NOTFALL! Ungarn: MAN Mamut (Hündin, geb. 2011) über die Hundehilfe Bakony

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! Ungarn: MAN Mamut (Hündin, geb. 2011) über die Hundehilfe Bakony


Markus
07.06.2013, 16:03
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „NOTFALL! Ungarn: MAN Mamut (Hündin, geb. 2011) über die Hundehilfe Bakony” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Grazi
07.06.2013, 16:03
NOTFALL!

Mamut

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Mamut52.jpg

Mastino Napoletano, Hündin, ca. 65 cm groß, deformierte Vorderpfoten, 2 Jahre alt.
Standort: Auffangstation Vackolo in Veszprem (Ungarn)

Unsere Mamut wurde von einem Vermehrer ausgesetzt, weil sie keine Welpen bekommt. Der Mann zerrte die arme Maus an einem Seil aus dem Auto und versetzte ihr mehrere Schläge.

Glücklicherweise beobachtete eine Assistentin aus der Tierarztpraxis die furchtbare Szene, rannte hinaus und rettet die Hündin vor dem Mann.

Mamut hatte keine Ahnung, was mit ihr passierte. Offenbar war sie so schlimm und grob behandelt worden, dass sie im Tierheim anfangs nur noch zitterte. Diese arme Seele war voller Angst und wusste nicht, was wir alle von ihr wollten. Sie knurrte, bellte und zeigte sich völlig verunsichert. Kein Wunder, wenn man wohl niemals eine streichelnde Hand oder Liebe erfahren durfte!

Doch die an sich liebe und gutmütige Mamut verstand sehr schnell, dass wir sie nur lieben und streicheln möchten. Wie eine riesige Katze hat sie geschnurrt, als wir ihren armen Körper ein bisschen massiert haben.

Mamut befand sich in einem miserablen Zustand. Außerdem ist ihr rechtes Vorderpfötchen entstellt, da sie als Welpe von mehreren Hunden attackiert und schwer verletzt worden war. Und ihr Besitzer wollte für die Behandlung kein Geld ausgeben. :(

Mamut humpelt und verletzt sich schnell an der Pfote. en. Deshalb pflegen wir ihre Pfote ständig und halten sie mit Bandagen und einem Schühchen trocken.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Mamut53.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Mamut596.jpg

Auch muss ihr Auge tierärztlich behandelt werden. Eventuell wird Zsuzsa sie operieren lassen, sobald Mamut ein bisschen kräftiger ist.

Die graue Samtschnute macht jeden Tag Fortschritte und fühlt sich immer wohler und sicherer. Sie ist unglaublich dankbar und lieb und wenn sie nur unsere Stimmen hört, versucht sie sofort zu uns zu kommen. Bis ihre Pfote gut verheilt ist, wird es noch dauern, doch für unsere Liebe und ein paar Kuschelmomente tut sie einfach alles und lässt sich auch artig behandeln.

Auch mit ihren Artgenossen ist Mamut sehr freundlich, ruhig und lieb.

Nun suchen wir für unsere besondere Mamut ein ganz besonderes und geduldiges Zuhause, in dem man Rücksicht auf sie nimmt und nicht viel von ihr erwartet. Sie benötigt Aufmerksamkeit und Pflege. Durch ihr Pfötchen und auch rassebedingt ist Mamut nicht sonderlich aktiv, daher wäre es schön, wenn ein Garten vorhanden wäre…. wo man aber auch auf ihr Gewicht achtet.

Mamut ist eine misshandelte, vernachlässigte, arme Hündin, die trotz ihrer Erlebnisse wieder Vertrauen zu uns Menschen hat. Wir hoffen, dass jemand ihr ein ruhiges Zuhause anbietet, wo sie ihr trauriges Vorleben und die vielen Schmerzen vergessen kann.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Mamut662.jpg

Nadine
23.08.2013, 06:46
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
Grazi
23.08.2013, 06:46
RESERVIERT!

Mamut hat die OP super überstanden. Es warten noch weitere OPs auf sie.

Aber das Schönste ist, eine liebe Familie hat sie adoptiert. Sobald sie fit ist, wird sie zu ihrer Familie ziehen. Wir drücken die Daumen, dass nichts dazwischenkommt. :ok:

Grüßlies, Grazi

P.S. Sie wird verschoben, sobald sie sicher im neuen Zuhause ist!

benito
14.09.2013, 13:30
MAMUT ist gerade mit ihrem neuen Herrchen am Weg "nach Hause".... :lach3:

Alles Liebe und Gute in deinem neuen Leben, kleine Maus.....:ok: