PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! kleiner Mix-Opa Methusalem (Rüde, ca. 12 Jahre) im TH Kronach


Grazi
31.01.2013, 11:15
NOTFALL!

Methusalem

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Methusalem-Mischling-2.jpg

Mischling, unkastrierter Rüde, 44 cm groß, ca. 12 Jahre alt.
Standort: TH Kronach

Dieser arme alte und klapperdürre Hundeopa wurde am 11.01.13 in Teuschnitz gefunden. Er irrte orientierungslos und allein durch die Straßen, bis ein tierlieber Anwohner auf ihn aufmerksam wurde und das Tierheim verständigte. Leider hat sich bis jetzt kein Besitzer gemeldet. Mag sein, dass der alte Herr ausgesetzt wurde, mag sein, dass er entlaufen ist und niemand Nachforschungen nach ihm angestellt hat. Vielleicht war man froh, den alten Kerl los zu sein…

Aufgrund seines offensichtlichen Alters erhielt der Fund-Opi im Tierheim den Namen „Methusalem“. Ein erster Gesundheitscheck beim Tierarzt ergab keine Beanstandungen: Methusalems Herz ist noch sehr gut und auch die Zähne sind bis auf etwas Zahnstein okay. Allerdings hört er altersbedingt schon recht schwer. Nun muss Methusalem erst einmal etwas aufgepäppelt werden, denn im Moment ist er noch viel zu dünn.

Dies ginge natürlich am besten in einer liebevollen Familie, denn das psychische Wohlbefinden spielt auch eine ganz große Rolle.

Im Tierheim gefällt es Methusalem leider nicht so gut. Er sehnt sich nach einem kuscheligen Körbchen, viel Wärme und vor allem viel Liebe. Es bricht uns fast das Herz, wenn wir den armen Hundeopi hinter Gitter sehen, klein zusammengeringelt in seinem Körbchen und mit traurig fragenden Augen…

Ein alter Hund gehört nicht ins Tierheim, wo er einsam und verlassen seinen Lebensabend absitzen muss, sondern an die Seite von netten Menschen, die ihm noch ein paar schöne Jährchen in Geborgenheit und Sicherheit ermöglichen und ihm das Gefühl vermitteln, geliebt und gut aufgehoben zu sein.

Leider haben es aber alte Hunde sehr schwer, noch einmal den Sechser im Lotto zu ziehen, da die meisten Menschen nur junge Hunde adoptieren möchten. Trotzdem geben wir die Hoffnung nicht auf und drücken die Daumen, dass unser braver alter Methusalem nicht im Tierheim versauern muss.

Charakterlich ist Methusalem eine ganz besonders liebe Seele. Er ist freundlich zu jedermann, gutmütig und geht aufgeschlossen auf alle Menschen zu. Sicher hätte er auch kein Problem mit vernünftigen Kindern. Er ist nicht ängstlich, sondern gelassen und cool. Beim Tierarzt war er ebenfalls sehr brav und hat sich alles gefallen lassen.

Mit anderen Hunden versteht sich Methusalem ebenfalls sehr gut – zu gut sogar… Er möchte sie nämlich am liebsten sofort besteigen, egal ob Rüde oder Hündin… Leider können wir ihm in seinem Alter eine Kastration nicht mehr zumuten.

Beim Spazierengehen zeigt sich Methusalem übrigens erstaunlich fit. Er hält locker 1-2 Stunden am Stück durch, schnüffelt hier und da und freut sich sichtlich über die Abwechslung. Und wenn man ihn dann noch ab und zu mit ein paar Streicheleinheiten verwöhnt, ist der alte Herr richtig happy!

Überhaupt ist Methusalem eine sehr dankbare und anhängliche Seele. Wir sind davon überzeugt, dass er für seine Familie ein sehr treuer Kamerad wäre und trotz seines Alters viel Freude und Spaß bereiten kann. Er wäre ideal für ein älteres Ehepaar geeignet und möchte so gern noch etwas verwöhnt werden. Vielleicht gibt es ja irgendwo nette Menschen, die Methusalem ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten darf? Wer hat ein Herz für unseren armen Hundeopi?

Weitere Fotos sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Methusalem bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/andere-rassen-und-mischlingshunde/mischling-ruede-ca-2000-dringend/)

Btw: Nach meiner Erfahrung mit Shila (mit 13 Jahren aus dem TH übernommen) kann ich einen solchen Hunde-Opa nur jedem wärmstens ans Herz legen!

Auch Astrid hat - mal wieder - einen Senior aufgenommen: letzte Woche ist eine 16-jährige Pinscher-Mix-Maus bei ihr eingezogen, die (O-Ton Astrid) "rumrennt wie ein Dilldopp" und ihre beiden Molosser ordentlich scheucht. :ok:

Grazi
08.02.2013, 12:12
VERMITTELT! :36:

O-Ton TH: Methusalem hat einen super-super-Traumplatz gefunden!!!!

Btw. Damit ihr noch erfahrt, WIE mies einige Menschen sein können....

Die Besitzer von Methusalem waren im Tierheim, weil sie ihn in der Zeitung gesehen hatten. Sie wollten ihn aber tatsächlich nicht mehr zurück haben und haben ihn dem Tierheim übereignet.

Der Hunde-Opi war entlaufen (wer's glaubt... :hmm:) und die Leute haben sich nicht weiter drum gekümmert. Sie kamen auch nicht auf die Idee, mal im TH anzurufen. Fast drei Wochen war er schon im TH und niemand hat sich gemeldet!

Und jetzt kommt die Härte: Methusalem (der eigentlich "Jacky" heißt) ist sogar schon 17 (!) Jahre alt und sie hatten ihn von Welpenbeinen an! :mad:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung