PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BX-Treffen


Julie
15.04.2006, 11:09
Hallo,

wollte die folgende Ankündigung gerne veröffentlichen:

am 29. und 30. April findet wieder das Bordeauxdoggen -Treffen in Alpenrod (Westerwald) statt.
Am Samstag den 29.04. gibt es einen Fuktionalitätstest (Spaziergang über eine bestimmte Länge) Tierärzte überprüfen die Kondition. Gleichzeitig findet ein Wesenstest statt, dazu wurden die Frères Porries aus Frankreich eingeladen, die dort in Frankreich diese Test's abhalten.

Der Sonntag gilt den Äußerlichkeiten, denn es werden die Hunde "besprochen" d.h. zwar eine Ausstellung aber nicht offiziell. Dazu wurde ein franz. Spezialzuchtrichter eingeladen. Da es nicht offiziell ist, erwartet man wieder eine sehr lockere und entspannte Stimmung.

Meldungen an Veronika Naß
Tel. 03379/376922 Fax. 03379/376922
oder den Meldeschein von der Seite des *** Bordeauxdogge herunterladen.

Eigentlich ist heute schon Meldeschluss, aber die jetzt eingehenden Meldungen werden noch angenommen.
Auch wenn es eine Veranstaltung der AG-BX im *** ist, werden wie im vorherigem Jahr alle BX angenommen, ob mit- oder ohne Papiere.
Übernachtungsmöglichkeiten bitte erfragen.

Julie
18.04.2006, 21:42
Der Meldeschluss für das Bordeauxdoggen-Treffen ist bis zum 22. April verlängert wurden.

Wer eine BX sein Eigen nennt, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Ein Treffen für alle Bordeauxdoggen ob mit oder ohne Papiere! Für alle Optionen kann einzeln gmeldet werden.

[URL="http://www.club-fuer-molosser.net/***/agbx/dokumente/Meldeschein.pdf"]URL]

downloaden und per Fax an 03379/376923

Julie
18.04.2006, 21:44
Der Meldeschluss für das Bordeauxdoggen-Treffen ist bis zum
22. April verlängert worden.
Wer eine BX sein Eigen nennt, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Ein Treffen für alle Bordeauxdoggen ob mit oder ohne Papiere! Für alle Optionen kann einzeln gemeldet werden.

[URL="http://www.club-fuer-molosser.net/***/agbx/dokumente/Meldeschein.pdf"]URL]

downloaden und per Fax an 03379/376923

Julie
19.04.2006, 07:02
Liebe ****,

ich wette, die meisten die zum Treffen kommen waren nicht auf der HV. Die zwei Vergnügen sind ganz unterschiedlicher Art.

Grüße

BeateH
19.04.2006, 20:50
Tja, liebst Julie, glaubst Du nach dieser Hauptversammlung des ***
haben da noch viele Interesse ?

na, das glaub ich ja nun auch nich, dass es was damit zu tun hat. Das sind wohl zwei Paar Schuhe. Ich jedenfalls fahr nach Alpenrod um ein paar nette Leute zu treffen und wiederzutreffen.

Anne
20.04.2006, 08:47
Was sollen diese "Spitzen" an dieser Stelle gegen den *** und einzelne Mitglieder des AG-Vorstandes?
Hier wird Werbung für eine Veranstaltung der AG-BX gemacht, über den *** kann man sich an anderer Stelle auslassen,z.B. im internen.
Die Werbekampagne für den eigenen Verein kann man ebenfalls in einem gesonderten Thread starten, das hier ist einfach nur peinlich.

BeateH
20.04.2006, 17:31
Hallo Frau Hochheim,

das wäre ja auch ein Ding wenn Sie nicht kommen würden, Ihr Mann
ist doch schließlich im Vorstand der AG.

Wie heißt es soch schön: Zwischen Glauben und Wissen können
Welten liegen *lach*.

warum denn gleich so bissig Frau *******....

wie Sie ja schon richtig festgestellt haben, ist mein Mann im AG-Vorstand. Soweit ich mich erinnere ist mein Name aber Beate. Ich bin zwar mit ihm verheiratet, aber durchaus noch in der Lage eigene Entscheidungen zu treffen. Da ich hier im Forum angemeldet bin und mein Kommentar abgegeben habe, habe ich einzig und allein für mich gesprochen und nicht im Namen meines LAG, der kann das auch ganz alleine, wenn er möchte.
Zu ihrem angeführten Spruch kann ich ihnen nur beipflichten.

Impressum - Datenschutzerklärung