PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Seelenhund und mein Bärchen


Vicky
18.03.2013, 16:29
Leute, die Zeit vergeht wie im Fluge.

Mein Seelenhund Vicky wird dieses Jahr 9 und wird sehr, sehr grau um die Schnute und schrullig im Kopf. Sie ist manchmal sehr seltsam drauf, aber ich liebe sie trotzdem über alles, ich muß halt für sie mitdenken und vorher handeln.

Mit dem Brunobärchen hatten wir ja auch einen richtigen Glückgriff getan, auch er begleitet uns ja nun schon mehr als 3 Jahre und ist überall und bei Jedem nur beliebt.

meine graue Eminenz und heiß geliebte Maus ...

http://i45.tinypic.com/14lnki.jpg

gestern im Schneechaos, den Hunden hat es gefallen, mir nicht .....

http://i47.tinypic.com/1jav5c.jpg

http://i50.tinypic.com/35i6nbl.jpg

und wie man sieht, das dicke Teil kann wieder flitzen .....

http://i45.tinypic.com/v6jfi0.jpg

http://i45.tinypic.com/2ntad08.jpg

zwei kommen noch ....

Vicky
18.03.2013, 16:34
....und da sind sie auch schon

auch wenn es das Wetter nicht vermuten läßt, so gehen wir stark auf Ostern zu, deshalb beachte man die Verwandlung

vom Grafen Dracula....

http://i46.tinypic.com/5n7w39.jpg

zum Trommelwirbel ....... Osterhasi

http://i45.tinypic.com/v5wvmf.jpg


So, das war es auch schon auf die Schnelle!

LG

Leeloocat
18.03.2013, 18:05
Klasse der Osterhase! Schöne Bilder :ok:

ananda
18.03.2013, 19:15
Ooooosterhasi:herz2:

bx-junkie
18.03.2013, 19:47
:love: Na dann...Frohe Ostern :)

bx-junkie
18.03.2013, 19:48
http://i45.tinypic.com/14lnki.jpg

So eine süße Grauschnute :34:

Vicky
18.03.2013, 20:00
http://i45.tinypic.com/14lnki.jpg

So eine süße Grauschnute :34:

Danke, gebe das Kompliment gerne an meine kleine Trulla weiter.:lach4:

Grazi
19.03.2013, 04:31
Die beiden harmonieren wirklich supertoll miteinander! :ok:

Grüßlies, Grazi

Peppi
19.03.2013, 05:39
Mein Seelenhund Vicky wird dieses Jahr 9 und wird sehr, sehr grau um die Schnute und schrullig im Kopf. Sie ist manchmal sehr seltsam drauf, aber ich liebe sie trotzdem über alles, ich muß halt für sie mitdenken und vorher handeln.[/IMG]


Huhu Petra,

wie meinst Du denn das? Was macht Hund denn anders, altersbedingt?

Sanny
19.03.2013, 07:24
Tolle Graunasen! :)

Paulchen
19.03.2013, 09:08
schöne Bilder

Vicky
19.03.2013, 09:34
Huhu Petra,

wie meinst Du denn das? Was macht Hund denn anders, altersbedingt?

Hallo Peppi,
diese Frage ist mit 3 Sätzen nicht zu beantworten. Ich weiß nicht, inwieweit Du noch in Erinnerung hast, wie Vicky mal war und dass ich 1 Jahr gebraucht habe, um sie überhaupt aufzubauen, weil ihre Seele dermassen gebrochen war, dass ich mir oft die Frage gestellt habe, schaffe ich es jemals diesem Hund ein lebenswertes Leben zu ermöglichen?
Irgendwann konnte ich mir diese Frage mit einem lauten JAAAA beantworten. Die ganze Arbeit und Mühe und Kampf um diesen Hund hat sich gelohnt. Sie wurde eine super Begleiterin durch meinen Alltag. Sie wurde so souverän gegenüber Umwelteinflüssen und anderen Hunden. Auch wenn sie angeblöfft wurde, blieb sie ruhig und gelassen, hat sich nie provozieren lassen und hat dann in eine andere Richtung geschaut, um Streß und Ärger aus dem Weg zu gehen. Das hat sich jetzt leider geändert. Sie greift jetzt an und bevorzugt schwarze Hunde. Auch den Bruno hier versucht sie einzuschränken und knurrt ihn an und stellt sich ihm in den Weg (Lasse ich natürlich nicht durchgehen, wenn ich es sehe). Dann gibt es wieder so Momente, wo sie aus dem Schlaf von der Couch runter springt, zu Bruno hin, der vielleicht 5 m von ihr weg auf einer Decke liegt. Man hat das Gefühl, sie sieht dort einen Fremden in ihrem Revier liegen, dann ist sie wohl selbst erschrocken, beschnüffelt ihn von vorne bis hinten und trollt sich wieder. Gott sei Dank ist Bruno kein Hund, der es wissen will und akzeptiert ihre seltsamen Ausbrüche. Trotzdem ist sie mein Traumhund schlechthin und ich hoffe, es bleiben uns noch einige gemeinsame schöne Jahre, man muß halt wachsamer durch die Welt gehen.

Peppi
19.03.2013, 10:04
Hallo Peppi,
diese Frage ist mit 3 Sätzen nicht zu beantworten. Ich weiß nicht, inwieweit Du noch in Erinnerung hast, wie Vicky mal war und dass ich 1 Jahr gebraucht habe, um sie überhaupt aufzubauen, weil ihre Seele dermassen gebrochen war, dass ich mir oft die Frage gestellt habe, schaffe ich es jemals diesem Hund ein lebenswertes Leben zu ermöglichen?
Irgendwann konnte ich mir diese Frage mit einem lauten JAAAA beantworten. Die ganze Arbeit und Mühe und Kampf um diesen Hund hat sich gelohnt. Sie wurde eine super Begleiterin durch meinen Alltag. Sie wurde so souverän gegenüber Umwelteinflüssen und anderen Hunden. Auch wenn sie angeblöfft wurde, blieb sie ruhig und gelassen, hat sich nie provozieren lassen und hat dann in eine andere Richtung geschaut, um Streß und Ärger aus dem Weg zu gehen. Das hat sich jetzt leider geändert. Sie greift jetzt an und bevorzugt schwarze Hunde. Auch den Bruno hier versucht sie einzuschränken und knurrt ihn an und stellt sich ihm in den Weg (Lasse ich natürlich nicht durchgehen, wenn ich es sehe). Dann gibt es wieder so Momente, wo sie aus dem Schlaf von der Couch runter springt, zu Bruno hin, der vielleicht 5 m von ihr weg auf einer Decke liegt. Man hat das Gefühl, sie sieht dort einen Fremden in ihrem Revier liegen, dann ist sie wohl selbst erschrocken, beschnüffelt ihn von vorne bis hinten und trollt sich wieder. Gott sei Dank ist Bruno kein Hund, der es wissen will und akzeptiert ihre seltsamen Ausbrüche. Trotzdem ist sie mein Traumhund schlechthin und ich hoffe, es bleiben uns noch einige gemeinsame schöne Jahre, man muß halt wachsamer durch die Welt gehen.

Das Interesse war auch zum Teil egoistischer Natur, weil der die Wolke in den letzten Wochen/Monaten auch die eine oder andere Verhaltensweise an den Tag gelegt hat, die ich mir nur schwer erklären kann! ;)

Vielleicht mach ich mal ein Thema zum Austausch auf... will Deinen Foto-Fred nicht schreddern! :lach4:

Vicky
19.03.2013, 10:29
Das Interesse war auch zum Teil egoistischer Natur, weil der die Wolke in den letzten Wochen/Monaten auch die eine oder andere Verhaltensweise an den Tag gelegt hat, die ich mir nur schwer erklären kann! ;)

Vielleicht mach ich mal ein Thema zum Austausch auf... will Deinen Foto-Fred nicht schreddern! :lach4:

Sehr gute Idee ! :ok:

christlgo
19.03.2013, 17:23
Sehr eindrucksvolle Bilder von tollen Hunden!:ok:
Das ist ein tolles Lchlen auf dem Dracula-Bild!

Impressum - Datenschutzerklärung