Osnabrück: Pitbull-Mischling Bacardi (Rüde, 1 Jahr) sucht dringend neues Zuhause!

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Osnabrück: Pitbull-Mischling Bacardi (Rüde, 1 Jahr) sucht dringend neues Zuhause!


Markus
01.07.2013, 19:07
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Osnabrück: Pitbull-Mischling Bacardi (Rüde, 1 Jahr) sucht dringend neues Zuhause!” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Celestia
01.07.2013, 19:07
Hallo Ihr lieben, eine Bekannte von mir hat einen 1 Jährigen Pitbull Mischling. Leider muss Sie diesen bald abgeben, da Sie Ihn nicht länger in Ihrer Wohnung halten darf. Zur Zeit ist der junge Mann bei einem Bekannten dieser kann Ihn aber nicht länger bei sich aufnehmen und da sie sich ein gutes Zuhause für den Burschen wünscht und ich denke das er zu Leuten mit Erfahrung sollte, habe ich Ihr angeboten mich einmal hier umzuhören. Ich habe nicht viele Infos aber wenn Ihr interesse habt könnt Ihr euch bei Ihr melden! Ich hoffe Ihr könnt helfen das wäre super! :ok:

Wohnort: Osnabrück
Tel:0176 74810571

Ganz Liebe grüße :)

Nadine
01.07.2013, 19:50
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
Celestia
01.07.2013, 19:50
Nachtrag:

Er ist geschippt und geimpft und entwurmt. Bacardi ist ein sehr familienfreundlicher, intelligenter, fröhlicher Partner auf vier Pfoten. Er sorgt für Spaß und Überraschungen, er verblüfft mit seiner Lernfreude, und überzeugt mit seiner Ausstrahlung, zu allem sieht er noch elegant aus und macht jeden Spaß mit. Bacardi kann gut 8 Stunden alleine bleiben und in dieser Zeit macht er auch kein Unsinn, er beherrscht alle Grundkenntnisse (Sitz, Platz, bei Fuß) und ist total verspielt. Er kommt gut mit anderen Hunden klar, da er mit anderen Hunden und Katzen großgeworden ist! Er ist super Kinderlieb und ist sehr gut für Familien geeignet ...

Mickey48
02.07.2013, 12:36
Sprich mal Grazi (http://www.molosserforum.de/members/177-grazi.html) wegen einem Eintrag in die Kampfschmuser-Vermittlungshilfe (http://kampfschmuser-vermittlungshilfe.de/) an!:lach4:

Wenn sich niemand findet, könnt ihr ja Pitbull Stafford und Co.Köln e.V. (http://www.pit-staff.de/) und Bullterrier in Not e.V. (http://www.bullterrier-in-not.de/) ansprechen, dort kennt man den Charakter und die Eigenschaften von Bullterriern, American Staffordshire Terrier, Pitbull, Staffordshire Bullterrier und allen Bullrassen.
Außerdem fragen dort Leute an, die speziell Bullrassen suchen, dort sollte er nicht so lange sitzen wie in einem "normalen" Tierheim.:lach4: