PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bernie Molly (Hündin, ca. 3 Jahre) im TH Wetterau


Grazi
22.02.2013, 04:52
Molly

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Bernhardiner_Molly_stehend2.jpg

Bernhardiner-(Mix?), Hündin, geboren ca. 2010.
Standort: Im Tierheim Wetterau seit 4.7.2011

Molly – wie wir dieses Riesenbaby getauft haben – wurde herrenlos in Hirzenhain-Merkenfritz gefunden.

Molly ist eine auf den Menschen fixierte Hündin, die immer für eine Streicheleinheit zu haben ist. Schmusen und spielen steht an erster Stelle bei ihr.

Mit Rüden ist sie auf jeden Fall verträglich, bei Hündinnen wird – wie so oft – wahrscheinlich die Sympathie entscheiden. Bei uns im TH war sie mit noch keiner Hündin im Auslauf. Aber auch ihre Verträglichkeit mit Hündinnen werden wir testen.

Beim Gassi gehen hat Molly ihre Nase immer auf dem Boden, es könnte ja sein, dass es was Neues zu entdecken gibt.

Und so stellt sich Molly ihr neues Zuhause vor:

Sie möchte gerne bei einer aktiven Familie – gerne auch mit größeren Kindern – einziehen, die mit ihr gemeinsam das gesamte Hunde 1 x 1 lernen. Über ein Haus mit Garten würde sie sich freuen, damit sie sich ihrer Jugend und Größe entsprechend, bewegen kann.

Dass Molly nicht in Zwingerhaltung vermittelt wird, ist selbstverständlich.

Isis78
22.02.2013, 06:04
Ich kenne Molly, sie war Benicios Zwingernachbarin. Sie präsentiert sich leider im Zwinger nicht von Ihrer besten Seite:hmm: sondern pöbelt jeden massiv an, der sich dem Zwinger nähert.
Mit Ben war sie oft im Auslauf und hat da auch eindeutig die Hosen angehabt:kicher:
Während ich Ben in seinem Zwinger beschmust und bekuschelt habe, hat sie sich immer ganz fest ans Gitter gedrückt, damit sie auch gekrault werden konnte. Grundkommandos wie Sitz und Platz hat sie für ein Leckerchen anstandslos ausgeführt :ok:

Also liebe Interessenten, bitte nicht vom ersten Eindruck abschrecken lassen, Molly ist eine bezaubernde Hündin und dazu noch wunderschön!!

Angua
15.05.2014, 18:37
Es ist wirklich traurig:

In DREI Jahren hat Molly kein eigenes Zuhause gefunden.
Da muss sich doch was tun lassen!

Grazi
08.02.2015, 08:03
Molly hat ENDLICH ein eigenes Zuhause gefunden! :lach3:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung