PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! ängstliche kleine Mischlingsoma Gina (12 Jahre) im TH Pirmasens


Grazi
29.03.2013, 14:03
NOTFALL!

Gina

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Gina170313-2.jpg

kleiner Mischling, kastrierte Hündin, 12 Jahre alt.
Standort: TH Pirmasens

Gina wartet schon seit 10 Jahren im Tierheim auf ein eigenes Zuhause!


Ginas Gassi-Gängerin berichtet:

Gina ist ein ganz besonderes Thema: wir gehen jetzt fast 2 Jahre mit ihr, nachdem sie mir irgendwann mal zum Spaziergehen mitgegeben wurde.

Anfangs lief Gina 1 m hinter mir, Kopf und Schwanz fast eingezogen. Bei jeder Bewegung und jedem Geräusch schaut sie auf bzw. zuckte sie zusammen. Meine Tochter Felisha (9) sang munter ihre Liedchen…und Gina war mit den Nerven am Ende. Von Spaziergang zu Spaziergang wurde es aber immer besser und Gina kann mittlerweile einiges “vertragen”.

Gina läuft gerne an der Langlaufleine: sie kann sich dann aussuchen, ob sie etwas Abstand von uns hält oder lieber neben uns läuft. Im Wald entfernt sie sich eher von uns und genießt es, überall zu schnuppern. Wenn sie jedoch in eine fremde Situation kommt, sucht sie immer Schutz bei mir.

Anfassen klappt inzwischen recht gut: ich kann sie überall angreifen, aber nur sehr langsam und nur, wenn sie es sieht. Wenn man sie unvermittelt angreift, erschrickt sie sich sehr. Sie lässt sich mittlererweile auch von Felisha anfassen, wobei ich denke, dass in ihrem neuen Zuhause lieber keine Kinder leben sollten bzw. wenn, dann ab Teenialter.

“Sitz” oder “Platz” kann Gina nicht, aber sie läuft toll an der Leine, zieht nicht und geht brav an jedem Hund vorbei…. außer es handelt sich um einen Jack Russel: jeder Jack Russel wird überfreundlich mit erhobenen Schwanz begrüßt. Da geht Gina völlig aus sich raus.

Gina kommt eigentlich mit jedem Hund klar, er sollte nur nicht allzu stürmisch sein… sie ist ja immerhin schon 12 Jahre alt.

Gina ist ein Hund, der es nach all den langen Jahren im Tierheim verdient hätte, die letzten Jahre in einem schönen, warmen Zuhause zu verbringen.

Falls ihr Interesse an Gina habt (oder auch wenn ihr einen Pflegestellen-Platz zur Verfügung habt), kommt doch einfach mal in unserem Tierheim vorbei oder wendet euch an unseren Gassigeher Patric.

blue
26.10.2013, 15:18
Gina sucht auch noch.

Grazi
12.05.2014, 05:32
Die allertollste Nachricht hatte ich auch nicht weitergegeben. *schäm*

Gina ist vermittelt! In eine Gruppe mit mehreren Hunden und die Besitzerin konnte sie bereits nach kurzer Zeit anfassen! :36:

Grüßlies, Grazi

ananda
12.05.2014, 06:56
Das sind gute Nachrichten, ich freu mich.:lach3:

Impressum - Datenschutzerklärung