PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Calles Auge..immer wieder.


sina
01.07.2013, 22:51
Calle hat Probleme mit seinem linken Auge.
Anfang des Jahres wurde er schon einmal daran operiert, dann war es einige Zeit
wieder gut aber woher es kam wußte keiner so recht.
Es wurde angenommen das er sich im Unterholz verletzt hat, der Kater ihm eine gewischt hat usw.
Nachdem Heinrich gestorben war habe ich mir einen anderen TA gesucht und auch er behandelte Calle jetzt mit Salben und Tropfen.
Der Cut wurde nicht besser sondern ich hatte das Gefühl er wird noch größer
und so bin ich heute mit ihm nach Hamburg zu den Spezialisten gefahren.
Dort wurde mir erst einmal richtig erklärt was es für eine Verletzung der Hornhaut sei, Calle hat eine sogenannte SCCED und er wurde gleich operiert.
http://www.tieraugen.com/konzept/allgoewer/home/pdf-pat/Boxerulcus1.pdf
Nun liegt er hier wie ein Häufchen Elend und hat sicher Schmerzen, bin eben noch zum Notdienst gefahren und habe Schmerztropfen geholt.
Ich hoffe das Calle nicht so schnell wieder daran erkrankt.

Ob die Agila bezahlt da die OP ohne Vollnarkose gemacht wurde weiss ich nicht, ich hoffe es aber denn bisher war die Agila immer sehr vorbildlich.
Der TÄ war das Risiko einfach zu groß.

artreju
02.07.2013, 05:48
Gute Besserung für den Knopf:kiss:

Lucy
02.07.2013, 05:56
Guten Besserung und hoffen wir das es nicht mehr kommt

Paulchen
02.07.2013, 07:16
Gute Besserung dem Kleinen :-)

bx-junkie
02.07.2013, 07:20
:( Auch von hier Gute Besserung für den Schlumpf!

Tyson
02.07.2013, 07:36
:ok: Gute Besserung für den Knopf, drücke die Daumen das die Agila es übernimmt, LG Manuela :lach4:

BÖR
02.07.2013, 11:34
Hey Sylvia,

gute Besserung für Calle, so viele Sorgen kannst du im Moment überhaupt nicht gebrauchen.

sina
03.07.2013, 21:42
Vielen Dank für eure guten Wünsche!

Calle kommt schon recht gut mit der Tüte klar und es scheint ihm auch besser
zu gehen. Natürlich muß ich aufpassen das nichts an sein Auge kommt und darum ist er meist nur im Garten.
Bis Montag ist hoffentlich alles verheilt und kommt nicht wieder.

Die Agila hat die Kosten übernommen, vielen Dank, ist eine wirklich gute Versicherung!:ok:

Grazi
04.07.2013, 14:51
Armes Kerlchen...

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/get_well_soon_042.gif

Grüßlies, Grazi

Tyson
04.07.2013, 20:11
:ok: Das freut mich, ich bin auch bei dieser Versicherung.
Weiterhin gute Besserung, LG Manuela

ananda
08.07.2013, 10:07
Gute Besserung auch von uns, habs eben erst gelesen:lach3:.

Dagmar und Ako

sina
08.07.2013, 14:40
Langsam nervt der Kragen, er scheuert, stört beim schlafen, essen und trinken
aber Calle erträgt alles ruhig und gelassen. Nur die Augentropfen 4x tgl. mag er
nicht gerne bekommen.
Am Montag waren wir wieder beim TA und es sieht wohl recht gut aus, die Hornhaut scheint sich zu erneuern und am Donnerstag haben wir den nächsten Termin.
Hoffentlich ist Calles Auge dann soweit verheilt das er den Kragen nicht mehr benötigt und wieder ohne Leine laufen kann.

bullkess
11.07.2013, 21:50
Hallo Sina,
weiterhin sind alle Daumen und Pfoten gedrückt für die Schnuffelnase Calle :ok:.
Ihr habt es verdient !!!
Es grüßt die Jeannette :lach3:

sina
12.07.2013, 21:46
Danke für eure lieben Wünsche!:lach4:

Am Donnerstag waren wir wieder bei dem Augenspezialisten und die Ärztin sagte das die Hornhaut sich wieder neu gebildet habe und das Auge sehr gut aussieht. Die Halskrause kann er abnehmen.
So richtig zufrieden bin ich noch nicht, Calle kneift das Auge weiter, es tränt etwas und wenn die Krause ab ist möchte er am Auge kratzen.
Oft zieht Calle auch die Nickhaut des anderen Auges hoch. Das ganze sieht für mich noch nicht als erledigt aus.
Die Krause nehme ich ihm zur Nacht ab und hoffe dass das Auge doch noch eine Besserung zeigt. Sonst gehts nächste Woche wieder zum Ta.

sina
19.07.2013, 21:58
Calle kneift das Auge!
Heute wieder in die Klinik, die Hornhaut hat sich neu gebildet und sieht gut aus.
Aber...ich kann das Wort bald nicht mehr hören, der Augendruck ist von dem operierten Auge niedriger als von dem anderen Auge,
Calle hat jetzt auf dem Auge eine Entzündung der Lederhaut!:schreck:
Fünf Tage Augentropfen und am Mittwoch wieder zur Kontrolle.

BÖR
19.07.2013, 22:01
Liebe Sylvia,

ich drück die Daumen, daß endlich mal alles gut wird:lach3:

ananda
19.07.2013, 22:04
Och Menno

Da drücken wir aber mal Daumen und Krallen, dass das endlich mal ein Ende hat.

Wir wünschen Euch alles Liebe:13:
Dagmar und Ako

Lucy
22.07.2013, 06:32
Ach du schande, das das nie ein Ende hab bei euch :(

Wünsche deinem Süßen und dir noch ganz viel Kraft :)

thomas
23.07.2013, 11:32
Gute Besserung kleiner Calle .
:ok:

Grazi
24.07.2013, 07:01
Das ist ja wirklich eine never ending story.... armes Hascherl! :(

Grüßlies, Grazi

sina
26.07.2013, 22:40
Danke noch einmal für eure lieben Wünsche!:ok:

Bei der letzten Untersuchung bei Dr. Linek war der Augendruck wieder normal.
Calle muß jetzt die Augentropfen über einen längeren Zeitraum bekommen und
sie werden langsam reduziert.
Wenn wir viel Glück haben können die Tropfen in ca. 3 Monaten abgesetzt werden. Sollte es mit Calles Auge nicht besser werden
so muß er wohl immer diese Tropfen bekommen.

Aber nun hoffe ich mal das wir endlich zur Ruhe kommen!

Impressum - Datenschutzerklärung