PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leinenzwang


BÖR
11.07.2013, 10:13
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/nach-hunde-attacken-in-muenchen-umstrittene-leinenpflicht-tritt-in-kraft-1.1718654

Doc_S
11.07.2013, 10:50
...weil der Wasserkopf einfach nicht richtig an die Probleme ran geht...
Hundeführerschein für alle. Und keine Pillepalle-Prüfungen. Gut is. ;)

Andrerseits kann man diesen Behördenblödsinn schon verstehen, wenn man solche Berichte liest:
http://www.polizei.bayern.de/muenchen/news/presse/aktuell/index.html/180904

Marti
11.07.2013, 11:31
Ich empfinde die Verordnung als absolut verständlich. Normalerweise sollte einem der gesunde Menschenverstand schon sagen, dass man seine Hunde in der Innenstadt, in Spielstraßen, an öffentlichen Veranstaltung und in der Nähe von Spielplätzen an die Leine nimmt. Eigentlich traurig, dass so etwas überhaupt erst verordnet werden muss.

Und wer eben mitten in der Stadt wohnt, muss mit seinem Hund eben ins Feld fahren, um ihn springen zu lassen. Aber damit muss man meiner Meinung nach eben rechnen, wenn man in die Innenstadt zieht..

Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann ist, dass diese Verordnung nicht für alle Hunde gilt.

Tyson
11.07.2013, 12:25
ich empfinde die verordnung als absolut verständlich. Normalerweise sollte einem der gesunde menschenverstand schon sagen, dass man seine hunde in der innenstadt, in spielstraßen, an öffentlichen veranstaltung und in der nähe von spielplätzen an die leine nimmt. Eigentlich traurig, dass so etwas überhaupt erst verordnet werden muss.

Und wer eben mitten in der stadt wohnt, muss mit seinem hund eben ins feld fahren, um ihn springen zu lassen. Aber damit muss man meiner meinung nach eben rechnen, wenn man in die innenstadt zieht..

Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann ist, dass diese verordnung nicht für alle hunde gilt.

:08::04:

Monty
11.07.2013, 16:03
Gegen diese Verordnung wird geklagt (werden - weiß jetzt nicht ob der Schriftsatz schon weg ist), denn es gibt für Bayern Urteile, dass genereller Leinenzwang (z.B. für Listenhunde tierschutzrelevant ist.

Ich vermute es wird eine ähnliche städtische Verordnung geben, wie z.B. in Nürnberg. Dort mussen innerorts ALLE Hunderassen ab einer bestimmten Schulterhöhe angeleint sein.
Das greift aber erst seit genügend Hundeauslaufflächen zur Verfügung stehen. Vorher hat es kaum jemand des Ordnungspersonals beachtet/verfolgt.

Impressum - Datenschutzerklärung