PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AmStaff BAO (*2011), noch in Bulgarien, von der Tierhilfe Süden Austria e.V.


Angua
23.06.2013, 18:43
AmStaff Bao

http://kampfschmuser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/06/bao111.gif

American Staffordshire Terrier, kastrierter Rüde, geboren 2011, 50 cm Schulterhöhe, ca. 20 kg
Standort: noch in Bulgarien

Baos Helfer schreiben:

Vor einigen Tagen erreichte mehrere Organisationen und auch uns ein Hilferuf aus Bulgarien. Bao, ein zweijähriger Staffrüde, vegetiert in einem dunklen Loch in Bulgarien. Der Rüde, dem auch die Ohren abgeschnitten wurden, befand sich in erbärmlichen Zustand.

Die Tierhilfe Süden Austria e.V. (ein österreichischer Verein) sagte als Soforthilfe die Kosten für eine Hundepension in Bulgarien zu. Danke an die Tierhilfe Süden Austria, für euer schnelles Handeln und euer Engagement.

Bao ist vorerst in Sicherheit. Aber wir alle wissen, wie eine Tierpension in Bulgarien aussieht. Dagegen sind die Zwinger in unseren Tierheimen Luxussuiten.

Und nun liebe Tierfreunde – nun seid ihr gefordert. Die Tierhilfe Süden Austria hat derzeit keinen Pflegeplatz frei.

Wir suchen also eine Pflegestelle oder ganz unverschämt einen Fixplatz. Aufgrund der Einfuhrbestimmungen in Deutschland haben wir leider nicht viele Länder zur Auswahl. Für uns ist nur wichtig das Bao auf einen liebevollen Platz kommt.

Bao ist zwei Jahre alt, mag Menschen und andere Hunde. Er wiegt ungefähr 20 kg und ist ca. 50 cm hoch. Bao ist kastriert, geimpft und gechipt.

Eine Vermittlung von Bao nach Deutschland ist aufgrund der geltenden Gesetze leider ausgeschlossen!

Die Kontaktdaten zu Bao findet Ihr hier: Bao bei der Kampfschmuser-Vermittlungshilfe (http://kampfschmuser-vermittlungshilfe.de/2013/06/amstaff-bao/)

Grazi
26.07.2013, 07:54
Bao hat in in einem Bundesland in Österreich (noch listenfrei) einen Traumplatz bei hundeerfahrenen besonderen Menschen bekommen.

Niemand weiss, was dieser Hund mitgemacht hat. Man hatte ihm nicht nur die Ohren abgeschnitten - er wies auch noch andere alte Schnittverletzungen auf. Trotzdem ging Bao vertrauensvoll auf seine neue Familie zu und eroberte ihr Herz im Sturm! :ok:

Grüßlies, Grazi

Lennox_1201
26.07.2013, 15:11
Ach wie schön - alles Güte dem Buben :)

Impressum - Datenschutzerklärung