PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rhodesian Ridgeback x Broholmer ROSI


Angua
18.02.2013, 19:00
Rosi

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2013/02/RR-Mix_Rosi3.jpg

Rhodesian Ridgeback x Broholmer, unkastrierte Hündin, geschätztes Geburtsjahr zwischen 2009 und 2011, 70 cm, ca. 40 kg
Standort: Niedersachsen, Melle

Rosi ist einigen sicherlich ein Begriff. Diese Hündin lief 11 Monate frei im Osnabrücker Land herum und zeigte sich als schlaue, eigenständige Persönlichkeit. Im Dezember 2012 konnte Rosi nach langen Bemühungen endlich gefangen werden und lebt seitdem wieder unter Menschen.

Verständlicherweise konnte Rosi in den erstem Wochen noch keinen Kontakt zu Menschen aufnehmen. Durch ruhige Ansprache und tägliche Rituale konnte sie ganz langsam lernen, dass Menschen ihr nichts antun.

Rosi ist inzwischen zu Menschen die sie kennt wieder sehr aufgeschlossen. Aus ihrem Verhalten wird deutlich, dass sie bereits mit Menschen gelebt haben muss. Sie kennt Kommandos wie Sitz und Platz und führt diese fast übereifrig aus - sie ist eine sehr vorsichtige und freundliche Hündin.

Bei fremden Menschen braucht sie noch ein paar Minuten um aufzutauen, ist dann aber freundlich und zugänglich. Interessenten sollten Zeit und Geduld mitbringen und einplanen, dass Rosi einige Male besucht werden muss, bevor es zu einer Übernahme kommen kann.

Mit anderen Hunden konnte ihr Verhalten bisher kaum getestet werden. Sie zeigt sich mal freundlich, mal geht sie auf Abwehr. Da Rosi ein Hund ist, der noch viel Zuwendung und Arbeit braucht, suchen wir einen Platz als Einzelhund bei erfahrenen Personen mit viel Zeit und Geduld.

Das neue Zuhause von Rosi sollte mit einem gut gesicherten Garten ausgestattet sein, da noch nicht abzusehen ist, wann die Hündin wieder Freilauf genießen kann. Rosi hat sehr lange fast wild gelebt und muss vorerst gesichert werden.

blue
23.06.2015, 13:01
Vermittelt im September 2013 , Rosi lebt jetzt in Lemförde.

Impressum - Datenschutzerklärung