PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Presse rührt sich langsam in Sachen Dänemark


bx-junkie
28.01.2013, 09:13
http://www.lokalkompass.de/muelheim/ratgeber/augen-auf-im-urlaub-daenemark-und-sein-grausames-hundegesetz-d252343.html

Louis&Coco
28.01.2013, 11:16
...jeder Artikel im Netz zieht unweigerlich seinen Schweif von Kommentaren mit sich...an denen ich nicht selten verzweifeln könnte...:(

Obwohl ich weiß, dass ich sie nicht lesen sollte erwische ich mich ständig dabei es doch zu tun! :hmm:

Peppi
28.01.2013, 11:21
...jeder Artikel im Netz zieht unweigerlich seinen Schweif von Kommentaren mit sich...an denen ich nicht selten verzweifeln könnte...:(

Obwohl ich weiß, dass ich sie nicht lesen sollte erwische ich mich ständig dabei es doch zu tun! :hmm:

Du bist nicht alleine...:hmm:

Einfach nicht dran glauben, dass das irgendwie "Repräsentativ" ist...;)

Dega
28.01.2013, 11:29
Einfach nicht dran glauben, dass das irgendwie "Repräsentativ" ist...;)

Ist es auch nicht! :lach4:
17 Kommentare unter einem Artikel entsprechen, umgerechnet auf die Gesamtbevölkerung, ca. 0,00000000000000000000000000002%! Also nix!
Könnte sein, dass ein paar Nullen zu viel in der Zahl sind, aber wer nimmt das schon so genau ;)

bx-junkie
28.01.2013, 11:32
...jeder Artikel im Netz zieht unweigerlich seinen Schweif von Kommentaren mit sich...an denen ich nicht selten verzweifeln könnte...:(

Obwohl ich weiß, dass ich sie nicht lesen sollte erwische ich mich ständig dabei es doch zu tun! :hmm:

Ich mache es nicht ;)

Doc_S
28.01.2013, 11:58
Sorry, aber den Artikel finde ich echt schwach.

Louis&Coco
28.01.2013, 12:27
Mag schon stimmen dass die nicht repräsentativ sind...im Vergleich zu Kommentaren unter "Der Standard"-Artikeln sind die sogar auch noch sehr harmlos! :schreck:
Trotzdem erschreckend wie engstirnig manche Menschen sind-da wird geredet von "über den Tellerrand" schauen und selbst haben sie anscheinend ein Brett vorm Kopf...:shake:
Kommentare von Lesern gewisser Zeitungen können einem schon Angst machen...da hofft man inständig nicht solche Leute in der Nachbarschaft zu haben. :(

bx-junkie
28.01.2013, 12:56
Sorry, aber den Artikel finde ich echt schwach.

Mach's besser :hmm:

bx-junkie
28.01.2013, 12:57
@Agnes
Da hast du recht. Und weil das so ist, lese ich mir dieses Gesülze erst gar nicht durch...regt mich nur auf ;)

Emmamama
28.01.2013, 13:48
Sorry, aber den Artikel finde ich echt schwach.

Man muss sich darüber klar sein, dass der "Lokalkompass" weniger ein Presseorgan ist, sondern vielmehr ein Online- Schreibforum mehrerer Anzeigenblättchen, wo jeder seine selbsterdachten und -geschriebenen Artikel und Texte einstellen darf, der dessen mächtig ist - wird auch gerne als "Bürgerjournalismus" bezeichnet und füllt auf mehr oder minder unterhaltsame und informative Weise die Seiten, ohne dass der Verlag Honorare bezahlen muss :king:

Dieser wurde von einer Nicole Trucksess verfasst, die in ihrem Profil angibt freie Journalistin zu sein :hmm:

Doc_S
28.01.2013, 13:59
Ok.
...fand nur die aufgezählten Bsp. etwas "übertrieben", "reißersich".
Das hat irgendwie das Niveau der Zeitung mit den 4 Buchstaben. ;)

Scotti
01.02.2013, 14:37
http://www.tierarztblog.com/2013/01/31/hund-kidnapping/

corso
01.02.2013, 19:35
hier noch was

:(:traurig:

http://www.youtube.com/watch?v=A6f9um9UtaQ

Peppi
01.02.2013, 20:50
Mn mcht jmndn schlgn!:boese1:

bx-junkie
02.02.2013, 07:09
Leider schon länger bekannt (hatte ich hier auch schon mal gepostet)...Hund wird gequält-gerettet um anschliessend doch getötet zu werden, weil er laut Gesetz ein gefährlicher Hund ist...und da soll man noch ruhig und besonnen bleiben? :(
Ich schliesse mich Peppi an...

Dega
02.02.2013, 07:52
Ich schliesse mich Peppi an...
vollumfänglich! :(

bx-junkie
06.02.2013, 11:03
http://www.derwesten.de/panorama/daenischer-polizist-rettet-schaeferhund-vor-hinrichtung-aimp-id7573362.html

gut gemacht ;)

Scotti
18.06.2015, 07:24
Wie sieht es eigentlich in Dänemark inzwischen aus was Hunde angeht? Ich treibe mich nicht mehr in anderen Foren rum und bekomme daher nichts mehr mit.

Peppi
18.06.2015, 07:45
Unverändert. Immernoch ziemlich sch**sse.

Scotti
18.06.2015, 10:33
Ach mensch. :(

Peppi
18.05.2016, 07:09
Auch 2016 hat sich in Dänemark nicht viel verändert, auch wenn in der "online Hundeszene" die Thematik gerne runtergespielt wird. Die Tourismusbranche lockt und buhlt um Hundehalter, aber um ein Statement zu setzen, sollte man das Land m.E. konsequent meiden. Hier ein Artikel von Ende April 2016 mit M. Ruckelshaus, von Tasso:

http://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/artikel/704234/danisches-hundegesetz-tausende-fordern-abschaffung-der-todeslisten

Peppe
18.05.2016, 18:34
Da würde ich auch ohne die genannten Rassen kein Urlaub machen. Woanders ist es auch schön.
Lg Petra

Impressum - Datenschutzerklärung