PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HOCHWASSEROPFER! Österreich: Rotti Cäsar (Rüde, geb. ca. 2009)


Grazi
25.06.2013, 05:57
HOCHWASSEROPFER!

Cäsar

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/image384.png

Rottweiler, kastrierter Rüde, geimpft und gechipt, 57 cm groß, ca. 50 kg schwer, kupierte Rute, ca. 4 Jahre alt.
Standort: Pflegestelle (Österreich)

Cäsar befand sich zusammen mit dem Rottweiler Carlos (http://molosser-vermittlungshilfe.de/rottweiler/rottweiler-ruede-2007-2008-notfall/) auf einer Pflegestelle in Alkoven (Oberösterreich). Als das Hochwasser kam, mussten sie mit ihrem Pflegefrauchen 48 Stunden auf dem Dachboden ausgeharren, bis sie evakuiert wurden.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/image27.png

Die armen Hunde wurden einzeln zur Rettungszille der Feuerwehr gebracht und dann seitens der Tierrettung auf verschiedene Plätze aufgeteilt. Cäsar kann für 3 Wochen bei einem Tierfreund der Rettungshundestaffel bleiben. Wir danken Herrn Klein für die rasche Hilfe!

Da das Haus unserer Rottipflegemamma ca. 3 Monate nicht bewohnbar sein wird, suchen wir nun dringend ein neues Zuhause für Cäsar!

Cäsar kam ursprünglich in einem erbarmungswürdigen Zustand aus Serbien und wurde von seinem “Master” schlimm misshandelt und kaum versorgt.

Trotzdem ist er ein sehr menschenbezogener Hundemann und entspannter Vertreter seiner Rasse. Er liebt die Gegenwart von Menschen und ist ein treuer Begleiter.

Für Cäsar suchen wir einen Einzelplatz, da er leider einen sehr ausgeprägten Futterneid hat. Beim Spazierengehen verhält er sich andern Hunden gegenüber neutral, solange kein Futter im Spiel ist.

Wir wünschen uns für ihn ein Haus mit Garten.

Die Vermittlung erfolgt nach vorheriger Vorkontrolle, gegen einen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr, nur mit Familienanschluss und keinesfalls in Zwingerhaltung.

Grazi
03.07.2013, 06:20
Es gibt neue und sehr viel schönere Fotos von Cäsar!

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/179721_601728399858132_833065458_n.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/998373_601728316524807_963183089_n.jpg

Grazi
22.08.2013, 10:09
Cäsar ist leider krank und bräuchte Menschen, die ihn in häuslicher Pflege aufnehmen!

Cäsar hat eine schwere beidseitige Hüftdysplasie. Zudem eine Ellbogendysplasie und Spondylose an der Wirbelsäule. Mit der Klinik werden wir nun besprechen, welche tiermedizinische Maßnahmen wir für Cäsars gepeinigten Bewegungsapparat setzen werden. Primär sollte er an Gewicht abnehmen.

Große Sorgen bereitet uns eine Erkrankung seiner Augen, die als Keratokonjunktivitis sicca bekannt ist (“trockene Augen”). Eine Erkrankung, die rasch zur Erblindung führen kann.

Dringend müsste man eine Therapie beginnen, wobei zwei verschiedene Medikamente konsequent ins Auge getropft werden müssten. Diese sollten mindestens 5 Mal täglich verabreicht werden.

Die Tierpension kann die Therapie leider aus Zeitmangel nicht durchführen!

Wir bräuchten also ganz dringend jemanden, der Cäsar in häuslicher Pflege aufnehmen kann! Für Cäsar bräuchten wir einen Einzelplatz, da er leider einen sehr ausgeprägten Futterneid hat.

Ansonsten ist Cäsar ein liebenswerter und genügsamer Hundemann, der unendlich dankbar für Zuwendung und menschliche Nähe ist. Er kann stundenweise alleine bleiben und wartet geduldig auf die Rückkehr seiner Menschen.

Grazi
12.10.2013, 05:32
Gerettet und doch verloren!

Einsam wartet Cäsar schon seit Monaten in einer Pension auf Menschen, die ihn aufnehmen.

Dringend bräuchte er häusliche Pflege! Nicht nur weil die Tierpension aus Zeitmangel die Therapie leider nicht durchführen kann, sondern auch weil ein Eingriff an den Augen gemacht werden müsste und Cäsar danach in Beobachtung sein sollte.

Außerdem kam die kalte Jahreszeit schneller als uns lieb war…und die Pension ist für seine geschundenen Knochen kein geeigneter Aufenthaltsort. Die ganzen Winter müsste Cäsar in der fensterlosen Innenbox der Pension sitzen, obzwar er so sehr die Nähe der Menschen liebt. Er bräuchte eine Bleibe im Haus, wo er seine müden Knochen wärmen kann.

Es ist wirklich dringend: Wer kann unseren Cäsar aufnehmen?

Wir würden die weitere tiermedizinischen Kosten für Cäsar übernehmen, wenn sich nur Menschen finden, die ihn liebevoll aufnehmen!

Angua
21.04.2014, 17:47
Rottweiler Cäsar hat es geschafft: er hat endlich ein Zuhause.

Mail von Carina Brunbauer vom 21.4.2014:

Es fand sich ein Mensch für unseren alten Cäsar!!!

Ein Mensch so wie wir ihn uns so sehr für ihn gewünscht hätten. Einer mit einem unendlichen großen Herz für diese Rasse, ein Mensch der ihn liebevoll verwöhnt und umsorgt, ein Mensch mit einer unglaublichen Erfahrung und liebevoller Konsequenz. Und so sieht eine ehemalige Hundeseele aus, wenn sie im Glück angekommen ist!

Wir bedanken uns von ganzem Herzen für die liebevolle Aufnahme!

Auch möchten wir uns bei seiner Patin für die Übernahme der Operationskosten bedanken!
Viel Glück Cäsar! Du hast es so sehr verdient!

holgi
21.04.2014, 18:55
aber warum sucht denn der arme noch? oder ist er jetzt vermittelt?

Grazi
21.04.2014, 18:58
Er sucht nicht mehr.

Nur kann nicht jeder x-beliebige User Themen verschieben. Das müssen wir Mods machen.... und wir können das auch erst tun, wenn wir die Meldung sehen. ;)
Ich verschiebe den Burschen nun mit Freude zu den "Vermittungserfolgen".

Grüßlies, Grazi

Guayota
23.04.2014, 16:39
Prima!:ok:

Good luck!

Impressum - Datenschutzerklärung