PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DC-Mix Kenny (Rüde, geb. 2010) im TH Mayen


Grazi
25.05.2013, 05:45
Kenny

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Kenny1.jpg

Dogo Canario-Mischling, unkastrierter Rüde, 65 cm groß, ca. 35 kg schwer, 3 Jahre alt.
Standort: seit 15.05.13 im TH Mayen

Kenny wurde als Junghund vermittelt und kam nun nach langem Hin und Her zu uns zurück.

Er ist ein sehr lieber und aktiver Hund, der aber in neuen Situationen unsicher ist und sich vor allem erschreckt. Jedes Knistern und Knacken im Tierheim war anfangs sehr gruselig für ihn. Wie ein Schoßhund möchte er dann am liebsten in seine Menschen hinein kriechen, damit ihm auch ja nichts passiert. Aber er beruhigt sich schnell wieder und läßt sich leicht ablenken. Vor allem durch Spielen und Toben, denn das liebt er.

Er ist jetzt mit der aktiven Ersa zusammen, mit der er am liebsten zusammen über die Wiese rennt. Die Hündin gibt ihm den Halt, den er hier braucht.

Kennys Familie war leider zu weich mit ihm und hat ihm keine klaren Regeln aufgezeigt, so dass der Rüde ihnen auf der Nase herum getanzt ist. Als Junghund war das wohl noch ganz süß, aber nun nicht mehr. Mit ein wenig Anleitung von einem guten Hundetrainer hätte man diese Problemchen aber in den Griff bekommen, jedoch gab man Kenny diese Chance nicht mehr.

Wir suchen nun eine hunde-erfahrene Familie, gern mit einem anderen Hund, die Kenny endlich das gibt, was er braucht: Konsequenz und Sicherheit. Dann hat man wirklich einen tollen, verschmusten, aktiven, verspielten und sehr menschenbezogenen Begleiter.

Da Kenny Jagdtrieb hat, sollte er nur an der Schleppleine spazierengehen.

Grazi
04.05.2014, 04:39
Bei Durchsicht der TH-Seite gesehen, dass Kenny bereits am 2.7.2013 als vermittelt gekennzeichnet worden ist -> http://www.tierschutzverein-mayen.de/?cat=23&paged=12

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung