PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : World's favourite species


Guayota
06.05.2013, 10:12
Schönes Projekt von ARKive zum 10 jährigen Bestehen.

Gesucht wird die beliebteste Tierart der Welt.
Zur Auswahl stehen sehr bedrohte Arten wie der Amur-Leopard (weniger als 40 frei lebende Tiere), der grosse und kleine Panda oder der Kakapo mit seiner traurigen Geschichte, der 1994, 1996 als "Extinct in the Wild" geführt wurde und seit ca. 2000 dank eines aufwendigen Umsiedlungs- und Schutzprojekts (klick (http://www.kakaporecovery.org.nz/)) wieder als "Critically Endangered" gilt...insgesamt leben ca. 127 (Stand '12) Vögel dieser Art auf der Erde, alle haben Namen...eigentlich geht man davon aus, dass das Aussterben nur künstlich etwas aufgehalten wird. Das grosse Problem dieses flugunfähigen Papageis - sie haben keinen Fluchtinstinkt und sie duften sehr intensiv - nach Blüten und Honig. Wenn sie sich in Gefahr glauben erstarren sie einfach, weil wohl früher der einzige wirkliche Feind der Adler war...
Oder das Nashorn, das u.a. wegen der TCM wieder vermehrt gewildert wird - im Limpopo Nationalpark (Great Limpopo Transfrontier Park - "Verlängerung" des bekannten Krüger Nationalpark) zum Beispiel wurde es JETZT GERADE von Wilderern ausgerottet:
http://www.gadling.com/2013/05/01/rhinos-now-extinct-in-mozambiques-limpopo-national-park/

Aber auch z.B. der Rotfuchs oder der Grauwolf stehen neben z.B. Walen, Tigern, Geparden oder Affen u.v.m. zur Auswahl unter gesamt 50 Arten mit schönen Bildern und weiterführenden Infos - vielleicht ist das auch ganz schön für Kinder und einen Lerneffekt hat es allemal:

http://www.arkive.org/vote

Viele Spaß beim wählen und informieren! Wählen kann man bis zum 8. Mai & am 20. Mai wird die "World's favourite species" bekannt gegeben.

Ich hab mal den Nebelparder genommen...:)

Lucy
06.05.2013, 12:31
Oh das ist ja eine sehr tolle Seite!

Nur ich und mein Englisch wir müssen uns da etwas durchkämpfen durch die Beschreibungen :)

Lucy
06.05.2013, 12:44
Hab mir gerade etwas über Riesenmammutbaum durchgelesen sehr interessant.
Vorallem das alter finde ich super interessant, die ältesten Exemplare sind über 2560, vielleicht auch bis 3900 Jahre alt.

Krass!

Aber wählen würde ich am liebsten alles!

http://de.wikipedia.org/wiki/Riesenmammutbaum

Guayota
06.05.2013, 12:55
Ok, ok.
Korrigiere:

Gesucht wird die beliebteste Tierart der Welt.

-> gesucht wird die beliebteste Tier- oder Pfanzenart der Welt! :)

Hast du den Baum gewählt, Lucy?

Lucy
06.05.2013, 12:59
Er ist mein Favorit aber bis jetzt habe ich noch nicht abgestimmt, aber ich glaube fast er wirds!

Was hast du gewählt?

Guayota
06.05.2013, 13:02
Den Nebelparder. :)

Lucy
06.05.2013, 13:06
Grey Wolf????????? :wie:

Guayota
06.05.2013, 13:17
Clouded Leopard...Nebelparder...:)

http://de.wikipedia.org/wiki/Nebelparder

Sanny
06.05.2013, 13:36
Das ist wirklich hochgradig spannend. Hab mir gerade alles über die Tiere die mich interessieren durchgelesen. Und auch gewählt, war aber verdammt schwer bei der Auswahl. Wird das Ergebnis auf der gleichen Seite bekannt gegeben?

Lucy
06.05.2013, 13:51
Clouded Leopard...Nebelparder...:)

http://de.wikipedia.org/wiki/Nebelparder

Auch sehr interessant wenn man das durchliest :)

Guayota
06.05.2013, 14:21
Das ist wirklich hochgradig spannend. Hab mir gerade alles über die Tiere die mich interessieren durchgelesen. Und auch gewählt, war aber verdammt schwer bei der Auswahl. Wird das Ergebnis auf der gleichen Seite bekannt gegeben?

Ich denke schon!

Was hast du gewählt? :)

Sanny
06.05.2013, 15:10
Ich habe wirklich lange überlegen müssen, habe mich dann aber für das Tier entschieden, was mich schon über Jahre begeistert, den Tiger :)

Sari
06.05.2013, 15:34
Meine Wahl fiel auf den "borneo orang utan", war aber schwer sich zu entscheiden.

Guayota
06.05.2013, 17:29
Sehr gut! :D

BÖR
06.05.2013, 18:05
oh Mann ist das schwer, ich kann mich nicht entscheiden, ich nehme alle:)hmm

Louis&Coco
06.05.2013, 19:50
Sehr schwere Entscheidung...hab das Faultier genommen...:D

Jule69
06.05.2013, 20:08
Ich hab mich für den Waran entschieden. Ich find die scharf :D.

Mrs. Brightside
06.05.2013, 21:18
Ganz klar der Grey Wolf.
Lieblingstier.. :D

BÖR
07.05.2013, 08:07
ich habe mich für den goldenen Frosch entschieden:)

Guayota
07.05.2013, 09:38
Na also! :):lach2:

Die dort aufgeführten Arten wurden übrigens auch "nominiert" - leider haben wir das verpasst...

Doc_S
07.05.2013, 10:03
Finde den afrikanischen Wildhund interessant, leider, im Gegensatz zum Dingo, noch nicht live gesehen, deshalb für ihn gevoted, in der Hoffnung doch mal noch die Möglichkeit zu haben, vor Ort in SA diese wunderbaren Tiere in Natura zu sehen.

Guayota
07.05.2013, 10:12
Um die es leider garnicht gut steht. :(

Doc_S
07.05.2013, 10:48
Habe mal eine Reportage über ein Artenschutz-Projekt gesehen. Dor gab es für Kost und Logis Pflegerplätze in einem Nationalpark, es wurde die ganze Geschichte über die Wildhunde näher dargelegt. Krankheiten wie Staupe und Tollwut sind neben Großkatzen ebenso Gefahr wie die Farmer, welche die Wildhunde erschießen. Es gibt Schutzgebiete und ein paar Orgas, welche hier sehr aktiv sind. :ok:

Ja, aber um all die genannten Tiere steht es nicht gerade eben gut. Übeltäter Mensch.
Manchmal denke ich, ob es nicht mal wieder an der Zeit wäre, die Population des Homo sapiens etwas zu dezimieren, entsprechend Pest, Syphilis, Cholera, spanischer Grippe oder ähnlichem.
Irgendein HN- Virus?

Guayota
07.05.2013, 11:27
http://ecosenseliving.files.wordpress.com/2012/01/405920_275841492476693_120487358012108_757970_1086 707396_n.jpg
Quelle: http://ecosenseliving.files.wordpress.com/2012/01/405920_275841492476693_120487358012108_757970_1086 707396_n.jpg

Peppi
07.05.2013, 11:30
Habe mal eine Reportage über ein Artenschutz-Projekt gesehen. Dor gab es für Kost und Logis Pflegerplätze in einem Nationalpark, es wurde die ganze Geschichte über die Wildhunde näher dargelegt. Krankheiten wie Staupe und Tollwut sind neben Großkatzen ebenso Gefahr wie die Farmer, welche die Wildhunde erschießen. Es gibt Schutzgebiete und ein paar Orgas, welche hier sehr aktiv sind. :ok:

Ja, aber um all die genannten Tiere steht es nicht gerade eben gut. Übeltäter Mensch.
Manchmal denke ich, ob es nicht mal wieder an der Zeit wäre, die Population des Homo sapiens etwas zu dezimieren, entsprechend Pest, Syphilis, Cholera, spanischer Grippe oder ähnlichem.
Irgendein HN- Virus?

Kindergeld abschaffen! :sonne03:

Lucy
07.05.2013, 11:39
Ja, aber um all die genannten Tiere steht es nicht gerade eben gut. Übeltäter Mensch.
Manchmal denke ich, ob es nicht mal wieder an der Zeit wäre, die Population des Homo sapiens etwas zu dezimieren, entsprechend Pest, Syphilis, Cholera, spanischer Grippe oder ähnlichem.
Irgendein HN- Virus?

Uh uh das hab ich schon mal in einer Runde erwähnt und mein prinzip von 2 Kindern pro Erwachsenen, na da wäre ich ja fast gesteinigt worden

Guayota
07.05.2013, 11:45
Hier noch was zum Nashorn:
http://youtu.be/UQiYMInrnUE

Guayota
24.05.2013, 14:34
Der Kakapo ist es geworden! :<>

Hier die Top 10: :lach4:

http://www.arkive.org/worlds-favourite

Guayota
25.05.2013, 08:34
Zwar leider nicht in der Top 10, aber immerhin in der Top 50:
http://youtu.be/UVBLsyFcqE8 (HD!)

Was das für ein wunderschönes Tier ist, oder?

Wenn wir so weitermachen gibt's bald garkeine Haie mehr...
SeaShepherd - Operation Requiem:
http://youtu.be/Usf7I5ffWn0

Sanny
25.05.2013, 18:54
Hey, "mein" Tiger ist Platz 2 geworden :-)

In Dokus oder ähnlichem finde ich Haie auch unglaublich faszienierend!
Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich wegen ihnen auch nie im offenen Meer schwimme :sonne05:

Guayota
26.05.2013, 12:22
Ja - wegen z.B. Löwen gehe ich auch nicht gerne barfuss durch die offene afrikanische Savanne...:kicher:

Nur Spaß - ich weiß was du meinst. Hab's auch nicht unbedingt sooo mit Fischen um mich rum.

Julie Andersen ist faszinierend, oder?
'"Wir riskieren da draussen unser Leben - aber die Rettung der Ozeane, Robben und Haie ist es wert, dafür zu sterben" (nicht o-Ton)

Sanny
27.05.2013, 11:39
:p

Ja, für die Einstellung hat sie tiefen Respekt verdient.
Da wäre ich ehrlich gesagt Schisser :hmm:

Impressum - Datenschutzerklärung