PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen suchen Antworten , über CC u DC


bruce
03.04.2006, 12:00
Moin,
ich würde gerne einmal mein Wissen durch Euch erweitern .
Bitte nennt mir mal den Unterschied zwischen Alano, Dogo Canario und Perro de Presa Canario. Einige sagen es ist ein und die selbe Rasse aber stimmt das wirklich? Desweiteren meine Frage wo liegt der Unterschied zwischen diesen Rassen und dem Cane Corso außer dem Herkunftsland. Hier ein kleiner Text den ich auf einer Alano Internetseite gefunden habe. Was sagt Ihr dazu ?


Durch die Ausstellungshysterie in Italien hat auch der Cane Corso (der heimliche Vater des Mastino) in den letzten Jahren einen massiven Einbruch erlitten.
Trotz allerbester Kontakte scheint es schier unmöglich, einen unseren Zuchtanforderungen entsprechenden Cane Corso zu finden. Es wurden in den letzten 10 Jahren ca. 300 Cane Corso nach unseren Vorstellungen im Mutterland überprüft.
Nur 12 davon wurden importiert und von diesem Dutzend fanden nur wenige Verwendung in unserer Zucht. Unglaubliche gesundheitliche Defizite (hauptsächlich Hüft- und Ellbogendysplasie, mangelnde Ausdauer, bzw. Mangel an allgemeiner Fitness) sowie gravierende Wesensmängel (Neigung zur Hysterie und Angstbeißen) sind für unsere Zucht völlig untragbare Merkmale.
Nach nur 10 Jahren Schönheitszucht und der Einkreuzung von verschiedenen Hunderassen (Boxer, Mastino, Rottweiler, Mastiff etc.) reiht sich der Cane Corso lückenlos in die Reihe der “modernen Molosserrassen” ein. Seine ”Talfahrt“ scheint nur ungleich schneller.

Danke für Euer Wissen :lach2:
Gruß Bruce

Simone
03.04.2006, 20:48
Hallo!

Der Alano fehlt zwar noch auf meiner Seite, aber über den Presa und den Cane Corso habe ich auf meiner HP Bilder, einen link und auch Infos:

http://www.bull-mastiff.de/molosser.html

Keks
03.04.2006, 21:05
Hallo zusammen.

Ich weiss von einer Bekannten aus einem TH,das Alano bzw. Dogo Canario eine Art Überbegriffe für den Presa Canario sind die hauptsächlich in Deutschland benutzt werden.In Spanien spricht man wohl aber nur vom Presa Canario und nicht vom Alano.Das hätte sich wohl alles nach der Annerkennung der Rasse entwickelt,da die Züchter sich die Köpfe eingeschlagen hätten welches der richtige Presa Canario wäre.In Deutschland sehen die Presa Canarios auch anders aus als in Spanien.

Das ist alles was ich weiss.:lach1:

Gruss Keks

Jacci
03.04.2006, 21:36
Ich möchte nichts dzu sagen, es gibt Kenner und Liebhaber der Canarios, die das besser wissen. Es wird sogar teilweise gesagt, der Alano an sich wäre schon ausgestorben.

Was den CC betrifft, solange er hier in Deutschland noch ein Schattendasein unter dem Dach des VDH fristet und sich kein eigener, verantwortungsvoller Rasseverband für ihn findet, wird diese schöne Rasse wohl in Deutschland nie richtig Fuß fassen können. Solange ein Richter bei der Ausstellung nur mal ein Bild von einem CC sieht und danach alle Hunde bewertet, ungeachtet des Alters und des Geschlechts und zudem nur ausschlaggebend ist, welche Papiere dieser Hund besitzt, wird es wohl fast unmöglich sein, einen gesunden wesensfesten Hund zu finden!

cane de presa
06.04.2006, 11:52
Hallo zusammen,
wollt hier auch mal mein Senf dazu geben.
Soviel ich weiß @keks: Auch die Spanier reden von Alano´s. Hab mal ein Bild von einem Alano von uns angehängt. Aus Spanien, er wird bald 10.
Eher in Deutschland sieht man alle als presa´s an.
Ich finde alano´s sind bisschen kompakter gebaut, als die Dogo canario´s.
Und bisschen sportlicher...meine Meinung

@Bruce: die Beschreibung vom Canecorso von der Seite kenne ich,
Aber die machen alle Rassen schlecht außer ihre eigene re-creation Alano´s.
Was ihre Hunde für kankheiten haben verschweigen sie Total, ich könnte so einige aufzählen, Hab schon einige von ihren Hunden kennen gelernt:boese3:

meine Meinung
http://mitglied.lycos.de/jasonaux2/images/DSC00198.JPG

http://mitglied.lycos.de/jasonaux2/images/DSC00200.JPG

http://mitglied.lycos.de/jasonaux2/images/DSC00205.JPG

cane de presa
06.04.2006, 12:09
nochmal ein Bild von ihm

http://mitglied.lycos.de/jasonaux2/images/b2.jpg

fila1
06.04.2006, 16:30
Hola´s

da es sich um einen "Perro Español" handelt bin ich etwas informiert und gebe meine Meinung wieder:

1. Der Alano Español wurde in España benutzt fuer 3 Dinge:
- Tierherde treiben, auch als Stierkampfhund.
- Grossjagd, wehrhaftes Wild (Wildschwein, Hirsch - als Packer)
- Verteidigung,

2. Es existieren 2 Gruppen von Meinungen, ueber den Alano. (¿ Alaut ?)
Viele sagen: Der Alano ist ausgestorben, einige sagen: Der Alano wurde recriiert.

Seit etwa 1980 versucht eine kleine Gruppe Españoles (Züchter) den Alano als eigene Rasse wieder zu etablieren. Sie suchten ganz Spanien ab um den als ausgestorben geltenden Alano wieder zu zuechten. Ob noch ein echtes Exemplar Alano je gefunden wurde, fehlt der Beweis.

Impressum - Datenschutzerklärung