PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BX Churchill (Rüde, 4 Jahre) im TH Frankenthal


Grazi
12.04.2013, 13:07
Churchill

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Churchill4.jpg

Bordeauxdogge, unkastrierter Rüde, 4 Jahre alt.
Standort: TH Frankenthal

Ich komme leider aus der Tötung… mein “Züchter” hat mich wegen meiner kurzen Rute ausquartiert. Aber so wie das aussieht, wurde da auch mal von Menschenhand dran rum geschnippelt. Ich bin aber ein superlieber Knuddelbär.

Zur Zeit plage ich mich noch mit einer Hefepilzinfektion der Haut rum, aber das ist in Behandlung und wird von Tag zu Tag besser.

Ich bin verträglich mit Artgenossen und absolut relaxt, wenn andere mich anstänkern. Ich gehe auch super an der Leine… kurzum: ich bin ein Traum.

Ich suche ein neues Zuhause, wenn möglich ohne Katzen, den die mag ich nur nach Sympathie. Mit Kindern hab ich keine Probleme, nur sollten die ab 12 Jahre aufwärts sein, sodass eine gewissen Standhaftigkeit gewährt ist.

Ach ja: ich schmeisse mich auch sehr gerne vor den Menschen auf den Rücken und lasse mir meinen Bauch kraulen!

Grazi
12.04.2013, 13:10
@Claudia: Du weisst ja... ;)

Grüßlies, Grazi

Grazi
15.04.2013, 09:41
Churchill wird noch in Laufe dieser Woche ausziehen! :ok:

Grüßlies, Grazi

Grazi
02.05.2013, 09:25
Churchill ist nach einer Woche Probewohnen wieder zurückgekommen (es lag nicht an ihm!).

Hier noch aktuelle Infos:

Churchill hat einen uralten Kreuzbandriss, der aber nicht mehr operiert wird. Er kann gut damit umgehen- nur ist er dadurch halt nicht mehr der stundenlange Läufer, sondern eher ein Couchhund. Der Rest seines Bewegungsapparates ist aber soweit in Ordnung.

Churchill würde sich wahnsinnig über ein neues Zuhause mit Garten freuen, denn er liebt nichts mehr, als irgendwo rumzuliegen und alles zu beobachten. Er wird auch gerne Zweit- oder Dritthund.

Er kann auch prima alleine bleiben, aber bitte nicht mehr als 4-5 Stunden.

Grazi
09.05.2013, 05:01
Nach langem Hin und Her hat Churchill endlich sein Sofa bei netten Hundekumpels gefunden! :ok:

Grüßlies, Grazi

Jule69
09.05.2013, 11:09
Na GsD, hoffentlich hat der Knuddelbär jetzt einen Sofaplatz auf Lebenszeit :ok:

Grazi
30.05.2013, 07:12
Und - unverschuldet - wieder zurück aus der Vermittlung! :(

Hier der neue Text für den zwischenzeitlich kastrierten Church:

Ja! Ihr seht richtig, ich bin es schon wieder… der Churchi, denn irgendwie kann sich Frankenthal nicht von mir trennen oder ich mich nicht von denen. Man kann es sehen wie man es will.

Ich komme ursprünglich von einem Hinterhofzüchter, der mich nur zum Decken benutzt hatte und nicht nur das: an der Rute hat man mir auch rumgeschnippelt, was ich persönlich als Frechheit empfinde.

Na ja, was tut Hund nicht alles, damit es dem Besitzer gefällt ? War aber alles wohl nicht richtig, denn sonst wäre ich nicht in der Tötung gelandet.

Ich habe einen uralten Kreuzbandriss, der nicht mehr operiert werden kann bzw. muss. Dadurch bin ich nicht wirklich ein Langstreckenläufer und gebe mich mit kürzeren Gassigängen, verbunden mit einem Platz im Garten, in dem ich die Welt beobachten kann, und einem Platz auf dem Sofa völlig zufrieden. Ansonsten sind meine Knochen soweit ok – das Tierheim hat mich komplett durchröntgen lassen.

Ach ja: wenn man den ganzen Tag immer nur die Weiber im Kopf hatte, wurde man natürlich nicht auf Knigge getrimmt und als ganzer Kerl lasse ich mir ungern vorschreiben, dass ich sofort zu folgen habe. Bin ich denn ein Schäferhund?

Ich werde euch schon auf die Probe stellen, wer den längeren Atem von uns hat, und auch einmal meine eh krause Nase noch etwas krauser ziehen…. Na, lasst ihr euch durch so etwas in’s Boxhorn jagen? Ja? Dann interessiert euch lieber nicht für mich.

Wenn wir das erst aber ausgestanden haben, bin ich der tollste Kerl, den ihr euch vorstellen könnt.

So und jetzt zu meinen überaus positiven Seiten: ich bin absolut relaxed. Mit anderen Hunden habe ich gar kein Problem und gehe super anständig an der Leine. Wenn mich andere Hunde anstänkern, lach ich da nur drüber und geh’ ohne ein Wort zu verlieren an diesen vorbei.

Ich bin ein absolutes Schmusepakt, das sich gerne auf den Rücken haut und sich den Bauch kraulen lässt. Auto fahren finde ich auch total prima.

Da ich ja jetzt schon mal vermittelt war und futterneidisch bin, wäre ich am liebsten euer “Einzelstück”, aber ein “steiler Zahn” in der neuen Familie wäre auch nicht von der Hand zu weisen. Ich werde nicht zu Katzen oder anderen Kleintieren vermittelt!

Leute, ich habe sehr viel nachzuholen, wenn es um menschlichen Kontakt geht und würde liebend gerne der Prinz der Familie sein. Ich hab das auch verdient! Ich kann auch super alleine bleiben (aber nicht mehr als 4-5 Stunden!) und werde nicht zum Innenarchitekten.

Weitere Fotos sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Churchill bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/bordeauxdogge/bordeauxdogge-ruede-2009/)

Grazi
12.06.2013, 11:12
SPENDENAUFRUF!

Churchill kam mit einem uralten Kreuzbandriss ins Frankenthaler Tierheim. Bis jetzt bereitete ihm das keine Schmerzen und eine OP war nicht nötig, doch seit ein paar Tagen hat er starke Schmerzen und konnte kaum noch gehen.

Das TH schreibt: Jetzt müssen und werden wir operieren lassen. Diese OP wird aber sehr kostspielig sein!

Churchill und wir würden uns über finanzielle Unterstützung mehr als freuen.
Falls Sie helfen möchten:

Frankenthaler Tierschutzverein
Sparkasse Rhein-Haardt
Konto 33589
BLZ 546 512 40
Verwendungszweck “Churchill”

Vielen Dank!!!

Grazi
27.06.2013, 08:29
Das TH hat die vollen OP Kosten zusammen. Yippee! :36:

Gestern war das Autohaus Bürkle (Frankenthal) da und hat dem TH die versprochenen 500 Euro überreicht. Als sie hörten, was noch fehlte, haben sie den Betrag freundlicherweise auf 900 Euro angehoben!

Grüßlies, Grazi

Mickey48
28.06.2013, 21:53
Coole Sache!:ok:

Kann man uns über seinen Zustand auf dem Laufenden lassen?

Grazi
29.06.2013, 04:10
No prob... Churchi hat die OP super weggesteckt, war nach Abholung aus der OP schon ziemlich albern und die Wundnaht sah sehr schön aus (keine Schwellung oder Rötung).
Mittlerweile muss man ihn schon ein bissel bremsen.

Da die Videos, die ich bekommen habe, doch eher privat sind, warte ich hier allerdings auf die offiziell freigegebenen Bilder.

Grüßlies, Grazi

coffee
29.06.2013, 10:06
Ich werde euch schon auf die Probe stellen, wer den längeren Atem von uns hat, und auch einmal meine eh krause Nase noch etwas krauser ziehen….[/URL]

Ich glaube mit deutlichen, direkten Worten wäre künftigen Interessenten, und damit auch dem Hund, besser geholfen.

Grazi
29.06.2013, 20:38
Die Formulierung ist eigentlich recht klar: Churchill zeigt in gewissen Situationen klares Drohverhalten....allerdings nicht in einer derart heftigen Ausprägung, dass man es allzu "ernst" nehmen müsste...ansonsten kannst du dir sicher sein, dass die TH-Leitung das nicht so "flapsig" beschrieben hätte.

Davon einmal abgesehen kannst du (und jeder andere) davon ausgehen, dass ernsthafte Interessenten den Hund nicht einfach ohne "Gebrauchsanweisung" überreicht bekommen. Im TH nimmt man sich viel Zeit und klärt umfassend auf.

Und damit im Nothundebereich EOD (end of discussion).

Grüßlies, Grazi

Grazi
04.07.2013, 04:52
Churchill bekommt Krankengymnastik durch Carola Wolf vom “Pfotenwerk” in Frankenthal und muss sich auch noch mehr als schonen.
Wenn er all dies geschafft hat und “geheilt” ist, sucht das “Knautschgesicht” aber auch ein neues Zuhause!

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Church.jpg

Grazi
31.07.2013, 18:52
Churchill sitzt seit gestern auf der eigenen neuen Couch! :36:

Grüßlies, Grazi

bx-junkie
31.07.2013, 20:08
:ok: SUPER! Ich hoffe diesesmal für immer...alles Gute Stinker!

Grazi
15.08.2013, 19:10
Churchi macht sich im neuen Zuhause bislang super gut! :ok:
...auch wenn er seinem Herrchen letztens die Pizza geklaut und weggemampft hat. :D

Grüßlies, Grazi

Jule69
15.08.2013, 22:31
Herrchen hat sie ihm bestimmt gegönnt ;). Ich freu mich für den (jetzt sicher nicht mehr armen) tapferen Stinker :ok:.

Impressum - Datenschutzerklärung