Hi,

23% Rohprotein ist ok!
Hatte es auch nur angemerkt, weil du erwähnt hattest, dass dein Futter extra für grose Rassen wäre und wie mein Beispiel zeigt, wissen selbst Hersteller von so gananntem Premiumfutter nicht immer was sie tun! ;)

Gruss,

Reinhold

Skadi
01.03.2014, 07:16
Mal ne Frage an die anderen CC Halter..
Mein Bobbele ist jetzt knappe 8 Monate alt und schon 74 cm hoch. Er hört einfach nicht auf in die Höhe zu gehen, der TA meinte die Wachstumsfuge sei auch noch nicht geschlossen aber ansonsten ist alles in Ordnung. Wann haben eure aufgehört in die Höhe zu wachsen und an Masse zuzulegen?

Nicol
01.03.2014, 18:51
In die Höhe war eigendlich mit ca.18 Monaten und mit den Ausmaßen mit ca. 2,5J Schluß!
Otto ist jetzt 3,5J, 77cm und schlanke 51kg...

holgi
01.03.2014, 21:36
buddy ist 14,5 monate, 76cm hoch, ca 67 kg. seit ich ihn habe, ca 2,5 monate, hat er gewaltig an muskeln an vor- und hinterläufen zugelegt.

Impressum - Datenschutzerklärung