PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aliens im Garten


bx-junkie
24.06.2013, 07:21
aah nein...nur Libellen :D
http://up.picr.de/14952758uh.jpg

http://up.picr.de/14952759by.jpg

http://up.picr.de/14952760ha.jpg

http://up.picr.de/14952761pm.jpg

http://up.picr.de/14952762en.jpg

Conner
24.06.2013, 07:28
Klasse klasse klasse Fotos!!

bx-junkie
24.06.2013, 07:55
Danke Annette :)
Wie geht es Paul?

Guayota
24.06.2013, 08:35
Die Libelle ist ganz frisch geschlüpft und noch ohne typische Färbung!
Schön, die Exuvie hinter ihr...da ist wohl ein Teich?

Spontan hätte ich Kleinlibelle getippt, aber das...weiß nicht.

Superklasse! I love dragonflies! :ok:

bx-junkie
24.06.2013, 08:56
Ja das sie frisch geschlüpft ist hat mein Mann mir auch erklärt...leider ist sie gestorben :(
Es setzte starker Regen ein und das hat sie nicht überlebt...die andere sitzt immer noch da in derselben Position...schlüpft die auch gerade? Kannst du das erkennen?
Ist eigentlich unser Hundepool aber mittlerweile doch eher ein Teich geworden mit sogar blühenden Seerosen :) Libellen haben wir viele nur nicht so große bislang. Ich mag sie auch, sind faszinierende Lebewesen :)

Edit
OK ich mußte gerade mal Exkuvie ergoogeln :D Nun weiß ich das sie in der Häutung ist...wie lange dauert sowas?

Guayota
24.06.2013, 09:07
http://up.picr.de/14952762en.jpg

Also ich nehme an das auf dem Foto hinter ihr ist ihre (leere) Exuvie.;)

Die Libellenlarve kriecht aus dem Wasser in dem sie lebt, klammert sich fest und dann "schlüpft" das Imago (die eigentliche Libelle) aus dem Larvenkörper!:)

In der Grossaufnahme der Exuvie sieht man schön die typische Fangmaske...

Kleinlibellen sitzen eigentlich so da---also Flügel zusammengeklappt. Allerdings kann es sein, dass sie sie noch nicht auseinandergefaltet hat...weil ganz frisch geschlüpft.

bx-junkie
24.06.2013, 09:18
aah ok Danke für die Erklärung :)

Guayota
24.06.2013, 09:44
Klar. ;) Man kann die leere Exuvie einsammeln und betrachten, wenn man will! (um sicher zugehen kann man nach dem Durchbruch am Rücken gucken) Ist sehr interessant - ist nurnoch die Hülle, aber so sah die Larve aus...
Wie groß ist sie ungefähr?

Vielleicht ist das doch ne Großlibelle, evt. Mosaikjungfer mit noch nicht ausgehärteten Flügeln...ist aber nur ne Vermutung und auf Fotos kann man das schlecht sagen...

Schade, dass sie's nicht geschafft hat.

bx-junkie
24.06.2013, 11:01
Klar. ;) Man kann die leere Exuvie einsammeln und betrachten, wenn man will! (um sicher zugehen kann man nach dem Durchbruch am Rücken gucken) Ist sehr interessant - ist nurnoch die Hülle, aber so sah die Larve aus...
Wie groß ist sie ungefähr?
Hab ich schon gemacht, die Hülle liegt auf dem Regal...nun kann ich ja mal ein Bild machen welches eventuell bessere Qualität hat...Ich finde sie nämlich arg interessant...wie groß sie ist hmmm...du weißt doch Frauen und Maße nennen...Welten treffen aufeinander ;)
Ich hab mal meinen Mann befragt er sagt 5cm circa.

Ich habe immer nur solche Libellen im Garten:
http://www.libellen-welt.de/BlMosaikjHQ.jpg

das war mal die Größte die wir hatten...auch so blau...sollen aber auch zu den Kleinlibellen zählen
http://www.libellenwissen.de/wp-content/gallery/testgalerie-2/img_6676.jpg

bx-junkie
24.06.2013, 11:08
Hab doch selber noch Bilder von Libellen gemacht...die sind aus dem vorigen Jahr:
http://up.picr.de/14955036nt.jpg

http://up.picr.de/14955037gm.jpg

Guayota
24.06.2013, 11:15
Das müsste eine Blaugrüne Mosaikjungfer sein. Eine Großlibelle.

Grosslibellen haben normal sich berührende Augen, die der Kleinlibellen berühren sich nicht.
Wenn sie sitzen spreizen Grosslibellen die Flügel ab - Kleinlibellen winkeln sie am Körper an.

Das sind so die beiden "Sofort Erkennungsmerkmale", wenn man sie (lebendig:D) beobachtet...an der Grösse kann man sich nicht orientieren.

Tolle Aufnahmen! :)

bx-junkie
24.06.2013, 11:32
Interessant was du alles über Libellen weißt :ok: Ich danke dir sehr, nun werde ich mal öfter Ausschau halten was für Arten hier so rum propellern :)

Das Maychen
24.06.2013, 12:09
WOW .... was für hammer Bilder :ok:

Impressum - Datenschutzerklärung