PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CC Aron (Rüde, 10 Monate) im TSV Demmin


Grazi
25.02.2013, 07:07
Aron

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/aron_ball.jpg

Cane Corso, Rüde, amputierte Rute, 10 Monate jung.
Standort: TSV Demmin

Aron wurde abgeben, weil der sensible Rüde sich ständig die Seite und die Rute kaputt geleckt hat. Die Rute wurde zwar amputiert, doch hat Aron nicht mit dem Lecken aufgehört. Da das laut Tierarzt keine genetischen Ursachen hat, versuchen wir, Aron über eine neue Familie und veränderte Haltungsbedingungen zu helfen.

Noch experimentieren die TH-Mitarbeiter herum und versuchen, den Grund für Arons “Leckstörung” zu finden. Seit er auf dem TH-Gelände komplett im Haus gehalten wird (und auch den Platz vor dem Kamin erobert hat ;)), hat er gar nicht mehr geleckt, obwohl er mit 8 weiteren Hunden zusammenlebt. Er würde sich also bestimmt auch weiterhin über Hundegesellschaft freuen.

Der Bub leckt auch nicht, wenn seine Menschen dabei sind… sowie jedoch ein Zaun zwischen ihnen ist, geht es los. Er sollte also unbedingt in die Wohnungshaltung und dort nicht lange alleine sein bzw. ganz behutsam und langsam ans Alleinebleiben gewöhnt werden. Auto fahren ist auch nicht seine Stärke, doch daran wird zur Zeit gearbeitet.

Aron ist sehr gehorsam und geht auch gut an der Leine. Er ist überhaupt ein super toller Hund, der gut hört und sehr menschenbezogen ist.

Kinder kennt Aron und kann ohne weiteres in eine Familie vermittelt werden.

Mangels Test-Katzen ist nicht bekannt, ob Aron mit einer Samtpfote zusammenleben könnte.

Grazi
03.04.2013, 14:51
Aron konnte vermittelt werden! :ok:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung