PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Futtermittel Skandal in Spanien


heder
12.04.2013, 10:29
Bei einem großen Futtermittelhersteller, wurde bei einer Kontrolle, die DNA von Hunden in den Futtermitteln entdeckt.

http://www.stern.de/panorama/futtermittelskandal-in-spanien-hund-im-hundefutter-1994911.html

Da zu fällt mir im Moment nix mehr ein. Kann nur sagen: Sch....... Profitgier, auf Teufel komm raus:schreck::boese1:

Scotti
12.04.2013, 10:44
Wundert mich ehrlich gesagt nicht grossartig. Vermutet hab ich sowas schon laenger. Nur nich so nah.

Peppi
12.04.2013, 11:52
Demnächst auch als "Barf" :schreck:


GSD kann sowas in D nicht passieren! :kicher:

Doc_S
12.04.2013, 11:57
...doch Peppi, da ist aber dann nur Dioxin drin... :hmm:

http://www.welt.de/vermischtes/article115121607/Dioxin-in-Katzen-und-Hundefutter-entdeckt.html

Peppi
12.04.2013, 12:06
...doch Peppi, da ist aber dann nur Dioxin drin... :hmm:

http://www.welt.de/vermischtes/article115121607/Dioxin-in-Katzen-und-Hundefutter-entdeckt.html

"Die Rohware habe der belgische Hersteller von einem Lieferanten aus China erhalten."

In Deutschland geht sowas nicht! ;)

Wie Waldi
12.04.2013, 15:37
Da bekommt Hotdog eine ganz neue Bedeutung.

Suse
12.04.2013, 20:45
Das Dioxin kam mit dem gesunden Vitamin E... da kommen viele Vitamine her.

Impressum - Datenschutzerklärung