PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit Geweihabwurf (Larsson Snack) gesucht


Faltendackelfrauchen
12.02.2013, 13:15
Hallo zusammen,

wer kennt diesen speziellen Kauspaß (von abgworfenen Geweihen) und kann mir berichten, wie es bei den Hunden ankommt.

http://www.futterfreund.de/futterfreund-larsson-snack-n-199-1.html?sessID=bb0urikcg8shkua71d0v4f77kuud219o

Wird nur drauf rumgekaut oder auch Stücke abgebissen und verschluckt???

Mickey48
12.02.2013, 15:25
Hallo zusammen,

wer kennt diesen speziellen Kauspaß (von abgworfenen Geweihen) und kann mir berichten, wie es bei den Hunden ankommt.

http://www.futterfreund.de/futterfreund-larsson-snack-n-199-1.html?sessID=bb0urikcg8shkua71d0v4f77kuud219o

Wird nur drauf rumgekaut oder auch Stücke abgebissen und verschluckt???
Ich kenne Geweihstücke als Kauutensil aus einem Corgiforum, nichts für aggressive Kauer, die sich "in Rage kauen", da gibt es oft abgebrochene Zähne, also nicht unbeaufsichtigt geben.
Sonst sind sie super.

Monty
12.02.2013, 15:51
Momo nimmt sie liebend gerne - aber der frisst ja alles, was zwischen die Zähne passt.

Seit wir hier nach Burgfarrnbach gezogen sind, fanden die Hunde immer wieder mal alleine ein Stück Abwurf und es wird von allen gerne genommen.

Alleine geben tue ich je nach Größe des Stückes. Die fertig gekauften ca 10-15cm Stücke raspelt Momo mit seinen 19kg, sehr schnell klein und er bekommt sie nicht (sind z.Z. auch ziemlich hype und unverschämt teuer)

Dafür wirft uns der Jäger aber gerne Fallwild (überfahrene Rehe) am Stück in den Garten, wenn er selbst nichts braucht und mit ganzen Kopf dran, ist der Kauspaß nur in der Wohnung unappetitlich...

Snoopy hat von mir la ein komplettes Rinderhorn bekommen und sich damit solange beschäftigt, bis er daran nuckelnd einschlief.
Rinderhörner sind für größere Hunde besser geeignet (wenn man nicht die ganze Zeit daneben steht) und auch sehr viel günstiger. Besorgen kann Sie jeder Metzger.

Mickey48
12.02.2013, 18:21
Auch gut sind Kuhhufe für kleinere Hunde.

Impressum - Datenschutzerklärung