PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Herrchentausch - neue Dokusoap ...


Dega
31.01.2013, 17:46
... bei Vox. Ab Februar.
Das kann ja was werden! :hmm:

http://www.dwdl.de/nachrichten/39192/vox_startet_neue_dokusoap_herrchentausch/

emmilie
31.01.2013, 17:49
manchmal fragt man sich,ob den TV-Leuten nichts anderes mehr einfällt,als nur noch Blödsinn...ich gucke selten fern,hab schon mal in Frauentausch reingezappt..dazu fällt einem nix mehr ein..oh weija
aber scheinbar wollen die Zuschauer so etwas sehen,sonst wäre es längst abgesetzt.

Monty
31.01.2013, 18:06
ich würde das zu gerne ausprobieren, wenn ich dann dafür statt fremde Hunde zu hüten, meinen heimlich beobachten könnte bzw. das Ersatzherrchen...

Ich stelle mir das bildlich vor, wie erfreut der Ersatzpapi/mama wäre wenn Momo zu ihn in die Wanne springt, nachdem er das Zweibeinerfrühstück verzehrt hat...

oder wie groß die Augen werden, wenn über Nacht ein überfahrenes totes Matschreh im Garten liegt, lol...

bmk
31.01.2013, 21:40
würde meinen schnipsel nie jmnd fremden anvertrauen. der wäre tottraurig....und ich erst! in der beziehung bin ich ne muschi, mein viehzeug bleibt bei mir. kein anderer kann so lieb sein wie ich^^.

asw-steyr
31.01.2013, 22:11
mir stellts da auch die Haare:schreck: auf, bei dem Gedanken meine(n) Hund(e) für sowas jemanden Fremden mitzugeben und dann noch fürs TV - nein danke...da hätten die und ich denk ich mal keine Freude damit !
auf was die noch alles kommen frag ich mich - die Welt ist schon ein gewaltiges Irrenhaus :boese1:
Solln die doch Hunde aus dem Tierheim nehmen und Leute suchen die mit dem Gedanken spielen sich so einen Hund ins Haus zu holen-da wär evtl. am Ende noch einigen Tieren geholfen ...aber so?

Gruß

Mike

coffee
01.02.2013, 07:33
meine Abscheu relativierte sich etwas als ich gelesen habe daß nicht die Hunde für eine Weile das Haus wechseln, sondern nur eines der Herrchen/Frauchen in den jeweils anderen Hundehalterhaushalt einzieht.

Peppi
01.02.2013, 07:37
meine Abscheu relativierte sich etwas als ich gelesen habe daß nicht die Hunde für eine Weile das Haus wechseln, sondern nur eines der Herrchen/Frauchen in den jeweils anderen Hundehalterhaushalt einzieht.

Da kann man sich ja viel weniger drüber entrüsten! ;)

Hola
01.02.2013, 07:37
das geht dann doch noch aber so wirklich gut find ich es nicht.
Ich würd allerdings schon gern mal das Gesicht von nem Kleinhundehalter sehen der dann aufeinmal meine grand Dame an der Leine hat,vorausgesetzt sie würde übergaupt mit gehen!

coffee
01.02.2013, 07:42
Solln die doch Hunde aus dem Tierheim nehmen und Leute suchen die mit dem Gedanken spielen sich so einen Hund ins Haus zu holen-da wär evtl. am Ende noch einigen Tieren geholfen ...aber so?

Gruß

Mike

Schöne Idee! Das Format würde sogar ich gucken! Jemand Kontakt zu Produktionsfirmen? ;)
Familie holt sich "Wunschhund" aus dem Tierheim und wird die erste Zeit von Hundetrainer und Kamerateam begleitet.
Wäre den meisten Menschen aber wohl nicht spektakulär genug...

coffee
01.02.2013, 07:44
Da kann man sich ja viel weniger drüber entrüsten! ;)

Naja, ist ja nicht groß anders als das Qualitätsformat "Frauentausch" um die Komponente "Hund" erweitert ....

ananda
01.02.2013, 07:46
Abgesehen davon, dass ich das meinem Hund nie antun würde, mit Ako wäre es schlichtweg unmöglich.

Das Tauschfrauli oder -herrli käme ja schon gar nicht die Türe rein :kicher:.

asw-steyr
01.02.2013, 09:32
Schöne Idee! Das Format würde sogar ich gucken! Jemand Kontakt zu Produktionsfirmen? ;)
Familie holt sich "Wunschhund" aus dem Tierheim und wird die erste Zeit von Hundetrainer und Kamerateam begleitet.
Wäre den meisten Menschen aber wohl nicht spektakulär genug...

kommt dann auf den Hund an der vermittelt werden soll, ob das spektakulär ist für die Zuschauer...;)

Peppi
01.02.2013, 09:53
Naja, ist ja nicht groß anders als das Qualitätsformat "Frauentausch" um die Komponente "Hund" erweitert ....

Ich meinte die Tatsache, dass der Mob nur die Überschriften liest, ohne das Konzept verstanden zu haben und erstmal losprustet! ;)

coffee
01.02.2013, 09:59
Ich meinte die Tatsache, dass der Mob nur die Überschriften liest, ohne das Konzept verstanden zu haben und erstmal losprustet! ;)

schon verstanden, wollte nur etwas den Wind aus deiner Aussage nehmen... ;)

Skipper
01.02.2013, 10:37
Für mich käme das überhaupt nicht in Frage

Wie Waldi
01.02.2013, 13:01
Ich meinte die Tatsache, dass der Mob nur die Überschriften liest, ohne das Konzept verstanden zu haben und erstmal losprustet! ;)

Das kommentierst du noch??? ;)

Peppi
01.02.2013, 13:09
Das kommentierst du noch??? ;)

Brass! :D

Wie Waldi
01.02.2013, 13:11
:kicher::kicher:
Und nu? Besser?

Peppi
01.02.2013, 13:36
bißchen... gleich zumindest schomma Feierabend! :D

Scotti
01.02.2013, 13:43
mir stellts da auch die Haare:schreck: auf, bei dem Gedanken meine(n) Hund(e) für sowas jemanden Fremden mitzugeben und dann noch fürs TV - nein danke...da hätten die und ich denk ich mal keine Freude damit !
auf was die noch alles kommen frag ich mich - die Welt ist schon ein gewaltiges Irrenhaus :boese1:
Solln die doch Hunde aus dem Tierheim nehmen und Leute suchen die mit dem Gedanken spielen sich so einen Hund ins Haus zu holen-da wär evtl. am Ende noch einigen Tieren geholfen ...aber so?

Gruß

Mike

Ach weisst du, den mediengeilen Fernseh-Exhibtionisten ist es völlig egal wenn ihre eigenen Kinder mit anderen Leuten zusammenwohnen müssen und im Fernsehen gezeigt werden, da schockt mich das hier nicht wirklich.
Bescheuert ist es, aber so lange es Leute gibt die sich den Mist reinziehen, gibt es auch Sender die es senden.
Ich werde es definitiv nicht schauen, genau wie den Frauentausch, Supernanny und sonstigen Shit-Tv Mist. Für mich machts auch keinen Unterschied ob nun der Hund oder das Herrchen den Standort wechselt.

Tyson
01.02.2013, 17:44
manchmal fragt man sich,ob den TV-Leuten nichts anderes mehr einfällt,als nur noch Blödsinn...ich gucke selten fern,hab schon mal in Frauentausch reingezappt..dazu fällt einem nix mehr ein..oh weija
aber scheinbar wollen die Zuschauer so etwas sehen,sonst wäre es längst abgesetzt.

:08: Genauso sehe ich das auch, LG Manuela :ok:

Peppi
01.02.2013, 18:13
Ist aber falsch. Zumindest bei der ersten Staffel solcher Konzepte kann man nichts über die Quoten sagen. Sonst wäre man der Medien-Mogul schlechthin... :pfeiff:

Dega
01.02.2013, 18:22
Ich glaub, die reden von Frauentausch. :35:

Peppi
01.02.2013, 18:22
Achso.

Mickey48
01.02.2013, 23:51
Ich finde es traurig, dass man Leute, die deutsch sprechen, im Fernsehen deutsch untertiteln muss, um etwas zu verstehen.

bx-junkie
02.02.2013, 06:13
Ich finde es traurig, dass man Leute, die deutsch sprechen, im Fernsehen deutsch untertiteln muss, um etwas zu verstehen.

:D voll normal...

Reflekte sind wichtig – 1LIVE O-Ton-Charts – RTL2 Frauentausch (http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=I48zgn5rYMk)

Impressum - Datenschutzerklärung