PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SCHWEIZ: Bullterrier Eurny (Rüde, 4 Jahre) über BiN Schweiz


Grazi
23.02.2013, 12:18
Bullterrier Eurny

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/IMG_6202-e1361616244700.jpg

Name: Eurny
Rasse: Standard Bullterrier
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: 4 Jahre
Geburtsdatum: 13.03.2009
Handicap: nein
Größe: ca. 44 cm
Gewicht: ca. 24 kg
Aufenthaltsort: Pflegestelle
PLZ und Ort: CH-8730 Uznach


Eurny ist ein sensibler Hund, der seine ganz speziellen Leute sucht.

Ihm wurden von klein an keine Grenzen aufgezeigt, weder Führung noch Anlehnung geboten - und so musste er weg, als er konsequenterweise anfing, seine eigenen Regeln zu schaffen.

Speziell ist, dass er brummt, wenn ihm etwas nicht gefällt oder eine Situation ihn verunsichert. Das klingt teilweise auch richtig gefährlich, jedoch beschränkt er sich auf diese Warnungen und lässt es sich mit Erleichterung gefallen, wenn er aus der für ihn beunruhigenden Situation herausgeholt wird.

Dazu bedarf es seitens seiner Leute einer ruhigen, souveränen und konsequenten Art. Ein lebhafter Haushalt und kleine Kinder kommen für ihn aus den geschilderten Gründen nicht in Frage. Andere Tiere können sich jedoch gerne im Haushalt befinden.

Wir haben den Verdacht, dass Eurny auch manchmal brummt, wenn ihm der Rücken weh tut, da einige Brustwirbel eng stehen und er trotzdem draussen so richtig gerne "brummkreiselt" :-) - über Meter hinweg bewegt er sich nur hüpfend-kreisend voran, um anschliessend ein paar Saltos zu drehen - er ist einfach zu lustig und voller Lebensfreude!

Wir haben ihn bei einem Hundeorthopäden untersuchen lassen: Eurny hat weder Arthrosen noch Spondylosen, aber es tut ihm einfach gut, wenn er von Zeit zu Zeit gedehnt wird.

Eurny versteht sich mit allen Hunden, egal welchen Geschlechts und egal ob kastriert oder unkastriert - und geht Streit aus dem Weg. Katzen haben wir nicht getestet, aber bei seinem ruhigen Temperament sehen wir da keine Probleme.

Eurny stammt aus einer französischen FCI-Zucht und hat entsprechend einen Stammbaum/FCI-Papiere.

Belohnt werden sein künftigen Halter mit einem bildhübschen, herzensguten Bulli von äusserst angenehmen Temperament, leinenführig, abrufbar. Er geht gerne spazieren, ohne zu sportlichen Leistungen zu tendieren.

Wir suchen, auch für Eurny, ständig verantwortungsbewusste Pflege- und Endstellen, auch in Österreich, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden und Belgien.

Die Kontaktdaten findet ihr hier: Eurny bei der Kampfschmuser-Vermittlungshilfe (http://kampfschmuser-vermittlungshilfe.de/2013/02/bullterrier-eurny/)

blue
24.03.2013, 15:48
Vermittelt !! :lach2:

Grazi
26.03.2013, 10:11
Eigentlich wollten die Vermittler mit der Entwarnung noch bis zum WE warten und gucken, ob mit den vorhandenen Damen auch wirklich alles klappt... aber wir gehen mal davon aus, dass der Bursche nicht wieder "retour" kommt. ;)

Grüßlies, Grazi

blue
26.03.2013, 12:04
Sorry....:schaem:
Ich hab aber gefragt,ob schon aufgedeckt werden kann...

Grazi
01.04.2013, 11:50
Sybille hat am Samstag noch mal mit der neuen Halterin telefoniert und die will "diesen Traumbulli niee nieee nieee wieder hergeben". :D

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung